Wer hat Ghaal von Gorgoroth mit nem EMO gesehen ? XD

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

h1v3

Member
6 Aug. 2008
48
0
51
Wow... was für eine interessante Geschichte. Ich würde das an die 'Bunte' oder 'Das Goldene Blatt' weiterleiten... vielleicht interessiert sich dort jemand für diese unglaublich spannende Geschichte... :o

...wenn du den ersten Euro hergibst ...

..schon, warum nicht?

XD
 

Vikmentor

W:O:A Metalhead
Wenn der Ganz privat mal so gerne kirchen anzündet (oder es zumindest sagt), und das auf ner DVD zu sehen ist ist das nicht mehr Privat.

Das ist Verhetzung und gesellschaftliche Brandstiftung ersten grades.

n verbrechen ist wohl was anderes als ne homosexuelle beziehung oder? ausserdem ist es bei gorgoroth doch sowieso nur 99 % show...also ehrlich gesagt juckt es mich null....die band kann doch sowieso nur große töne schießen...die haben mich live nämlich richtig richtig richtig grob enttäuscht...nie sone scheisse gehört live...:rolleyes:
 

h1v3

Member
6 Aug. 2008
48
0
51
n verbrechen ist wohl was anderes als ne homosexuelle beziehung oder? ausserdem ist es bei gorgoroth doch sowieso nur 99 % show...also ehrlich gesagt juckt es mich null....die band kann doch sowieso nur große töne schießen...die haben mich live nämlich richtig richtig richtig grob enttäuscht...nie sone scheisse gehört live...:rolleyes:

Ich habe vorher natürlich mit "das ist nicht mehr privat" nur die Kirchenverhetzung gemeint. Ob der einen EMO hat oder nicht ist mir scheiß egal.

(Aber lustig ist es trotzdem, oder??? *scheiß mich an*)
 

Eliael

W:O:A Metalmaster
Ich sags mal so. Es gibt guten Black Metal, und diese Bands sind zu Recht erfolgreich oder zu Unrecht nicht. Und es gibt Gorgoroth.

Aber was Ghaal privat macht, das ist mir scheißegal. Und ob er nun homosexuell ist und sein angeblicher Lebenspartner aussieht wien Emo, wen interessierts ? Was gehts euch an ? Ich halte den Verfasser dieses Threads hiermit offiziell für erbärmlicher als "Emos". (kann mir mal einer von euch Emo definieren ? Ok, einige scheinen schon an homosexuell zu scheitern, sonst würden sies nie als Schimpfwort missbrauchen)

Aber ich zitiere mal eine weise Klugscheißerin (Lisa Simpson):
"Leute, die andere beschuldigen, schwul zu sein, versuchen meist nur über ihre eigene latente Homosexualität wegzutäuschen".

Außerdem haben sie den als 10-jährigen als ministrant dort abgelehnt, weil er zu schwul im hirn war und dem Pfarrer ans mit bremsstreifen verseuchte Pupshöschen wollte.

was soll das ?

btw. was willst du mir damit
Außer die sicken
sagen ?? Also Sicken sind für mich das da
http://de.wikipedia.org/wiki/Sicke

Gute Nacht.
 
Zuletzt bearbeitet:

putzi8011

W:O:A Metalhead
3 Jan. 2005
389
0
61
38
Außer die sicken und komischen Umstände in denen sich der herr Ghaal offensichtlich befindet.

was ist daran komisch? dass er das ganze zeug von wegen kirchenanzünden nciht wirklich ernst meint, beweist er glaub ich schon durch seine shows (auch wenns immer wieder dumme leute und kiddies gibt, die sowas ernst nehmen udn cool finden). und wenn er nen emo als lebensgefährten hat (oder der zumindest so aussieht), wen kümmerts?