Wir waren beim Wacken zu laut!

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Netfreak63

W:O:A Metalmaster
19 Juli 2002
25.045
24
83
58
Krefeld / NRW

HeavYArtillerY

W:O:A Metalmaster
14 Nov. 2009
10.936
0
81
Also nun mal im ernst!
Als ich den Tread begonnen habe, war die Euphorie die ich rein gelegt habe eigentlich eher ironisch gemeint.

Zu laut auf`m Wacken... Thats it!
Ich möchte noch hinzufügen das die Cops um 22 Uhr auf dem Mittwoch Abend da waren. Nicht in morgendlicher Stunde.
Find ich nach wie vor lächerlich!

Ich bin nun seit 8 Jahren dabei und habe auch schon so einige Nachbarn ertragen müssen.
Die besten waren die die ab morgens 8 Uhr "Guten Morgen Sonnenschein" und ab dann nur noch "David Hässlichdoof" gespielt haben.
Hat mir nicht gefallen...
Haben uns mit den Jungs mal auf`n Bier zusammen gesetzt und mal einen abgequatscht, ab dann gings.

Aber den Jungs wegen ihrem Kram eine zu drücken, den Generator abrauchen zu lassen oder die Polizei anzurufen...
Ey Jungs wie klein ist das denn bitte!

Wer seinen Schönheitsschlaf braucht... Nächst mal ab ins Hotel wie ein Vorschreiber schon meinte, am besten nach Itzehoe, das ist weit genug weg da habt ihr dann eure Ruhe.

Wir feiern 5 Tage den Metal, wenns auf der Bühne nichts mehr interesanntes für uns gibt, gehts im Lager weiter und wenn Leute es um uns herum auch tun können wir damit bestens leben.

...und nein! Wir haben keinen Gangster Rap durch die Speaker gelassen. :cool: Wär ja noch schöner!

So denn!
Nun mal weiter... Spacken, Vollpfosten, Volltrottel, Penner... bla bla bla...

Sich als Moral Apostel aufspielen und dann zum Generator zerstören aufrufen. Passt übrigens irgendwie auch nicht :rolleyes:

DU BIST EIN HU......


ach alssen wir das lieber......:rolleyes:
 

FlauschiHasi

W:O:A Metalhead
18 Okt. 2008
3.014
0
61
bayern D;
internet_argument.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

King-of-Darkness

W:O:A Metalmaster
3 Mai 2008
8.244
1
83
127.0.0.1
Vorher noch eine Bierdose in den Hintern stecken.:o

Ravioli, extra scharf und noch geschlossen... :o

@topic

An alle, die glauben, ihre Musik wäre so toll, dass man sie 24/4 allen anderen Mitcampern mit 120 dB zur Verfügung stellen müsste: Bleibt daheim. Ihr seid peinlich. Lasst uns Metalheads einfach GEMEINSAM feiern und hört euch euren Stuss daheim in eurer Bude an. Wozu Livebands, wenn man Konserve haben kann? Ich meine, Hintergrundmusik ist ja in Ordnung, aber nicht am oberen Ende der menschlichen Lautstärkegrenze.
 

Asel

Newbie
31 Juli 2009
28
0
46
North-Coast Germany
Mal so ein Einwurf von mir...

Scheint ja echt schwer verständlich zu sein. :mad:

Die Polizei kam am Mittwochabend um 22 Uhr (!). Von 24 Stunden Beschallung an 4 Tagen habe ich nie geschrieben, weils ganz einfach nicht stimmt.

Das ist ein absoluter Witz!!!!

Da kann ich ja zu Hause länger aufdrehen ohne das die Nachbarn ausflippen!
Ab Donnerstag haben da (stellt euch nur vor) Live Bands gespielt und da waren wir vor der Bühne wie sich das gehört.

Wenn ich am Mittwoch Abend zum Wacken fahre, dann sollte man mit Langer-Haare-Musik auf dem Platz rechnen. Denn dann ist vor der Bühne noch nicht all zu viel los. (Ihr erinnert euch?)

Sogar die Polizisten fanden die Anzeige absurd (das hatte ich auch schon geschrieben) und ihr (oder ein paar von euch) ergreift Partei für diesen Spießer der auf dem größten Metal Festival der Welt am Mittwoch um 22 Uhr seinen Schönheitsschlaf braucht? :confused:

Krieg ich nicht auf den Schirm!

Carpe Noctem!
In unserem Fall auf dem W.O.A für Metal.
Wir schlafen nämlich immer nur zum Monatsende. :p

So nun mal wieder raus mit der großen Moralkelle ihr Helden!

P.S.: Ach ja ud As(s)is schreibt man mit einem "s", es sei denn du meinst Asse dann wirds am Ende mit "e" und ohne "is" geschrieben. ;)
 

bier_baron

W:O:A Metalmaster
6 Aug. 2008
15.147
0
81
sowas muss man ganz einfach regeln, auch die campnachbarn, hätte man schön machen können:

dreht solchen pennern einfach die zündkerzen aus den aggis raus! entweder kriegen se die am ende wieder oder nen 5er, son ding kostet nichts, und ruhe ist auch:cool: