Wackener Bürger werden ignoriert von den Veranstaltern !!!

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2003" wurde erstellt von Sammy Davis jr., 06. August 2003.

  1. thunderwolf

    thunderwolf Member

    Registriert seit:
    06. August 2002
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Auch wenn das W:O:A ja genaugenommen (nach einer Unterschriftenaktion des damaligen, überängstlichen Dorfarztes in Wacken, wie ich dieses Jahr von Wackeranern erfuhr) wohl seit dem 3. Jahr nicht mehr in Wacken, sondern auf dem Gelände der Nachbargemeinde stattfindet:
    FREIEN EINTRITT FÜR ALLE WACKEREN WACKERANER!
    (Oder zumindestens nur ein symbolischer Preis für ein Dauer-Bändchen - z.B. € 5. Damit müssten beide Seiten leben können, oder?)
    WIR LIEBEN EUCH UND WOLLEN NICHT AUF EUCH VERZICHTEN!
    (Und ihr werdet uns schon keine Mucke "weghören"!)
     
  2. Sammy Davis jr.

    Sammy Davis jr. Newbie

    Registriert seit:
    01. August 2003
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Wackener Bürger müssen draußen bleiben

    Ja, wir freuen uns jedesmal über die Metalheadz.
    Es gibt hier im Forum tasächlich Leute, die verstehen nicht
    warum wir freien Eitritt wollen .... :-(
    Die glauben doch nicht das Wackener Ureinwohner
    Eintritt fürs Festival bezahlen. Also bleiben sie draußen.

    Ich finde es schade, denn der Mix machts, wie ihr es
    schreibt. Ich als Wackener finde es total geil mit echten
    Metelheadz abzufeiern.

    Naja, habe eine Nachricht vom Admin bekommen,
    man wird sich von den Veranstaltern noch äußern.

    Also, es gibt noch Hoffnung !!

    CU WOA 2004
     
  3. Metalsulm

    Metalsulm W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    29.150
    Zustimmungen:
    5
    Re: Wackener Bürger müssen draußen bleiben

    Dann drücken wir euch echt mal die Daumen;)
     
  4. BlodySkin

    BlodySkin Newbie

    Registriert seit:
    08. August 2003
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Wackener mußten dieses Jahr draußen bleiben.

    Finde es auch total scheiße ...

    Ich meine wir freuen uns doch wirklich über jeden Metalhead.
    Und wie ihr selber bemerkt habt, zockt euch hier auch keiner ab.
    Wir wollen halt auch Party mit euch machen !!!

    Nur wir werden von den Veranstaltern ignoriert.
    Sollen gar zahlen um mit auf'n Platz zu dürfen.
    Das finden wir, die Wackener als pure Abzocke.
    Viele Wackener sind total SAUER.

    Dumme Antworten wie behördliche Auflagen oder
    der Platz wird sonst zu voll .... Blah Blah Blah.

    ABZOCKE ist das

    Also, WOA 2004 wieder freien Eintritt für die Wackener !!!
     
  5. Hacki IZ

    Hacki IZ W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Re: Wackener mußten dieses Jahr draußen bleiben.

    Vor allem der Platz wird zu voll ;)

    Wer einmal die Inoffiziellen Zahlen gehört hat, weiss das der Platz wohl nie "zu voll wird" :rolleyes:

    Angeblich sollen letztes Jahr 1500 umsonst reingekommen sein, wenn davon mind. die hälfte n Ticket kauft hat man wieder n paar 100€ für, mmhh ka was, aber egal.

    Geld regiert die Welt.

    P.S: Sollen wirklich nicht wenige gewesen sein, die beim WOA Office aufn Tisch gehaun haben....
     
  6. BlodySkin

    BlodySkin Newbie

    Registriert seit:
    08. August 2003
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Geld regiert die Welt

    Tja, was solls.

    Hoffe nur genügend Wackener hauen bei den
    Veranstaltern auf den Tisch !!!
     
  7. Hacki IZ

    Hacki IZ W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Das ist soviel ich weiss schon passiert.
     
  8. BlodySkin

    BlodySkin Newbie

    Registriert seit:
    08. August 2003
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
  9. Banshee

    Banshee W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    29. November 2001
    Beiträge:
    10.015
    Zustimmungen:
    1
    Das kann ja nicht Sinn der Sache sein! Und die Veranstalter sacken das Geld ein, oder was?
     
  10. BlodySkin

    BlodySkin Newbie

    Registriert seit:
    08. August 2003
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Sinn der Sache

    Natürlich ist das nicht der Sinn der Sache, es war sicher nur
    ironisch gemeint.

    Aber denk mal nach, ohne uns kein Festival, der Aufruf
    galt den in diesem Jahr abzockenden Veranstaltern, die
    uns Wackener nicht mehr nötig haben.

    Doch von wegen, die Massen machen sich stark !!!
     
  11. kraehe

    kraehe Newbie

    Registriert seit:
    08. August 2003
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    tja...

    Ich sag auch, die Bürger von Wacken sollen freien Eintritt haben... den was wäre das Festival OHNE dem Dörf Wacken??? Nichts? Wo kann man sonst so ein GROSSES Festival abgehen lassen und die Bürger TOLERIEREN dies!!!
    Ok, ihr (Bürger) verdient diese Woche (oder länger/kürzer) verdammt gut mit, aber dennoch steht euch freier Eintritt zu... MEINE MEINUNG!!!:)
     
  12. DynamiteThunder

    DynamiteThunder Newbie

    Registriert seit:
    08. August 2003
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    naja.....

    Zur kraehe !!!!!! Die Bürger von Wacken verdienen gar nichts an dem Festival sondern nur einige Geschäftsleute ( also bitte nicht verallgemeinern)

    Und nun zu BloodySkin !!!

    Das ist ja wohl noch die Frage ob wir uns sehen werden,
    wenn die Veranstalter nichts besseres zu tun haben als die Gastgeber vom eigentlichen Gelände auszusperren wirds ja wohl nichts werden, nur im Paulaner Garten rumzuhängen und kaum etwas von den Band's mitzubekommen ist ja wohl etwas zu öde..... oder ?

    :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:

    Naja, hoffen wir das die Veranstalter sich besinnen und wir im nächsten Jahr nach alter Gewohnheit wieder mit den Metalhead's an der Bühne stehen dürfen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 08. August 2003
  13. BlodySkin

    BlodySkin Newbie

    Registriert seit:
    08. August 2003
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Wir verdienen nicht alle mit.

    An die > kraehe :confused: :confused: :confused: :confused:

    Wackener VIP's verdienen vielleicht mit, doch nicht die Bürger.
     
  14. MasterChu19155

    MasterChu19155 Moderatorin

    Registriert seit:
    06. August 2003
    Beiträge:
    18.873
    Zustimmungen:
    8
    Das ist wirklich eine Schweinerei, dass die Gastgeber keinen freien Eintritt haben.

    Ich fands ja schon toll wie die Kinder aus Wacken begeistert die Menge betrachtet haben.

    Was wäre das W:O:A ohne die Bürger ???
    Nichts ...

    Der größte Fehler, den die Veranstalter machen können ist das W:O:A zu kommerzialisieren ...
     
  15. Darkluci

    Darkluci W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. August 2003
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    ein laaaautes *metal rules* an die Bürger Wacken´s!

    bin auch dafür das diese freien oder zumindestens ermäsigten Eintrit bekommen!


    aber diese Welt lebt, heut zu tage nur noch vom Geld...*brech kotz*


    auch das W:O:A bleibt da nicht aus leider.
     

Diese Seite empfehlen