WER WURDE 2007 NOCH ALLES BEKLAUT??

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Nehi

Newbie
7 Aug. 2007
19
0
46
49
www.anikaflock.de
Echt krass, so viel Diebstahl! Ich glaube nicht, dass das Festivalbesucher gewesen sind. Oder ist das naiv von mir? Man muss sein Bändchen ja erst zeigen, wenn man aufs Festivalgelände will, deshalb kann ja theoretisch jeder auf die Campgrounds latschen. Oh Mann, so was macht mich echt wütend! Was sind das für Menschen?
 

putzi8011

W:O:A Metalhead
3 Jan. 2005
389
0
61
41
Und wurde nichts geklaut. Waren zwar auf R (oder C?), wo anscheinend viel weggekommen ist, aber wir hatten ein großes Camp mit vielen Leuten, so dass eigentlich immer irgendjemand am Zeltplatz war. Konnte also unser Zeug problemlos einfach rumliegen lassen. Hab von niemandem aus unserem Camp etwas derartiges gehört.

Sowas ist einfach nur arm, ich denke auch, dass das Leute waren, die gezielt zum Klauen hingefahren sind und unbemannte bzw. scheinbar unbemannte Zelte durchsucht haben. An Bandshirts sind die natürlich nciht interessiert.
 

woa-klappstuhl

W:O:A Metalmaster
12 Apr. 2004
20.550
58
103
POYENBERG
Website besuchen
Bei uns haben zwei Assis versucht, Sonntagmorgen Sachen zu klauen... Waren mit nem Seesack unterwegs...

Hab sie aus unserem Camp gejagt, bin leiderr ausgerutscht, sonst hätt ich den Einen gekriegt!!!

Hatten schon Becher und ne Maglite eingepackt! Aber sie haben auf der Flucht den Sack weggeschmissen.

Elendige Feiglinge!!!!

DIE PEST ÜBER EUCH!!! :mad:
 

Joey83

Newbie
7 Aug. 2007
16
6
48
Also wir wurden in der Nacht von Freitag auf Samstag beklaut. Haben auf C gecampt. Mir und meiner Freundin wurde der Campingtisch, das Essen und vor allem das Bier (beides aus der Kühlbox) aus dem geschlossenen Zelt geklaut. Außerdem wurde unser Pavillion und unser Grill zertreten. Noch vor ein paar Jahren habe ich auf dem Campinggelände mein Portemonaie auf dem Campingtisch VOR DEM ZELT vergessen und nette Zeltnachbarn haben es in mein Zelt gelegt und mir später Bescheid gesagt. Die Sache mit den ganzen Diebstählen und der Sachbeschädigung kennt man gar nicht von Wacken. Das war die ganzen Jahre immer so familiär.
 

Termaria

Newbie
9 Aug. 2007
6
0
46
Da kommt einem ja die galle hoch wenn man das liest...also wir hatten glück, haben auf R gecampt, in der Nacht auf freitag unsere wackenbecher weg und in der nacht danach die von den nachbarn...sonst nix.
aber wir waren/sind auch der meinung das das keine metaler waren...die haben anstand.
 

Hexchen_Doris

Member
8 Aug. 2007
32
0
51
Wir waren auf R und hatten eine gute Nachbarschaft, daher ist bei uns bis auf ein Benzin Feuerzeug nichts geklaut worden. Es war immer jemand in der Nähe der Zelte. Unseren Kocher und die Gasflasche konnten wir bei neuen Bekannten im Vorzelt "verstecken".
Heißt fürs nächste Jahr: Gleich mit nem Bier bei den jeweiligen Zeltnachbarn vorstellen, damit man seine Dinge wieder mit nach Hause nehmen kann.
Als Stühle hatten wir allerdings nur leere Bierkisten und Planen.
Es tut mir leid, dass so viele Diebstähle bekannt werden, darunter leidet solch ein Event mehr als unter diversen Alkoholleichen und Schlammpackungen.
 

Deadfirefly

Newbie
30 Juli 2002
12
0
46
44
KIEL
www.deadfirefly.de
Bei uns ist nichts abhanden gekommen ( Camp O, Cannibal Corpse Street quer gegenüber vom "Lurch Lager" :D )
einem meiner Kumpels ist bei InFlames in der Menge soger seine Digicam rausgefallen und er konnte sie sonntagmorgen tatsächlich bei den Fundsachen wiederholen!
Aber wennich das so lese hier...... :eek:

Wenn man son kerl sieht, EINFACH MAL EINS IN DIE FRESSE!!!! (oder auch mehrere)!!
Aber leider kriegt man diese Arschlöcher ja in den seltesten Fällen...
Ebenso tun mir die Leute leid, deren Nummernschilder , Scheiben etc. an den Autos beschädigt wurden....

man man man....
 
4 Aug. 2002
47
0
51
37
Nähe von München
ja es ist einfach nur krass! von den Bechern rede ich gar nicht da wurden uns in der ersten oder zweiten Nacht ca. 4 stück geklaut.. so what?

aber neu gekaufte Shirts, rare Patches etc.. das stinkt.
wenn ich dann auch noch von solchen Geschichten wie den alten Frauen mit vielen Kindern lese die Sonntag über den Campground laufen und alles einsacken dann kommts mir echt hoch!

man muss wohl in Zukunft wirklich gezielte Nachbarschaftshilfe aufbauen, sonst geht da nix..
es war sicher auch ein Problem dass die Autos nicht bei den Zelten stehen konnten. somit war man halt teilweise gezwungen die Sachen da zu lassen..

schöne Scheiße echt!
aber ihr habt schon Recht, das Flair geht n bissl verloren vom W:O:A. dadurch dass immer mehr Leute kommen, kommen auch immer mehr Arschlöcher

einfach zum kotzen. wenn ich jemals einen erwische der in Wacken klaut wird er erstmal in Notwehr krankenhausreif geprügelt und dann zur Polizei gebracht
 
L

Lord Soth

Guest
Bei uns haben zwei Assis versucht, Sonntagmorgen Sachen zu klauen... Waren mit nem Seesack unterwegs...

