Wir waren beim Wacken zu laut!

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

flusselfe

Newbie
29 Juli 2010
2
0
46
Iz
hehe, zu laut, lach mich wech......
dachte wir warn aufm metalfestival und nicht im seniorenheim, grinz
 

Northern Death

W:O:A Metalmaster
1 Mai 2004
15.850
1
83
Dlm am Wildpferd
hairniteout.blogspot.de
Mit Krach muss man nun mal rechnen, auch Nachts... sorry, aber wers nicht mag, soll im Hotel schlafen oder gute Ohrenstöpsel mitbringen.
Alternativ kann man sein Zelt ja auch woanders aufstellen.*denk*
Wir wurden von drei Seiten gleichzeitig beschallt (U).
Shit happens.. ich kann genug schlafen, wenn ich tot bin oder daheim.
Und nein... ich unterstütze die nächtliche Ruhestörung in keinstem Sinne, aber es ist "Wacken" und da muss man damit rechnen..

LG, SB
muss man nicht da Lautstärke in diesem Ausmaß und die dazugehörige Technik verboten waren, du Trottel.
 

toastie

W:O:A Metalmaster
11 Juli 2008
22.972
1
81

Asel

Newbie
31 Juli 2009
28
0
46
North-Coast Germany
Oh my God!

Also nun mal im ernst!
Als ich den Tread begonnen habe, war die Euphorie die ich rein gelegt habe eigentlich eher ironisch gemeint.

Zu laut auf`m Wacken... Thats it!
Ich möchte noch hinzufügen das die Cops um 22 Uhr auf dem Mittwoch Abend da waren. Nicht in morgendlicher Stunde.
Find ich nach wie vor lächerlich!

Ich bin nun seit 8 Jahren dabei und habe auch schon so einige Nachbarn ertragen müssen.
Die besten waren die die ab morgens 8 Uhr "Guten Morgen Sonnenschein" und ab dann nur noch "David Hässlichdoof" gespielt haben.
Hat mir nicht gefallen...
Haben uns mit den Jungs mal auf`n Bier zusammen gesetzt und mal einen abgequatscht, ab dann gings.

Aber den Jungs wegen ihrem Kram eine zu drücken, den Generator abrauchen zu lassen oder die Polizei anzurufen...
Ey Jungs wie klein ist das denn bitte!

Wer seinen Schönheitsschlaf braucht... Nächst mal ab ins Hotel wie ein Vorschreiber schon meinte, am besten nach Itzehoe, das ist weit genug weg da habt ihr dann eure Ruhe.

Wir feiern 5 Tage den Metal, wenns auf der Bühne nichts mehr interesanntes für uns gibt, gehts im Lager weiter und wenn Leute es um uns herum auch tun können wir damit bestens leben.

...und nein! Wir haben keinen Gangster Rap durch die Speaker gelassen. :cool: Wär ja noch schöner!

So denn!
Nun mal weiter... Spacken, Vollpfosten, Volltrottel, Penner... bla bla bla...

Sich als Moral Apostel aufspielen und dann zum Generator zerstören aufrufen. Passt übrigens irgendwie auch nicht :rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet: