Wackener Bürger werden ignoriert von den Veranstaltern !!!

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2003" wurde erstellt von Sammy Davis jr., 06. August 2003.

  1. metalhexe

    metalhexe W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. August 2003
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde es auch ungerecht, wenn die Wackener nicht umsonst auf das Festivalgelände dürfen. Schließlich haben die an diesem WE einiges zu ertragen. Und da sie wirklich immer nett sind, dürften sie auch Sonderrechte haben. Also, falls eine spendenaktion steigen sollte: ICH BIN DABEI!!! :D
     
  2. BlodySkin

    BlodySkin Newbie

    Registriert seit:
    08. August 2003
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Eure Worte übertreffen jede Spende.

    Thanx

    Eure Worte übertreffen jede Spende, also keine Spenden
    sondern eure Zustimmung ...........

    Geld ist eben doch nicht alles :)


    Danke und weiter so ........
     
  3. Sammy Davis jr.

    Sammy Davis jr. Newbie

    Registriert seit:
    01. August 2003
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ja .................

    Wacken ist so gähnend leer ...........


    Metalheadz ihr fehlt !!!!!!!!!!
     
  4. andrea

    andrea W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    1.676
    Zustimmungen:
    0
    Re: Wackener mußten dieses Jahr draußen bleiben.

    Tja genau das is mein Gedanke! Wenn nämlich (ich sag jetz irgend ne Zahl!) 1000 Wackener draußen bleiben, können nämlich wieder 1000 andere "Gäste" und Freunde mehr geladen werden, die nix abdrücken und somit erhöht sich nich ma die Besucherzahl...
    Ich finds auch scheiße, was die mit den Ureinwohnern machen! ´99 hat sich sogar sogar son älteres Ehepaar an die Strasse gestellt und für die Metaller Brötchen geschmiert, unglaublich :)
     
  5. Thordis V.

    Thordis V. W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    51.157
    Zustimmungen:
    0
    Kann ich nur unterschreiben - ich finde es ganz ok, dass die Wackener freien Eintritt bekommen - ohne ihre Unterstützung, die ich nicht einfach so selbstverständlich finde - wäre das Ganze ohnehin nicht möglich. Dann hoffen wir dass die netten Leute '04 wieder reindürfen!!!
     
  6. Kiwok

    Kiwok W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    26.722
    Zustimmungen:
    0
    Re: Re: Wackener Bürger müssen draußen bleiben

    *mitDaumendrück* :)
     
  7. Sammy Davis jr.

    Sammy Davis jr. Newbie

    Registriert seit:
    01. August 2003
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    1000 Wackener

    Also, es geht hier nicht um Leute die wir umsonst
    reinbringen wollen, sondern um uns Wackener selbst,
    die Spaß daran haben mit euch Metalheadz abzufeiern.

    Bis zum letzten Jahr war es so, mit gültigem P-Ausweis
    wo der Wohnort Wacken draufstand, kam man umsonst rein.

    Wie sollen wir da also Leute reinmogeln ??

    ....
     
  8. Sammy Davis jr.

    Sammy Davis jr. Newbie

    Registriert seit:
    01. August 2003
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Daumendrücker

    by the way


    DANKE FÜR DIE VIELEN DAUMEN,
    WEITER SO ...........
     
  9. Sammy Davis jr.

    Sammy Davis jr. Newbie

    Registriert seit:
    01. August 2003
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Re: Re: Wackener mußten dieses Jahr draußen bleiben.

    So ist das hier bei uns.
    Doch die Veranstalter brauchen uns nicht mehr.

    (So kauft keiner mehr auf dem Gelände *g*)
     
  10. BlodySkin

    BlodySkin Newbie

    Registriert seit:
    08. August 2003
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Welcome Metalheadzzzzzzz

    Wir wollen sie halt nicht nur betrachten, sondern
    mittendrin dabei sein und mit abfeiern.
    Aber MasterChu19155, du hast Recht, Kommerz ist der
    Untergang. "The Spirit of WOA" geht damit flöten.
     
  11. Blutsauger

    Blutsauger Newbie

    Registriert seit:
    10. August 2003
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Enttäuschend !!!!!!!!!!!

    Hi Friends

    Fand es dieses Jahr auch enttäuschend !!!

    Wackener kamen nur Donnerstag rein

    :(:
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. August 2003
  12. karlsquell

    karlsquell W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    04. Dezember 2002
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    0
    will auch mal was sagen... hab zwar nochnie aufm wacken mit den wackenern direkt was zu tun gehabt, aber was ich hier lese und im schleswig-holstein-magazin gesehen habe, sind die wackener bürger und die metal-haedz eine richtige eintracht. die wackener freuen sich jedes jahr auf dieses, spektakel, weil das ganze jahr über nichts los ist in dem dörfchen und dann geht einmal im jahr die sause, nur diesmal durften sie sich dan ganze mal von außen angucken. und ich habe auch noch nie von einer solchen gastfreundlichen ecke gehört, bzw, finde ich es echt erstaunlich wie vorurteilsfrei die menschen gegen über uns metalz sind. O-ton eine ältere dame aus dem ort:" die jungs und mädels sehn ja alles so gefährlich aus, aber die sind doch sooooo lieb..." :D. naja, lange rede kurzer sinn: mich persönlich würde es freuen, wenn die wackener bürgernächstes jahr, wieder auf heimischen boden, und nicht von aussen, mit uns feier dürfen...
     
  13. Sammy Davis jr.

    Sammy Davis jr. Newbie

    Registriert seit:
    01. August 2003
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Danke !!!

    Eintracht, passend.
    Danke für dein Statement !!
     
  14. Blutsauger

    Blutsauger Newbie

    Registriert seit:
    10. August 2003
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ja, alle freuen sich jedes Jahr.
    Es ist der helle Waaaaahnsinn, wie es trotz dieser Massen
    so friedlich abgeht.

    Aber wie Omi schon sagte, die sind so lieb. :):
     
  15. thunderwolf

    thunderwolf Member

    Registriert seit:
    06. August 2002
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Wo 30000 Metalheads und 1300 Journalisten reinpassen, sollte auch genug Platz für die vielleicht 100 oder 200 Wackener Bürger sein, die uns mal nicht nur beim Einkaufen, Schwimmen o.ä. sehen (ich glaube nämlich nicht, dass tatsächlich ALLE kommen würden!) sondern diese "Schwarzen Leute" mal live erleben wollen!
    Und wenn da eine Handvoll Metalheads darunter ist, die nicht aus Neugier/Interesse sondern wegen Mucke & Bands kommen?
    NA UND!?!? :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen