Vorverkauf später starten

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2009<br>Verbesserungsvorschläge / Suggestion" wurde erstellt von no.human.being, 05. Januar 2009.

  1. Highlander87

    Highlander87 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    10.066
    Zustimmungen:
    105
    Dann gings ihr wie mir, ich war hauptsächlich wegen Metallica da, weil ich sie vorher noch nicht gesehen hatte.
    Irgendjemand hat ne Dose nach mir geschmissen, zwar weit vorbei (vermutlich auch wegen nicht geringem Alkoholisierungsgrad), aber trotzdem. :mad: Hatte Glück, dass ich ein recht friedlicher Mensch bin.
     
  2. _Pete_

    _Pete_ W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    27. Oktober 2008
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    0
    10 euo müllspfand^^
    und um das mal zu sagen!
    auf RAR läuft oft auch viel metal dann halt nit auf der centerstage sondernauf der alterna oder im zelt...
    letztes jahr war mir da ziemlich gud gediehtn mit in flames cavalera conspiracy dimmu borgir motörhead ...
    aber wo man recht hat das publikum is nit gut dafür :D dafür kann man selber party machen :D
    und nochwas zu den ticketnummer!
    ich hab 3100 und die bekommt man soweit ich weiß in der reihenfolge wie man bestellt hat da ja diesmal auch die ersten 5000 nochcd und so mitgeschickt bekommen haben^^
    können die ja nit willkürlich machen(und ja natürlich können die das machen wenn sie es wollen)^^
     
  3. FromTheToedden

    FromTheToedden W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    15. Mai 2007
    Beiträge:
    39.889
    Zustimmungen:
    29
    Leute die andere, fremde Leute da aus "Spass" umgekickt haben und son Scheiss und auch niemand der sich dran gestört hatte :rolleyes:
     
  4. Highlander87

    Highlander87 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    10.066
    Zustimmungen:
    105
    Erinnert mich grad an eine Geschichte... War ein relativ großer Pogo (aber nicht irgendwo vorne in der Mitte, sondern irgendwo auf halber Höhe seitlich), vermutlich bei den Toten Hosen oder bei der Band davor, mit einem Pärchen drin, das versucht hat, rauszukommen, es aber nicht alleine geschafft hat. Er sah noch relativ fit aus, sie total fertig und konnte aus eigener Kraft auch nicht mehr stehen, war aber irgendwie allen in diesem Pogo scheiß egal. Ich hab dann versucht ihnen zu helfen und hab sie schließlich mit viel Mühe da rausgezogen.

    Soviel Unaufmerksamkeit hab ich bei einem Konzert/Festival noch nicht erlebt gehabt und werd die Erfahrung wohl hoffentlich auch nicht mehr machen. :mad::(
     
  5. FromTheToedden

    FromTheToedden W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    15. Mai 2007
    Beiträge:
    39.889
    Zustimmungen:
    29
    Is doch auch kacke.... :mad:
     
  6. Highlander87

    Highlander87 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    10.066
    Zustimmungen:
    105
    Die Musik (zumindest die, die ich mir angehört hab), war rückblickend gesehen das einzig Gute am RiP letztes Jahr.

    Das Verhalten der Leute wie gesagt: unter aller Sau. Mich wundert echt, dass da nichts Schlimmeres passiert ist.
     
  7. FromTheToedden

    FromTheToedden W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    15. Mai 2007
    Beiträge:
    39.889
    Zustimmungen:
    29
    Es sind ja auch gute Bands da. Klar, aber halt wenn ich von dem Drumrum höre und halt die Sache mit den XAviar NBeidoo Nachbarcampern... Nee... Nich.. Garnicht... :o
     
  8. Highlander87

    Highlander87 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    10.066
    Zustimmungen:
    105
    Wir hatten wundervolle Nachbarn. :o Sie haben am Tag bestimmt 20 mal "Girls just wanna have fun" gehört. Und das bezieht sich nur auf die Zeit, bei der ich auch am/im Zelt war. Ich wurde mit dem Lied geweckt und durfte es mir auch als Einschlafmusik anhören. Ein Traum. :rolleyes:
     
  9. FromTheToedden

    FromTheToedden W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    15. Mai 2007
    Beiträge:
    39.889
    Zustimmungen:
    29
    EBEN :D
     
  10. Deader

    Deader W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. April 2007
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    ich meinte nur das Preisniveau und die größe die auch mal anders war ... nicht die Musik um Gottes willen XD
     
  11. Gamaggedon

    Gamaggedon W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    10. Januar 2007
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    0
    ganz einfach und simpel gesagt....wacken kann sich den preis leisten und leute kaufen es...man sieht ja 2 mal ausverkauft...menschen beschweren sich kaufen die tickets trotzdem...who gives a fuck...they sure dont...wacken ist eine geile party...bands sind super (ok bissel mehr black death und doom metal wäre cool) aber an sich ist das doch alles total geil...die stimmung ist super udn ein festival ist mehr als nur bands
    den preis setzen sie wie sie es sich leisten können...und sie können es !!!
     
  12. Eliael

    Eliael W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    07. August 2007
    Beiträge:
    6.058
    Zustimmungen:
    0
    Hmmm ? Weil mittlerweile genau dieselben Werbeeinblendungen laufen ? Und das Preisniveau dasselbe ist ? Und die Anzahl der Besucher ?

    kleiner Tipp am Rande: Fuck the commerce findet nicht statt
    Force Attack ist ein reines Punk-Rock-Festival...

    aber was hat das Publikum mit dem Preis zu tun ? Ich hab genug Leute in meinem Bekanntenkreis die meinten, dass das Publikum z.B. beim FA sehr viel besser sei als aufm Wacken :confused:
     
  13. satani08

    satani08 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    0
    Nagut, Fuck the Commerce war mir auch nur so'n begriff. Und dass Force Attack ein Punk-Festival ist, weiß ich auch, deshalb is's ja auch billiger (mir gings ja nur um den Preisvergleich - ich würd da auch nich hingehen, ein Großteil der Punks, und grad im Norden, ist geistig sehr links und auch andersweitig beschränkt, zumal bin ich Pogo-Feind!). Den Publikumsvergleich zwischen Wacken und FA find ich lustig... Hier gings ja auch nur um den Finanziellen vergleich. Da sinds halt 30 € für 42 Bands ausm Oi, Punk und Ska-Bereich, und auf Wacken halt 130 für ~80 Bands ausm Metal-Bereich.
     
  14. no.human.being

    no.human.being W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    16. August 2008
    Beiträge:
    3.583
    Zustimmungen:
    0
    Ja, wird es.
     
  15. no.human.being

    no.human.being W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    16. August 2008
    Beiträge:
    3.583
    Zustimmungen:
    0
    Genau das ist das Problem. Der ganze Tickethandel hat ja leider keine negativen Folgen für die Veranstalter. Sonst würden sie mal was dagegen tun.
     

Diese Seite empfehlen