WER WURDE 2007 NOCH ALLES BEKLAUT??

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.
Bei uns wurde ein Ledermantel aus dem Zelt geklaut, 50€ aus dem Innenzelt, mein Mp3-Stick aus meiner Unterwäsche (der sauberen bevor hier wer anfängt), 'ne Stange Zigaretten bei den Zeltnachbarn, Becher aus dem Zelt, Bier...
Standen auf C und haben echt einen Mordshass entwickelt, man konnte nichtmal in Ruhe grillen, der Mantel wurde echt geklaut als wir einkaufen waren und andere aus dem Lager am Grill saßen.
Denke der Grund ist zum Teil die Abwesenheit der Autos gewesen, da die mobilen Schließfächer nicht eben dastanden um Sachen auf dem Weg zum Klo abzuladen.
 

Oscho

Newbie
8 Aug. 2007
1
0
46
41
63263 Neu-Isenburg
Also wir waren auf P und bei uns kamen Wackenbecher weg sowie Grillutensilien wie Ketshup usw. Der Hartalk blieb aber stehen. Ist zwar nicht so tragisch wie bei größeren Werten wie Bannern und bargeld, aber ärgerlich ist es dennoch.
 

razor_jack

Member
6 Aug. 2007
41
0
51
mir wurde auch ein stuhl geklaut, gleich am ersten abend. unseren französischen nachbarn wurde das bier entwendet.. sowas muss doch nicht sein.
 

Alienrock

Newbie
8 Aug. 2007
14
0
46
Oldenburg
Oha, da haben wir ja noch Glück gehabt! Bei uns ist nur in der Nacht von Do auf Fr ein Stuhl entwendet worden. Dafür dass 4 Stück davon draußen standen, sind wir noch gut davon gekommen!
Wir waren auf F, da wars allgemein recht friedlich, war so mein Eindruck.
 

eskapist

Newbie
6 Aug. 2007
4
0
46
Ganz komische Vermutung

Wir waren auf S. Unsere Zelte waren komplett durchwühlt, zum Glück! ist aber nichts geklaut worden obwohl ich ein paar sehr rare Shirts im Gepäck hatte. So leichtsinnig werde ich nächstes Jahr nicht mehr sein. Ich kann mir nicht vorstellen das hier Metaller wie wir unterwegs waren. Wer lässt solche Shirts dann liegen? Das passt einfach nicht. Obercoole Badmotherfucker aus sozialen Brennpunkten die mit fünf Jahren schon Omas beklauen und keine Ahnung von nichts haben?! Die ganzen Storys von euch wollen einfach nicht in mein Bild der Metalszene passen. Uns wurde auch noch mitm Schlüssel durch den Autolack gegangen und die Motorhaube zerdötscht. Das ist ein Niveau wie ich es hier aus dunklen Ecken der Stadt kenne.
Ich schließe mich der Meinung an das sich hier irgendwelche Jungs organisiert haben die mit dem Festival und der Musik rein gar nichts am Hut haben!
Also muss man traurigerweise nächstes Jahr wohl auf Nachbarschaftshilfe zurückgreifen.

Was mir aber wirklich überhaupt nicht einleuchtet, was zur Hölle wollen diese Typen mit den ganzen Stühlen?
 

Black Wizzard

W:O:A Metalgod
8 Aug. 2007
97.519
1.278
168
55
Wir waren auf S. Unsere Zelte waren komplett durchwühlt, zum Glück! ist aber nichts geklaut worden obwohl ich ein paar sehr rare Shirts im Gepäck hatte. So leichtsinnig werde ich nächstes Jahr nicht mehr sein. Ich kann mir nicht vorstellen das hier Metaller wie wir unterwegs waren. Wer lässt solche Shirts dann liegen? Das passt einfach nicht. Obercoole Badmotherfucker aus sozialen Brennpunkten die mit fünf Jahren schon Omas beklauen und keine Ahnung von nichts haben?! Die ganzen Storys von euch wollen einfach nicht in mein Bild der Metalszene passen. Uns wurde auch noch mitm Schlüssel durch den Autolack gegangen und die Motorhaube zerdötscht. Das ist ein Niveau wie ich es hier aus dunklen Ecken der Stadt kenne.
Ich schließe mich der Meinung an das sich hier irgendwelche Jungs organisiert haben die mit dem Festival und der Musik rein gar nichts am Hut haben!
Also muss man traurigerweise nächstes Jahr wohl auf Nachbarschaftshilfe zurückgreifen.

