Welches Bier gibts?

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Festival / Questions about the fest" wurde erstellt von A7X, 16. Juli 2018.

  1. Niwen

    Niwen W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    26. September 2012
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    126
    Ja, weiß ich und hatte ich auch. Aber Pils oder Weizen ist nicht ganz die Auswahl, die ich mir bei einem 80k Festival so vorstelle.
     
  2. Spartaner032

    Spartaner032 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    23. Juni 2011
    Beiträge:
    2.164
    Zustimmungen:
    582
    Problem: Finde eine Brauerei die dir das benötigte Bier dauerhaft liefern kann.
    Wenn dann kannst du nur mit Getränkebuden alá Fressbude arbeiten, wo es heißen könnte:" Sorry, Bier ist aus"
     
  3. sg-lecram

    sg-lecram W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    26. August 2014
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    78
    Ich denke, dass ist so ziemlich genau die Auswahl, die man in 95% der deutschen Kneipen & Restaurants hat. In welchem 80K Ort bekommt man denn IPA oder so angeboten? Vielleicht noch ein dunkles aber das war's. Zumindest im Norden. Als Franke oder so hat man da sicher eine bessere Chance auf Auswahl.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. August 2018
    Spartaner032 gefällt das.
  4. Niwen

    Niwen W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    26. September 2012
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    126
    Ich bekomme in einer 80.000 Einwohnerstadt nur das Pils einer Marke??? Sorry, aber das ist Schwachsinn. Ich bekomme in JEDEM Restaurant neben Pils mindestens Alster/Radler. Und nicht mal das gibt es in Wacken.

    Und es soll doch auch keine neue Brauerei gefunden werden. Becks hat neben dem normalen Pils:
    Gold, Red Ale, Pale Ale, Amber Lager, 1873 Pils, Ice, Green Lemon, Red Holunder, alkoholfrei.
    Eine ausreichende Auswahl wie ich meine.
     
  5. Spartaner032

    Spartaner032 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    23. Juni 2011
    Beiträge:
    2.164
    Zustimmungen:
    582
    Dein komisches Restaurant hat auch nicht 10000 Besucher am Tag die dir das Bier wegsaufen.
    Ich hab selbst Erfahrung mit Gastro und kann dir sagen, dass die mengen sich da ein bisschen (ein mü) unterscheiden....

    Außerdem wer sagt denn, dass Becks auch die Biere in den Mengen produziert? Kollege, mach doch mal den Kopp auf :D
     
  6. Sullivan

    Sullivan W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. Januar 2016
    Beiträge:
    1.277
    Zustimmungen:
    807
    Tipp: Hau Dir das mit Bier zu mischende Getränk Deiner Wahl in den Wacken-Wasserschlauch, nimm nen leeren Becher mit, bestell Dir aufm Acker nen Bier und mische Dir Dein Zeug einfach selbst. Voila!
     
    Spartaner032 gefällt das.
  7. Spartaner032

    Spartaner032 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    23. Juni 2011
    Beiträge:
    2.164
    Zustimmungen:
    582
    nein nein, das wäre ja kosteneffizient und man könnte dann nicht meckern. ;)
     
  8. Niwen

    Niwen W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    26. September 2012
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    126
    Oh - dann muss ich mich ja direkt entschuldigen. Wenn du auch ein bisschen Gastro Erfahrung hast. Mimimimimimi

    Leute - ihr könnt ja hier meckern (ich hingegen wollte einen Verbesserungsvorschlag machen) und es ins Lächerliche ziehen. Ändert aber nix an der Tatsache, dass ich gerne eine Auswahl hätte. Und damit wahrscheinlich nicht alleine bin. Und wenn ihr euch auch nur einen Mü mit den Absatzzahlen von Becks auskennen würdet, würden Diskussion von "können die ja gar nicht stemmen" sicher nicht aufkommen.
     
  9. Spartaner032

    Spartaner032 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    23. Juni 2011
    Beiträge:
    2.164
    Zustimmungen:
    582
    Pass auf:
    a. Klar kann Becks das stemmen, sonst wären sie ja nicht der Lieferant von Wacken. ABER! Wer sagt denn, dass die auch die anderen von dir gewünschten Biere in den Mengen produzieren wie das "normale" Pils? Produktionsstraßen umstellen ist teuer und wenn die auf eine bestimmte Anzahl an L ausgerichtet sind dann kannst du da nicht spontan was ändern. (Zumal der Rest von D (und der Welt, AB InBev ist ja ein bisschen Größer) auch was haben möchte.)

    b. Klar kannst du Auswahl haben wollen. Hindert dich ja niemand dran. Nur wenn es strukturelle Gründe gibt, weshalb das nicht geht (siehe a.) kannst du das soviel wollen wie du willst und du musst dich an den Vorschlag von Sullivan halten.

    Wenn du dich ein bisschen mit Betriebswirtschaft, Produktionsketten und strukturellen Erfordernissen auskennen würdest, dann würde die Diskussion von "die müssen das aber stemmen können" sicher nicht aufkommen.
     
    Popofletscher gefällt das.
  10. Niwen

    Niwen W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    26. September 2012
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    126
    Natürlich kenne ich mich damit aus. Sonst würde ich es hier nicht schreiben. Mir ist klar, dass die "kleineren Sorten" wie das IPA andere Zahlen haben, als das Pils.
    Beim Green Lemon sind 80k Biertrinker über 5 Tage aber kein Problem. Ich will das hier jetzt aber nicht im Detail diskutieren, was, warum geht oder nicht. Ist letztlich auch vollkommen egal.
    Denn:
    Weder du, noch ich entscheiden über das Angebot. Nur wer nicht nach B fragt, wird immer nur A bekommen. Oder wie siehst du das?
     
  11. Spartaner032

    Spartaner032 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    23. Juni 2011
    Beiträge:
    2.164
    Zustimmungen:
    582
    Es wurde oft genug nach B (Metallica) gefragt und wir haben trotzdem nur A (BtB) bekommen ;)
    Wacken macht was Wacken macht, wir (da wir hier im Forum auch nur eine Minderheit sind) haben da wenig Einfluss drauf meiner Meinung nach.
    Wobei ich sagen muss, dass ich schon das Gefühl habe, dass Jasper die großen Dinge auch weitergibt.
     
  12. Niwen

    Niwen W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    26. September 2012
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    126
    Ha! Die Metallica Karte - Chapeau ;-)
     
  13. Spartaner032

    Spartaner032 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    23. Juni 2011
    Beiträge:
    2.164
    Zustimmungen:
    582
    Man ist ja nicht erst seit gestern im Forum unterwegs :p
     
  14. casyo

    casyo W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    10. Juli 2018
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    274
    Weil ihr zwei euch gerade so lieb habt -> Mich nervt das Pils ebenfalls. Gut, als Bayer (inb4 Ausländerwitze, haha) hat man es da eh schwer, gefühlt trinkt alles außerhalb davon Pils.
    WENN das Franziskaner z.B. schon im Beergarden ausgeschenkt wird, dann könnte man das auch im Infield machen. Die Belieferung ist ja offensichtlich da.

    Dass es wahrscheinlich nie passieren wird, ist was ganz anderes.
     
    Spartaner032 gefällt das.
  15. EinfachLena

    EinfachLena W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    10. August 2016
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    246
    Ähm. Ich trinke auf dem Wacken ausschliesslich Radler. Die mischen einem da ganz verrückt Zitronenlimo ins Bier wenn man das möchte ;)
     
    Niwen, Spartaner032 und sg-lecram gefällt das.

Diese Seite empfehlen