W:O:A Running Order 2019

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von alicekubbi, 30. Dezember 2017.

  1. alicekubbi

    alicekubbi Nusseis

    Registriert seit:
    08. August 2013
    Beiträge:
    20.128
    Zustimmungen:
    2.783
    Am meisten wundert mich das sich bis jetzt niemand über BTB aufregt :o
     
  2. Vogelwiese

    Vogelwiese W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. August 2017
    Beiträge:
    1.723
    Zustimmungen:
    1.076
    Mmmh also Saxon habe ich eigentlich auch fest für die NTR im Kopf und aufgrund des 40 jährigen Bandjubiläums auch denke ich mit nem etwas größeren Slot am Abend.

    Ich fange dann mal wieder an

    Night to Remember

    01.08.2019

    13:30 - 14:15 SKYLINE
    14:30 - 15:30 Krokus
    15:45 - 16:45 Airbourne
    17:15 - 18:50 Saxon
    19:15 - 20:30 BTB
    20:45 - 22:00 DEMONS & WIZARDS
    22:30 - 00:00 SABATON

    Wäre halt mit Skyline der gleiche Beginn wie auch 2018 etwas früher als sonst die Jahre, generell hab ich die Slots von der 2018er RO übernommen. Der Slot auf den ich aktuell Saxon gesetzt habe war letztes Jahr Dirkschneider von der Länge her wäre das denke ich fair, vielleich ist da aber auch der Wunsch Vater des Gedanken.
    Sind jetzt erstmal nur die Faster und Harder Stage, letztes Jahr waren zu den 17:15 und 20:45 Slots noch andere Bands parallel auf der Louder (Oomph und Hatebreed).
    Wünschen würde ich mir allerdings BTB direkt nach Skyline dann bräuchte ich da gar nicht aufs Infield für Krokus würde ich wohl gehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 07. Mai 2019
  3. The_Demon

    The_Demon W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    29. März 2017
    Beiträge:
    1.677
    Zustimmungen:
    802
    Ich würde BTB nicht über Saxon setzten. Vielleicht (hoffentlich) spielen sie auf der Louder Stage...
     
  4. Vogelwiese

    Vogelwiese W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. August 2017
    Beiträge:
    1.723
    Zustimmungen:
    1.076
    Naja was heißt über...
    Saxon hätte mit dem Slot den Längsten Slot des gesamten Tages. Aber bei BTB bin ich mir am unsichersten wie das abläuft. Könnte mir Krokus auch parallel zu denen vorstellen. Krokus dann auf der Louder. Würde evtl auch die Hard Rock Überdosis lösen.
     
  5. The_Demon

    The_Demon W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    29. März 2017
    Beiträge:
    1.677
    Zustimmungen:
    802
    Naja man kann ja die Zeiten verändern, hat ja keiner gesagt, dass es wie letztes Jahr sein muss.
     
  6. Doc Rock

    Doc Rock Master of the Wind einer Dirne

    Registriert seit:
    27. Januar 2011
    Beiträge:
    13.411
    Zustimmungen:
    5.607
    Bin ich eigentlich der einzige hier, der sich echt auf den Sabaton-Gig in Wacken freut? Live machen die einfach Spaß, der neue Bismarck-Track ist ein echter Ohrwurm, und ich geh mal stark davon aus, dass die Jubiläumsshow mächtig wird!
     
    Jooey, Stalker, Panikpille und 3 anderen gefällt das.
  7. MachineFuckingHead

    MachineFuckingHead W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    31. August 2013
    Beiträge:
    3.631
    Zustimmungen:
    1.394
    Mach btb da bitte weg, das tut zu sehr in den augen weh und dann auch noch schön auf der true ohne kontrast programm auf der party stage :ugly:
     
  8. MachineFuckingHead

    MachineFuckingHead W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    31. August 2013
    Beiträge:
    3.631
    Zustimmungen:
    1.394
    Die machen live leider nur ne halbe stunde spaß, genau wie volbeat, weil danach hast du jedes lied gehört :D
     
  9. fuzzzy

    fuzzzy W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    11. Juli 2015
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    70
    NÖÖ!:D
     
  10. Vogelwiese

    Vogelwiese W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. August 2017
    Beiträge:
    1.723
    Zustimmungen:
    1.076
    Hey wenn man vom Schlimmsten ausgeht wird man meist hinterher nicht enttäuscht :D

    Klar kann man das wenn man das aber im Normalfall tut sich da ja von Jahr zu Jahr nicht viel und ich denke die Slots könnten so etwa passen. War ja beispielsweise auch letztes Jahr das erste mal, dass Skyline schon vor 15 Uhr anfingen und andere Anhaltspunkte gibt's gerade noch nicht wirklich ;)
     
    SAVA gefällt das.
  11. MachineFuckingHead

    MachineFuckingHead W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    31. August 2013
    Beiträge:
    3.631
    Zustimmungen:
    1.394
    Aber man kann dann auch nicht so leidenschaftlich pöbeln wenn man nicht negativ überrascht wird :o
     
    SAVA und Vogelwiese gefällt das.
  12. alicekubbi

    alicekubbi Nusseis

    Registriert seit:
    08. August 2013
    Beiträge:
    20.128
    Zustimmungen:
    2.783
    ;)
    Ich bin bei Dir;)
     
  13. The_Demon

    The_Demon W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    29. März 2017
    Beiträge:
    1.677
    Zustimmungen:
    802
    Freue mich auch auf das Konzert, hab sie ja auch noch nicht gesehen!
     
  14. Deuce

    Deuce W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. August 2011
    Beiträge:
    4.735
    Zustimmungen:
    3.161
    Weil sie besser als Sabaton sind, vor allem die Frontfrau im Vergleich zum Frontmann

    Hab sie schon mehrmals live gesehen und mir macht das keinen Spaß. Vor allem nicht der hochpeinliche Frontmann mit seinem dämlichen Gesabbel und das Fremdschäm "Noch ein Bier".
    Wenn sie sich akuf die Musik beschränken würden wäre es wesentlich besser, dann bräuchten sie nur noch nen richtigen Sänger.:o:D

    :D

    Erwarte nicht zu viel. Könnte dir aber gefallen.;)
     
  15. Deuce

    Deuce W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. August 2011
    Beiträge:
    4.735
    Zustimmungen:
    3.161
    Saxon spiele am Samstag!


    Very special guests will be Dusseldorf’s very own Metal Queen DORO plus NWOBHM icons DIAMOND HEAD & TYGERS OF PAN TANG.

    Biff Byford: “The Last time we headlined this venue was in the early 80’s. We are bringing back the huge production and a unique set list for this event, together with our great friend Doro …. gonna be killer!”

    This show is part of Saxon’s “Castles & Eagles” Tour which has the following dates

    Saturday July 6th – Spain, Barcelona, Rock Fest
    Saturday August 3rd – Germany, Wacken, Wacken Festival
    Friday August 9th – Belgium, Kortrijk, Alcatraz Hard Rock & Metal Festival
    Thursday September 26th – Sweden, Stockholm, Grona Lund Tivoli
    Friday October 18th – UK, Glasgow, Braehead Arena
    Saturday October 19th – UK, London, Eventim Apollo, Hammersmith
    Sunday October 20th – UK, Manchester, o2 Apollo
    Saturday October 26th – Germany, Dusseldorf, Mitsubishi Electric Halle
     

Diese Seite empfehlen