Was mir aber wirklich überhaupt nicht einleuchtet, was zur Hölle wollen diese Typen mit den ganzen Stühlen?

Mit den Stühlen?Sitzen natürlich.Es gibt dafür mehrere Gründe.
1.Das Möbel ist billig,oder morsch,sprich, am ersten Abend zum Herrn
2.Man reist ohne Hocker an und klaut sich einen.Anschließend wird er verbrannt um Spuren zu verwischen.Ist billig und man muß nicht schleppen.
3.Es ist doch auch immer nett zu sehen,wie schon am ersten Tag alles eingeschreddert wird.Stühle,Grills,Pavillions und Zelte.Meist flammneu.Sie haben zu viel Geld.Und am nächste Tag fehlt die Sitzgelegenheit.Der Raub ist perfekt.
Ich habe immer ein zweiten Stuhl und ein zweites Zelt am Start.Fällt dir mal nachts ein Besoffener rein,poofst du nicht unter freiem Himmel.
 

eskapist

Newbie
6 Aug. 2007
4
0
46
Ja krass, ich dachte schon es wäre eine Verschwörung der kompletten Campingstuhlindustrie um auch die Verkäufe für das nächste Jahr zu gewährleisten. Ja es macht absolut Sinn! Der Zweck heiligt die Mittel...
 

Funtomas

Newbie
22 Juli 2007
7
0
46
Lilienthal
Campingstuhl am Mittwoch und Kartuschenkocher in der letzten Nacht. Dafür haben wir einen angeblich sturztrunkenen Penner anfang 20 aus dem Zelt unserer Nachbarn gezogen, der da nachweislich nix zu suchen hatte. Als er dann von einer Frau eine geknallt gekriegt hat, weil er sich über unsere "brutale" Art beschwert hat, wirkte er doch seeeehr nüchtern (Tatort R)
 
7 Aug. 2007
13
0
46
das könnte einer von den obdachlosen menschen gewesen sein, die wir vor unserem zelt verscheuchten. es soll sogar leute gegeben haben, die kein solches (oder sonstigen "normalen" schlafplatz) besaßen und trotzdem nach wacken sind...

wie kann man nur ?

naja, vorsichtshalber wurden dann alle wertgegenstände zum auto gekarrt. jedesmal die angst, etwas könnte sich ominös vom acker gemacht haben, war groß.

das nächste mal: eine bessere nachbarschaft und mehr aufeinander aufpassen.
 

hornethunter

Newbie
9 Aug. 2007
1
0
46
Also wir waren auf P und bei uns kamen Wackenbecher weg sowie Grillutensilien wie Ketshup usw. Der Hartalk blieb aber stehen. Ist zwar nicht so tragisch wie bei größeren Werten wie Bannern und bargeld, aber ärgerlich ist es dennoch.

Moin!

Von Samstag Nacht auf Sonntag wurden uns auch 5 Wacken-Becher von der Pritsche eines T3 geklaut, obwohl mein Kumpel direkt daneben schlief. Die Tage zuvor kam nix weg, obwohl der Autoschlüssel immer direkt neben im lag und 2 Boxen sowie 2 Verstärker und ein DVD-Player im Auto waren. 5 Euro sind nun nicht so schlimm, nur sammeln wir gerne verschiedene Aufdrucke und es ist einfach nur ärgerlich... :mad:

P.S.: Wir waren auf O, obere Cannibal Corpse Street nähe Kreuzung Sodom Street.
 

KaeptnKorn

W:O:A Metalmaster
16 Juli 2003
13.704
186
118
41
Hamburg
Nen Galgen bei den Dixis, wo die Wichser aufgehängt werden mit nem Schild um den Hals "Ich habe geklaut."