Wir waren beim Wacken zu laut!

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Großmeister

Member
12 Juli 2006
35
0
51
Hahaha, einige hier scheinen das mit dem "faster harder louder" irgendwie noch nicht so richtig begriffen zu haben :D
 

Abaddon

W:O:A Metalmaster
26 Nov. 2001
7.924
429
118
Kiel
notiz an mich: fürs nächste wacken einen bolzenschneider für die kabel einpacken
 

evilCursor

W:O:A Metalhead
17 Juni 2009
4.401
534
98
35
4947
127.0.0.1
Wenn ihr die Truppe auf P mit den Bühnenlautsprechern wart habt ihrs echt etwas übertrieben und viel Scheiße gehört. Dabei haben wir 100m weiter weg gecampt.
 
Hahaha, einige hier scheinen das mit dem "faster harder louder" irgendwie noch nicht so richtig begriffen zu haben :D

Mit Krach muss man nun mal rechnen, auch Nachts... sorry, aber wers nicht mag, soll im Hotel schlafen oder gute Ohrenstöpsel mitbringen.
Alternativ kann man sein Zelt ja auch woanders aufstellen.*denk*
Wir wurden von drei Seiten gleichzeitig beschallt (U).
Shit happens.. ich kann genug schlafen, wenn ich tot bin oder daheim.
Und nein... ich unterstütze die nächtliche Ruhestörung in keinstem Sinne, aber es ist "Wacken" und da muss man damit rechnen..

LG, SB
 

FallenOne

W:O:A Metalgod
23 Apr. 2002
54.585
38
133
35
BO/FFM/usw.
Vollpfosten! :mad::mad:
Vielleicht ist Schlaf für dich kein Heavy Metal, für mich und einige andere aber schon :rolleyes:
Tagsüber Metal in der Lautstärke zu spielen, sodass man sich im Nachbarcamp noch unterhalten kann, finde ich völlig in Ordnung, meinetwegen auch durchgehend. Ich frage mich nur, wieso man eigentlich zu einem Festival fährt, wenn man eh die Musik nur vonner Anlage hört, das kann man doch zu Hause oder sonstwo billiger haben... Tagsüber diesen Assischeiß und nachtsüber generell so laute Musik, dass der Boden vibriert, auf dem die Nachbarn ihre Matratze ausgelegt haben und schlafen wollen, ist scheiße und verdient zurecht ne Anzeige...
Und was daran jetzt witzig sein soll, versteh ich auch nicht :confused:
 

Careo

W:O:A Metalgod
8 Juli 2009
64.225
3
123
35
München/Munich
Vollpfosten! :mad::mad:
Vielleicht ist Schlaf für dich kein Heavy Metal, für mich und einige andere aber schon :rolleyes:
Tagsüber Metal in der Lautstärke zu spielen, sodass man sich im Nachbarcamp noch unterhalten kann, finde ich völlig in Ordnung, meinetwegen auch durchgehend. Ich frage mich nur, wieso man eigentlich zu einem Festival fährt, wenn man eh die Musik nur vonner Anlage hört, das kann man doch zu Hause oder sonstwo billiger haben... Tagsüber diesen Assischeiß und nachtsüber generell so laute Musik, dass der Boden vibriert, auf dem die Nachbarn ihre Matratze ausgelegt haben und schlafen wollen, ist scheiße und verdient zurecht ne Anzeige...
Und was daran jetzt witzig sein soll, versteh ich auch nicht :confused:

*sign*
 

Abaddon

W:O:A Metalmaster
26 Nov. 2001
7.924
429
118
Kiel
Mit Krach muss man nun mal rechnen, auch Nachts... sorry, aber wers nicht mag, soll im Hotel schlafen oder gute Ohrenstöpsel mitbringen.
Alternativ kann man sein Zelt ja auch woanders aufstellen.*denk*
Wir wurden von drei Seiten gleichzeitig beschallt (U).
Shit happens.. ich kann genug schlafen, wenn ich tot bin oder daheim.
Und nein... ich unterstütze die nächtliche Ruhestörung in keinstem Sinne, aber es ist "Wacken" und da muss man damit rechnen..

LG, SB

ja, genau... ich ziehe bestimmt mit meinem ganzen krempel um nur weil ein paar grenzdebile vollpfosten 24 stunden am tag musik in bühnenlautsärke hören müssen :rolleyes:
und es ist NICHT "wacken"! "wacken" heißt nicht, dass man der ganzen nachbarschaft auf die eier geht :mad:
 

Thorin_Eichenschild

W:O:A Metalmaster
22 Jan. 2006
28.825
0
81
39
Münster
www.myspace.com
Vollpfosten! :mad::mad:
Vielleicht ist Schlaf für dich kein Heavy Metal, für mich und einige andere aber schon :rolleyes:
Tagsüber Metal in der Lautstärke zu spielen, sodass man sich im Nachbarcamp noch unterhalten kann, finde ich völlig in Ordnung, meinetwegen auch durchgehend. Ich frage mich nur, wieso man eigentlich zu einem Festival fährt, wenn man eh die Musik nur vonner Anlage hört, das kann man doch zu Hause oder sonstwo billiger haben... Tagsüber diesen Assischeiß und nachtsüber generell so laute Musik, dass der Boden vibriert, auf dem die Nachbarn ihre Matratze ausgelegt haben und schlafen wollen, ist scheiße und verdient zurecht ne Anzeige...
Und was daran jetzt witzig sein soll, versteh ich auch nicht :confused:

Wie oben von einem sehr intelligenten Typen gesagt wurde: Es ist nun mal Wacken und das sehen manche Leute gleich mal als Anlass um sich richtig assig zu benehmen....müssen vielleicht irgendwas aus ihrem "nomalen" Leben ausgleichen :rolleyes:
 

Baskerville

W:O:A Metalgod
16 Feb. 2004
66.181
2
123
Website besuchen
Wir sind so stolz auf uns.
Muss ich auch schreiben. lol :D

Wir hatten ein paar echt geile Aktiv Boxen dabei und Harry hat mit seiner Festpladde so`n büschen Lange-Haare-Mucke bei unseren Zelten gemacht .

Wir schreiben Mittwoch den 8. August im Jahre des Herrn 2010,
Als uns in dunkler Nacht ein Polizannten-Bulli besuchen kommt.
Es steigt ein verlegen wirkender Polizist aus, kommt auf uns zu gewackelt und druckst herum:

"Ja Jungs, ich weiß gar nicht wie ich euch das jetzt sagen soll, aber wir haben ne Beschwerde über euch, ihr seid zu laut.!

LOL!!! Wir!!! Ja Wir! Wir waren zu laut auf dem größten Metal Festival der Welt!!! Ich bin so stolz... :))))

Wir haben alle herzlich gelacht, der Bulle meinte er würds ja auch lächerlich finden aber es wär nun mal sein Job uns das zu sagen. Sprachs und entschwand.

Eine andere Polizisten Crew kam dann ca. ne Stunde später nochmal mit ganz ähnlichem Text und die gingen dann auch wieder.
Leiser gemacht haben wir nicht wirklich watt aber wieder gekommen sind se auch nicht.
War ihnen wohl dann doch irgendwann zu blöd.

Witzig oder nich... :cool:
Yeah! Daumen hoch! Ihr seid voll die coolen Atzen!