WEITERE NEWS ZUR SICHERHEIT AUF DEM W:O:A 2009

Dieses Thema im Forum "Deutsche News" wurde erstellt von Wacken-News, 09. Juli 2009.

  1. Elric

    Elric W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    24. August 2007
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    0
    Wenn das Ding aussieht wie ne Videokamera wird's wohl auch wie eine Behandelt. Kannst nicht erwarten das die ihre Secs nach technischem Sachverstand aussuchen und alle Kameramodelle samt technischer Daten kennen. Und wenn die ne Ansage machen würd ich nich das Diskutieren anfangen, reagieren dann höchstens genervt.
     
  2. Sensenmann08

    Sensenmann08 Newbie

    Registriert seit:
    11. Juni 2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Naja ist eigentlich ne Digitalkamara mit schwekbarem Display, mehr nicht.
    Erwarte auch gar nicht von der Security, daß sie das Wissen besitzen oder sich auf ne lange Diskussion einlassen.
    Nur der Unterschied zwischen beidem, Video-, oder Digicam ist ja nun nicht sehr groß, außer wenn ich vielleicht ne Cam mitnehme die wie ne Fernsehkamara aussieht (also son langgezogenes Modell).
    Das beißt sich irgendwie xD

    MfG
     
  3. Bulldozer

    Bulldozer W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. Juli 2009
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    0
    Ist es nicht eigentlich egal, ob ich nun mit meiner Fahne, oder mit der WOA Fahne jemanden eins über die rübe ziehe ?
    Das ist doch quasi nur "Formsache" :D:D:D:D:D
    genau wie mit dem bier....füll ich meins in den liter-krug rein und tattaa wieder 11 euro gespart :D:D:D:D:D:D
     
  4. defY

    defY W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    23. Juni 2008
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    0
    Wenn man nun einen Bierkrug aus dem letzten Jahr noch über hat, kann man auch den mit reinnehmen? Oder unterscheiden die sich vom Aussehen her von den Diesjährigen so sehr, dasses die Security merkt?
     
  5. Bohne

    Bohne Member

    Registriert seit:
    06. August 2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    ich glaub kaum, dass sie ihn dir abnehmen :p

    und der unterschied zw. digicam und videokamera is doch wohl an der größe festzustellen (ich mein es gibt mittlerweile auch mini videokameras, aber die sind so teuer, wer will die schon da mit hinnehmen? )


    ich will aber endlich ma ne klare Antwort, was die Hörner betrifft -.-
     
  6. Undomiel

    Undomiel W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. Dezember 2001
    Beiträge:
    39.049
    Zustimmungen:
    0
    Och nööö, das ist doch nun endlos oft erklärt worden. KEINE Hörner auf der Festival-Area.

    REINE Videokameras sind nicht erlaubt. Was an sich schon völlig logisch ist.
     
  7. Metal_Gandalf

    Metal_Gandalf W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    02. Juni 2005
    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    0
    dito!
    und ihh muss mal eben anmerken, dass das nachwievor lächerlich ist, die dinge (auf welchem platz auch immer) zu verbieten.
    ich habe noch keinen menschen gesehen, das son ding als waffe benutzt. da sollten die lieber was gegen die crowdsurfer machen. die sind ein deutlich höheres sicherheits risiko als hörner. und ne enorme spaßbremse wenn man n konzert sehen will noch obendrein
     
  8. nevermore701

    nevermore701 Newbie

    Registriert seit:
    09. Juli 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    also erklärt hat mir noch keiner ob ich ein horn jetzt mit rein nehmen darf^^ einer sagt ja der andere nein, also das ist alles andere als ne klare antwort,-)

    was mich aber jetzt stutzig macht.......ich weis das mittelalterwaffen.com in der medieval stage schaukampftraining veranstalltet und auch schaukampfschwerter/trinkhörner zum verkauf anbietet (steht auch nichts im sicherheitshinweis das schaukampfschwerter verboten sind)^^ also jetzt mal zusammengefasst:
    mein mords gefährliches trinkhorn (wo heutzutage schon piercings spitzer sind)muss ich im zelt lassen und mit nen ungeschliffenen schwert darf ich rein!
    fahnen die vom veranstallter gekauft wurden dürfen rein, doch die motörhead fahne bleibt ihm zelt! is doch ein bischen abzocke oder???

    ps: trinkhörner sind nicht nur für den style sondern auch praktisch, weil man sich den pfand erspart, oder kennt das keiner becher mal kurz am boden gestellt um ne zigarette anzünden schon is der euro oder 5 euro wech.horn hängt am gürtel. lg:)
     
  9. KillTheRadio

    KillTheRadio Member

    Registriert seit:
    06. Januar 2009
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Also ich mach des immer so:
    1.Becher in eine Hand
    2.Mit der anderen Kippenschachtel rausholen
    3.Kippe in den Mund stecken
    4.Mit der freien Hand Feuerzeuch rauskramen
    5.Kippe anzünden
    ;););)

    Wenn es windig is:confused::confused::confused:, den Becher jemanden zum Halten anvertrauen.....

    Nee, aber im ernst, Trinkhörner wurden auf Mittelaltermärkten extra fürs Wacken gekauft und nun?? bleiben se wohl im Zelt, schöne Sch...

    Bin in den anderen Punkten mit dir einverstanden.
     
  10. Sensenmann08

    Sensenmann08 Newbie

    Registriert seit:
    11. Juni 2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Meine ist recht klein, vielleicht doppelt so groß wie ne normale Digi Cam und hat unter 200 gekostet. Also so teuer sind die nicht mehr :)



    @ Undomiel: Also wenn ich der Security zeige, dass ich damit Fotos machen kann, ists ok und wird durchgelassen? Dann ist ja ok^^ ;)

    MfG
     
  11. Mind

    Mind Newbie

    Registriert seit:
    09. Juni 2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Geh mal lieber davon aus, dass wenn das Ding Videos machen kann, die Securitys dich damit möglicherweise nicht durchlassen.
    Also entweder lässt du das Ding im Auto/Schließfach, oder du probierst es halt und nimmst es in Kauf nochmal zurücklaufen zu müssen. Großartig das Diskutieren anfangen, solltest du aber nicht, wenn hinter dir 1000 Leute in der Schlange stehen... damit machst du dir sicher keine Freunde.
     
  12. BierBaron666

    BierBaron666 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    2.405
    Zustimmungen:
    0
    also.. hand 1: becher ; hand 2: kippen.. welche hand is dann jetz genau die "freie hand" :confused: :D
    naja und genau das isses.. also mit den trinkhörnern.. hab meins letztes jahr genau aus dem grund in wacken gekauft. find ich ziemlich scheiße um ehrlich zu sein.
     
  13. Undomiel

    Undomiel W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. Dezember 2001
    Beiträge:
    39.049
    Zustimmungen:
    0
    Tscha, da müsst ihr euch wohl damit zufrieden geben. Ist nun mal so. Trinken kann man auch aus Bechern. Punkt.
     
  14. Sensenmann08

    Sensenmann08 Newbie

    Registriert seit:
    11. Juni 2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    [Ironie] Jo die Wackenbecher sind aus extra weichen Material gemacht, sodaß keiner damit verletzt werden kann. Andere Hardpalstik-"Becher" sind dagegen potenzielle Tötungwerkzeuge [/Ironie] :o :D

    Ums Müllproblem scheints dabei ja nicht zugehen, denn die Trinkhörner schmeißt ja keiner weg. Paranoia?- Ne glaub ich auch net. Dann kommt ja fast nur noch Raffgier in Frage. Anders kann man sich das nicht erklären, oder? - Naja ist nun mal so ;)

    MfG
     
  15. masterraphael

    masterraphael Newbie

    Registriert seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    und man kann leicht nen halben liter Met reinschmuggeln^^ gut geht mit dem becher auch. aber halt viel praktischer wenn man es nicht immer in der hand halten muss. hab mich schon voll an mein Horn gewönnt wenn ich an Konzerten geh.
     

Diese Seite empfehlen