Warum Wacken Rocks Seaside ?

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2008<br>Bandwünsche / Bandrequests" wurde erstellt von DEATHCALL, 21. Februar 2008.

  1. Black Wizzard

    Black Wizzard W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    08. August 2007
    Beiträge:
    97.399
    Zustimmungen:
    1.119
    :eek::eek: Die haben in den letzten Jahren öffters in Bochum gespielt,als der VFL.:D
     
  2. Stormtrooper

    Stormtrooper W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    03. Oktober 2006
    Beiträge:
    10.683
    Zustimmungen:
    0
    :D;)
     
  3. Black Wizzard

    Black Wizzard W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    08. August 2007
    Beiträge:
    97.399
    Zustimmungen:
    1.119
    Ist doch so.Spätestens wenn Doro Geburtstag hat,spielen sie in D-Dorf.;):D
     
  4. Stormtrooper

    Stormtrooper W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    03. Oktober 2006
    Beiträge:
    10.683
    Zustimmungen:
    0
    Also mindestens 1x im Jahr....:D
     
  5. Black Wizzard

    Black Wizzard W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    08. August 2007
    Beiträge:
    97.399
    Zustimmungen:
    1.119
    Genau.Und wenn sie da keine Zeit haben-ein Christmas-Metal-Meeting passt auch noch rein.
     
  6. Aarseth

    Aarseth W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2007
    Beiträge:
    7.391
    Zustimmungen:
    0
    Also haben sie auch öfter gewonnen? :D

    *hust* HSV... Bochum... 3:0... *hust* :D

    Schade, dass mir genau JETZT einfällt, dass das in Hamburg war :D
     
  7. Black Wizzard

    Black Wizzard W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    08. August 2007
    Beiträge:
    97.399
    Zustimmungen:
    1.119
    *chrchrchr*:D
     
  8. Septimus

    Septimus Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Im vergleich zu Wacken is Rock im Park und Rock am Ring nicht grad viel besser! Dort spielen auch viele Bands, die in Wacken spielen und in Wacken spielen genauso auch schwule Bands wie bei Roch am Ring...
    naja und zu deiner anderen Aussage: "Welche Konzerte meinst du im Süden?" Es gibt extrem viele wie z.B. Ragnarök, Wolfszeit, Way of Darkness, Rockmania, Summerbreeze, Rekwi und und und...

    BTT: Ich find den Preis für dieses "Festival" auch schon seeeeeeeeeeeeeeeehr unverschämt!!! :eek:
     
  9. rance

    rance W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    28. August 2007
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Nehmen wir mal die ganzen Konzerte im Südlichen und Mittleren Raum, dann die ganzen Konzerte in den Städten, Berlin, Frankfurt Main, Lübeck etc. dann die aufgezählten und da gibt es noch viel mehr, und was haben wir? wir haben zwar das Festival überhaupt für einige allerdings sonst kaum möglichkeiten Konzerte anzugucken, und für jedes kleine Konzert 300km fahren was man bei einigen mindestens muss, find ich doch das auch wir mal die möglichkeit haben bands wie Machien Head, Motörhead oder Saxon zu sehen lieber Deathcall ;-)
     
  10. Metal-Mini

    Metal-Mini W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    12. Januar 2007
    Beiträge:
    34.114
    Zustimmungen:
    0
    also ich finde alle, die südlich den mains wohnen, können mal gönnerhaft ruhig sein.....
    bei uns im süden ist wirklich ein metal-angebot, wovon die ostfriesen nur träumen können, auch im bezug auf undergroundfestivals haben wir in mittel -und süddeutschland echt die besseren karten!!!!

    wir haben die rofa, ludwigshafen hat das haus, wir haben sogar das summer-breeze und unzählige events in den städtischen großräumen....

    gönnt den norddeutschen doch noch das zweite festival...es ist ja alles auf freiwilliger basis!!! wer hinfahren will soll es tun.....;)
     
  11. Araya

    Araya W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. Oktober 2007
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    ich glaube es hätte auch niemand hier etwas gegen ein festival gehabt, auf dem bands wie motörhead und machine head spielen. ich denke das hauptproblem für die leute, die sich beschweren und auch für mich, ist, das mit diesem festival der name "Wacken" vermarktet wird :rolleyes::rolleyes::rolleyes:
     
  12. Metal-Mini

    Metal-Mini W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    12. Januar 2007
    Beiträge:
    34.114
    Zustimmungen:
    0
    ja klar, dass die so eine art side-projekt auf die beine stellen ist die andere sache, aber warum nicht. man muß es ja nicht unterstützen, wenn man dagegen ist.....
    die leben davon und machen eben ne "filiale" auf....das ist legitim. so ist die freie marktwirtschaft eben...
     
  13. Septimus

    Septimus Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Jeden den es stören würde, dass sich Wacken vermarkten will der hat irgendwie die letzten Jahr geschlafen! Es gibt wohl kein Festival, dass sich so sehr vermarktet um Geld zu schäffeln wie Wacken, da kommt es auf diese Kleinigkeit auch nicht mehr drauf an!
    @Metal-Mini: Sagtest du frei Marktwirtschaft?! :D n brüller!
     
  14. tox777

    tox777 Member

    Registriert seit:
    09. Dezember 2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    vllt lirgts ja auch nur an den 3 geilen bands, wann kann man die 3 schonmal zusammen sehen^^

    jedenfalls auch nicht im süden ;)
     
  15. Der um den Speck tanzt

    Der um den Speck tanzt W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2007
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    0
    da muss ich auch kurz wiedersprechen. ich bin auf einem wirtschaftsgymnasium und da muss ich sagen, dass dieser ausdruck total falsch ist, da wir in einer sozialen marktwirtschaft leben. :p
    und zum festival kann man sagen dass das schon ne nette idee ist für uns friesen, aber leider kann man sie dann nicht mehr auf dem W:O:A sehen und dazu auch noch fast 60 € zahlen. das ist schon sehr dreist :(
     

Diese Seite empfehlen