WAHNISNN Wacken >>> Bereits 40.000 Tickets zum VVK-Start des W:O:A 2014 verkauft!!!

Dieses Thema im Forum "Deutsche News" wurde erstellt von Wacken-News, 05. August 2013.

  1. Spitzbube

    Spitzbube Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2012
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ich bestell dann schonmal meine Karte für 2015 :o:Puke:
     
  2. MetalPeter

    MetalPeter W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. März 2002
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Klar sind die Metal! Bin seit 1999 dabei und hab auch schon meine Karte für's nächste Jahr. Denke aber das man was an der Berichterstattung und am Image ändern sollte!
     
  3. MetalPeter

    MetalPeter W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. März 2002
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Geht leider nicht. Ist doch erst wieder nach dem nächsten W:O:A möglich!

    Ich bin ja auch dafür, dass man ein Wacken-Abo auf Lebzeiten einführen sollte!!! Mehr Personalisierung geht nicht!!!
     
  4. Zhadar

    Zhadar W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    12. Juli 2012
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    ja klar sollte man das.....aba solangs funktioniert wirds nicht passieren :D
    denn wenn die veranstalter es einmal machen würde, würden sie direkt schwarze zahlen schreiben
    vermut ich mal stark
     
  5. der letzte Wikinger

    der letzte Wikinger Member

    Registriert seit:
    07. August 2012
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Wahnsinn.............gerade mal nach Hause gekommen da sind schon wieder 40.000 Tickets weg. Das ist doch irre................
     
  6. PopoMetal

    PopoMetal W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. Juni 2009
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    116
    Ich glaube jetzt mal nicht, dass das ein Zeichen ist. Die Waliser in unserem Camp:

    Die anderen Sachen die sie noch über ihre Stimme und die lyrics gesagt haben erspar ich euch mal lieber. Abgesehen davon stimme ich aber schon zu, dass das für internationale Gäste ein Problem ist. Viele hängen noch Europa Urlaube usw. hinten dran. Außerdem schauen viele nicht sofort auf die Wacken Seite und in 2 Monaten ist vielleicht schon zu spät.
     
  7. hetfield

    hetfield W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. Oktober 2010
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    so sehr ich mir metallica gewünscht hab....wenn sie kommen würden würd ich lieber drauf verzichten und wacken vor 3 jahren zurückbekommen :(
     
  8. nuclear_demon

    nuclear_demon W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    27. Mai 2013
    Beiträge:
    4.497
    Zustimmungen:
    468
    Ach Quatsch, die werden ja dann hoffentlich erst bestätigt, wenn schon Sold-Out ist. :D
    (Und zudem Spielen sie hoffentlich viele alte Sachen, die auch ordentlich knüppeln)
    Spaß beiseite: Ich hätte auch lieber Black Sabbath und Iron Maiden da.
     
  9. hetfield

    hetfield W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. Oktober 2010
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    klar kommen die nach sold out...aber auch die anderen bands...keiner hat dann mehr als fan die chance sich ne karte zu holen und die konzerte werden immer weniger besucht...dieses jahr bei doro und anthrax zb hatte ich echt meter platz vorne
     
  10. Markuskiller6666

    Markuskiller6666 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    01. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.680
    Zustimmungen:
    0
    Hättest mal bei Ihsahn sein sollen. Konnte man ohne Probleme in der 2 Reihe stehen. So wenig Leute habe ich vor der Black Stage vor 7 Jahren oder so gesehen. Hätte er das vorher gewusst würde er bestimmt nicht nächstes Jahr mit Emperor kommen:confused:
     
  11. nuclear_demon

    nuclear_demon W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    27. Mai 2013
    Beiträge:
    4.497
    Zustimmungen:
    468
    Da stimm ich dir allerdings zu, wobei ich manchmal auch froh darüber bin das es nicht immer so überfüllt ist wie z.B. bei Rammstein.
     
