' Vorsicht -Klau im Pit-! ' Thread

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Mörv

W:O:A Metalmaster
8 Mai 2007
29.132
1.703
128
30
Merk ich jetzt erst, das hat ja hier garnichts mit einem Klaus außem Pit zu tun:o:D
 

madritista-raul

W:O:A Metalhead
8 Dez. 2008
438
0
61
Stadt der 1000 Berge
Es gibt gürtel mit reissverschluss innen
oder einen bauchgürtel unter der jeans.
ein kumpel war lange in kolumbien und hatte das geld in der unterhose.
gesteckt. das gerade in den schweren zeiten mehr räuberbanden auf musik
fetsen gehn ist ja leider bekannt. :mad:
 

MetallKopp

W:O:A Metalmaster
9 Aug. 2003
22.881
567
120
Klostermoor
www.reaperzine.de
Folgendes hilft vielleicht:
Ich hab vor einigen Jahren im Pit meine Digitalkamera verloren. Ich weiß jetzt nicht ob sie geklaut wurde oder ob ich sie "nur" beim Moshen verloren hab.
Jedenfalls... Seitdem trage ich im Pit immer Hosen mit Reißverschlüssen an den Taschen. Heißt also dass man erst einen Reißverschluss öffnen muss um in die Tasche greifen zu können, ein einfacher Griff nützt da nichts. Und seitdem ist auch nichts mehr passiert :)
(ok, ich hab auf dem diesjährigen Graspop ne andere Digitalkamera geschrottet, aber das war wegen einer Wall of Death :p:D)

Und zur Geldbörse: die trag ich immer in einer Tasche die im Inneren der Hose eingenäht ist.

Ich häng mir das Gebimsel an mein PILLEMANN, da merk ich dann wenn einer ranwill. WENN einer ranwill. Oder besser FALLS :D:ugly::ugly:
 

Bob Kelso

W:O:A Metalhead
25 Mai 2009
1.211
81
73
Kiel
Ich habe letztes Jahr bei Blind Guardian gemerkt, wie sich eine Hand in meine Hosentasche geschlichen hat.. wollte gerade zuhauen, dann wurde mir klar wem die Hand gehören könnte. Hab meine Freundin dann lieber doch nicht gehauen. :ugly:

Aber ich bin da auch echt paranoid.
 
T

Toschi

Guest
Na man schleppt ja auch die wertvollen Dinge nicht in der Arschtasche rum beim Festival. Ich sage nur Bauchtasche unterm Shirt. Hat sich immer bestens bewährt nachdem ich beim Force einmal Schlüsselbund und Handy verloren hab.
 

E'Lell

W:O:A Metalmaster
4 Juni 2003
40.164
571
118
49
Sauerland
www.ps-metal.de
Auch toll: sich aushalten lassen :o

Biker-Geldbörsen sind gut: sind mit 'ner Kette - gegen die die Dec nichts hat! - am Gürtel festgemacht.
Wenn man da nicht gerade am Hosenbund fummeln will, brauch man 'n Seitenschneider um das Teil abzubekommen ;)
 

cabrio-wo11

Member
9 Aug. 2010
47
0
51
72160 Horb
Mir wurde 2009 auch der Geldbeutel geklaut!
Zweimal innerhalb von 10 Minuten!
Beim ersten Mal war nur das Bargeld weg, hab ihn auf dem Boden wiedergefunden.
Paar Minuten später war er wieder weg, diesmal ganz!

Paar Monate später hab ich dann den Geldbeutel mit der Post von der Polizei zugeschickt bekommen, war noch alles drin, sogar das Kleingeld!

Mittlerweile hab ich mein Bargeld immer in mehreren Taschen verteilt und den Rest sicher verschlossen.
 

Mikaa

Member
23 Apr. 2012
73
0
51
Ach *grr* auch wenns nicht neu ist, aber ärgerlich ist es schon, wenn man sich nicht voll und ganz der Musik hingeben darf *seufz*

Aber ich finds garnienicht paranoid sich alle paar Sekunden abzutasten, um sich seiner spärlichen Wertsachen zu vergewissern. :)

@Mikaa: Äh wo versteckst du denn dein Auto?

Würde ich verraten wo ich mein auto verstecke wäre es ja nicht mehr so versteckt, oder?
 

Motördave

W:O:A Metalhead
8 Apr. 2009
546
3
63
Stuttgart - Germany
www.lastfm.de
Hab mal nen Helden gesehn, der beim Crowdsurfen den Geldbeutel in der hinteren Hosentasche hatte. Wär ihm fast rausgeflogen, da hab ich ihn ihm in die Hand gelegt.

Meinen Geldbeutel hab ich zwar auch immer in der hinteren Hosentasche aber dafür hat die nen Knopf und der Geldbeutel is mit ner Kette befestigt.
Hab aber auch da schon mitbekommen, wie Leute versucht haben da dranzukommen. Dreiste Ar****öcher. :mad:
 

OrdO

W:O:A Metalhead
13 Juli 2011
1.268
0
61
Weyhe
Hab mal nen Helden gesehn, der beim Crowdsurfen den Geldbeutel in der hinteren Hosentasche hatte. Wär ihm fast rausgeflogen, da hab ich ihn ihm in die Hand gelegt.

Meinen Geldbeutel hab ich zwar auch immer in der hinteren Hosentasche aber dafür hat die nen Knopf und der Geldbeutel is mit ner Kette befestigt.
Hab aber auch da schon mitbekommen, wie Leute versucht haben da dranzukommen. Dreiste Ar****öcher. :mad:

jo sowas hab ich auch schon gesehen, der hatte seine schuhe, seine kamera und seine geldbörse beim crowdsurfen verloren :rolleyes:
Leute gibts
 

PopoMetal

W:O:A Metalhead
8 Juni 2009
1.296
152
88
Bin schon einmal beklaut worden aufm Hallenkonzert da hab ich aber mein leeres Portemonnaie wiedergefunden insofern war nur ein bissl Geld weg. Seitdem trotzdem etwas paranoid.
Bauchgürtel, Taschen oder andere sicher sinnvolle Maßnahmen sind mir leider zu blöd oder unbequem auch wenn das vermutlich am Besten wäre.

Ich verteile meistens mein Zeug über mehrere Taschen.
Rückfahrkartefahrkarte werde ich im Zelt haben.
Den Großteil des Geldes habe ich immer in der Innentasche als Scheinbündel.
Einmal rollen dann U-Förmig knicken und ganz unten in die Tasche drücken.

Entweder in der Mini-Innentasche der Jeans oder in so einer winzigen Tasche mit Reissverschluss innerhalb der Beintasche bei meinen Zip-Off Hosen.

In der Geldbörse hab ich dann nur noch Wechselgeld, max. 50 Euro plus die Papiere. Ist zwar trotzdem sehr schlimm wenn das geklaut wird aber immerhin komm ich noch klar aufm Wacken und komme wieder zurück. Die Börse ist meist dick mit sinnlosem Papierzeug wie Running Order und Hartgeld gefüllt sodass die dadurch und durch enge Hosen und Gürtel auch meist recht straff sitzt. Bekomme die zumindest bei der Jeans selbst nur schwer raus. Hoffnung ist also dass ich es vielleicht sogar bemerke auch wenn sowas bei professionellen Dieben wohl seltener passiert oder sich der Täter dagegen entscheidet.
 

Metal_Gandalf

W:O:A Metalhead
2 Juni 2005
845
0
61
wer über eine kutte mit innentaschen besitzt kann dort ohne viel aufwand einen reissverschluss einnähen. da geht keiner dran ohne dass man das bemerkt