Hab sie aus unserem Camp gejagt, bin leiderr ausgerutscht, sonst hätt ich den Einen gekriegt!!!

Hatten schon Becher und ne Maglite eingepackt! Aber sie haben auf der Flucht den Sack weggeschmissen.

Elendige Feiglinge!!!!

DIE PEST ÜBER EUCH!!! :mad:

Hui, schade, dassu die nich erwischt hast Klappi... :(

Wenn ich nen Langfinger erwischen sollte, gnade ihm an wen auch immer er glaubt...
 

Bischi

W:O:A Metalhead
24 Juli 2006
164
0
61
40
UFF der Leiter
Mir wurde nur en Taschenmesser geklaut und das hab ich auch vorm Zelt liegen gelassen - also selbst schuld!
Aber wenn ich hier lese dass so viele Sachen, auch noch aus geschlossenen Zelten raus, geklaut wurden ... meine Fresse wo gehts mit uns hin.
Hände abhacken! Hoffentlich sterben die einen grausamen Tod !
 

Sebastian H.

Newbie
4 Juli 2007
2
0
46
mir wurde mein schöner Campingstuhl entwendet !!! Vielen lieben dank dafür :mad:
und das gleich in der ersten nacht von do. auf fr.
 

woa-klappstuhl

W:O:A Metalmaster
12 Apr. 2004
20.550
58
103
POYENBERG
Website besuchen
Hui, schade, dassu die nich erwischt hast Klappi... :(

Wenn ich nen Langfinger erwischen sollte, gnade ihm an wen auch immer er glaubt...

Und dabei hab ich ihnen noch hinterhergegrölt, sie sollen zurückkommen, damit ich ihnen die Zähne ausschlagen kann...
Aber was soll man machen, wenn se zu Zweit Angst vor einer einzigen Person haben.... :o

PENNER!!!
 

Nydhoeggr

W:O:A Metalhead
26 Okt. 2005
309
0
61
35
Nähe Bremen
Uns sind 2 campingstühle und n kasten Bier abhanden gekommen. Allerdings haben wir diese unter Alkoholeinfluss einfach fahrlässig am letzten Abend draußen stehen lassen bevor wir zum Festivalgelände gegangen sind. :(
Naja, hatten wir weniger zu tragen...

Wir waren zwar auch mit mehreren da und ham uns auch gut mit unsern nachbarn verstanden, aber die meisten davon haben ihre sachen schon Samstag nachmittag zu ihren Autos gebracht und somit stand unser Zelt ziemlich allein und war somit ne gute Zielscheibe für Diebe.

Aber insgesamt find ichs auch verdammt dreist anderen sachen aus den Zelten zu klauen.
 

Deliverance87

Newbie
9 Aug. 2007
1
0
46
waren auf B und sind auch übelst beklaut worden (und ja, Auto war auch von uns viel zu weit entfernt, um dort Wertsachen zu deponieren).
Insgesamt gestohlen wurden uns Sachen im Wert von ca 400 Euro, genauergesagt:
Mehrere Wackenbecher, leere Wasserkanister(!!:confused:), ein Klappstuhl (im Grunde der am schwierigsten zu erreichende...vielleicht haben sie noch in allen Probe gesessen...), ein Handyladekabel, 2 MP3 Player, eine (teure, hätten wir die bloß nicht mitgenommen...aber aus Fehlern lernt man)Shisha. Frag mich echt, ob die Diebstähle nicht zum teil organisiert ablaufen. Wer weiß, vlt kommen manche Leute extra zum Festival, um sich die Kasse aufzubessern... :mad:
 

warrenc18

W:O:A Metalhead
11 Juli 2002
685
0
61
42
norddeutschland
Website besuchen
man is ja wirklich hart was man hier teilweise so hört/liest.

wichtige Sachen im Auto deponieren war ja nich so einfach nachdem es ja woanders stand.. hatte Geldbeutel, Handy, Autoschlüssel auch immer am Kopfende Richtung Zelteingang liegen da kann ich ja direkt froh sein dass mir "nur" der Rucksack mit Nietengürtel -Armband und diversen frisch gekauften T-Shirts und Aufnähern geklaut wurde.. (summa summarum auch ein Wert von 70-100 Euro)

kann das vielleicht sein dass da organisierte Klau-Banden am Werk waren? die sich bloß ihr Ticket geholt ham um dann nachts friedliche besoffene Metaler auszurauben????

es wurde doch früher nicht so viel geklaut oder??

wär ja mal schön wenn die Veranstalter dazu irgendwann mal was sagen könnten (wenn sie überhaupt davon hören)
über die Autoparkplätze hätte man ja auch theoretisch ab und an mal n paar Security-Leute schicken können...


ich hab am sonntag mit ein paar stewards geredet die meinten es sei wohl eine diebesbande unterwegs gewesen weiß aber nicht mehr darüber mir würde zum glück nichts gestohlen