  12. Blackmoon666

    Blackmoon666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. August 2008
    Beiträge:
    6.188
    Zustimmungen:
    557
    in zwei Monaten? vielleicht schon in zwei Tagen. Die meisten Wacken-Besucher werden sich ganz einfach darüber bewusst sein, wie schwer es seit der Ticket-Personalisierung geworden ist, nach dem Sold Out an ein Ticket zu kommen... man erinnere sich an die Schicksals-Stories in der Tauschbörse. Von daher werden halt einfach die meisten so schnell wie möglich ihr Ticket ordern wollen. Ich gehe sogar eher davon aus, dass bei der Geschwindigkeit, in der die Tickets weggehen, die Zahl der Touries wieder sinkt und wieder vermehrt echte Wacken-Fans Tickets kaufen. Der Standard-Festivaltourist, der das Spektakel bei RTL & Co. verfolgt hat und sich sagt "ach, da könnte ich auch mal hin", bleibt nicht Sonntag Nacht bis 3 Uhr wach, um sich ein Ticket zu sichern. Den Frust, den ich (und ich bin ganz sicher nicht der einzige) letzte Nacht erlebt habe, das tut man sich nur für etwas an, das einem am Herzen liegt. Und die Touries werden auch ganz bestimmt nicht von den bisher bestätigten Bands zum Ticketkauf animiert. Die warten eher bis ein kommerzieller Headliner wie Rammstein bestätigt werden... und bis/falls dies eintreffen sollte, ist ohnehin längst ausverkauft.
     
  13. Zhadar

    Zhadar W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    12. Juli 2012
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    guter gedanke, gefällt mir ;)
     
  14. 1000 Knork

    1000 Knork W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    11. August 2011
    Beiträge:
    4.177
    Zustimmungen:
    258
    die konnten aber wahrscheinlich auch son bisschen damit rechnen was da kommen würde an Ticket-Rush. Ich hab in unserer Tipprunde auf 2 Wochen getippt, aber vielleicht ist selbst das zu lang gewesen :ugly:
     
  15. Bibiem

    Bibiem Newbie

    Registriert seit:
    02. August 2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Was regt ihr euch eigentlich auf.....

    Hallo Leute,
    was regt ihr euch eigentlich auf, der Kartenvorverkauf hat immer direkt nach Wacken begonnen, das weiß man doch, dann legt man sich eben lange genug Geld beiseite........ hab ich auch so gemacht.

    Und wenn ihr euch mal umschaut, gibt es viele Festivals die teurer als Wacken sind, z. B. Tommorrowland (Karte 200,-- Euro) und dieses Festival war bereits in 20 Minuten ausverkauft. - und ja auch nicht meine Musik, aber dort gehen viele junge Leute hin und es ist teurer als Wacken.

    ebenso regt ihr euch darüber auf, dass viele Band schon so oft da waren, warum fahrt ihr eigentlich jedes Jahr nach Wacken, Party machen oder was und nebenbei noch mal ein paar Bands anschauen. Also ich fahre nicht jedes Jahr nach Wacken, war das letzte Mal 2012 da und davor lange zeit nicht, fahre nächstes Jahr das fünfte Mal nach wacken und ich freue mich auch auf die Bands, denn die sehe ich eben nicht jedes Jahr.

    Das mit dem Abo finde ich absolut blöd, sollten doch alle die gleiche Chance habe eine Karte zu bekommen und nicht nur die Leute, die eben jedes Jahr dorthin fahren, wie sollten denn die jüngeren Leute dann wohl an Karten kommen und ja ich hab mich auch geärgert, hätte auch gerne ein X-mas-Ticket gehabt und hab mir dafür bis 02:30 Uhr die Nacht um die Ohren geschlagen um dann wieder um 8 Uhr auf der Arbeit zu sein und hab keins bekommen.

    und auch ich finde das Wacken immer mehr Kommerz wird, aber erwartet ihr nicht alle jedes Jahr hiervon und es muss besser sein als letztes Jahr und immer mehr erleben und Nervenkitzel sowie Abwechslung - und das alles kostet eben.....

    Denkt einfach mal nach, man kann es nicht jedem Recht machen - ist einfach so und es gibt immer gute Sachen und schlechte Sachen und keiner zwingt euch ein Ticket zu kaufen.......

    Übrigens hab ich noch mal nen Tip - evtl. solltet ihr das Xmas-Ticket einfach mal erst später anbieten - nämlich wenn es auf Xmas zugeht - wie wäre dass denn?
    Schönen Gruss bis nächstes Jahr in Wacken......
     
    Zuletzt bearbeitet: 05. August 2013

Diese Seite empfehlen