Verlegung Party- & Wet-Stage

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Update: es gibt Probleme mit der Migration von Benutzernamen mit Umlauten. Wir beheben das Problem derzeit!
    Das Problem ist behoben!


    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Marieke

Newbie
22 Sep. 2006
16
0
46
38
Nijmegen, NL
Vielleicht ist es etwas um den Wet-stage im freiem Gelände hinzustellen.. Wenn man das Fussballfeld 90 grad drehen wurde und den Campingplatz (a glaub ich) etwas kleiner machen wurde könnte dort den Wet-stage gebaut werden. Das Fussballfeld kan doch weggeholt werden nach mitwoch oder Donnerstag. Den Wet-stage war für mich den uninteressanteste Bühne, aber ich denke das da auch genugend menschen hingehen würden. Was ich gesehen habe ist das die meisten die im Wet-stage waren, meistens da blieben. So cre-iert man extra platz für den Party-stage und kann mann immer noch zu Wet-stage gehen. Camping-platz A hatte nog platz übrich, also kann mann denn ein bischen kleiner machen.. Und vielleicht den Wet-stage grösser machen.. Aber wass ich nicht machen wurde ist weniger Karten verkaufen. Das hat einfach kein sinn. Und es wäre zienlich schade.. Es gibt ausreichend platz.. Es geht nur darum die gut zu nutzen.

Und bitte.. nicht auf platz C...

Und ein Lounge.. Dann muss der ziemlich gross sein. Wenn wieder so viel Menschen da sind wie letstes mall hat mann da einfach kein Platz für. Das Feld ist unser Lounge. Wenn wir sitzen wollen, setzen wir uns auf denn Rasen. Oder gehen zum Biergarten. Oder zur der Prince-bar. Wir sind doch Metal-headz..??? Wir brauchen doch keine luxe-unsinn (auser saubere toiletten!!!!!!).
 
Zuletzt bearbeitet:

wheelie

Newbie
20 Nov. 2004
25
0
46
44
Minden
Ich halte das für eine recht gute Idee!Es war dieses Jahr wirklich sehr voll vor den Bühnen und damit würde man die Sache entzerren.
Wegen dem schnellen Wechsel zwischen den Bühnen,man könnte doch die Anfangszeiten der Bands verlegen,z.b. die Party Stage ne Viertelstunde später anfangen lassen.
Es wird weiterhin Bandüberschneidungen geben,läßt sich nicht verhindern,aber ich schaue mir lieber eine Band richtig an ohne den Sound einer anderen mithören zu müssen.
 
20 März 2006
3
0
46
verlegung

klar könnte man die partystage verlegen, dennoch ist bei mir oft vorgekommen dass ich vor der partystage stand un nach der band gleich was interessantes auf der mainstage kam. ich fände es ziemlich nervig erstma loszulaufen, durch die kontrolle zu gehen und erstma die hälfte der band zu verpassen.
lasst euch doch was anderes einfallen.

p.s. ne lounge braucht keine sau^^, wer sich ausruhen will braucht erst garnich nach wacken zu kommen ;)
 

klemptner

W:O:A Metalhead
25 Apr. 2002
166
0
61
38
Heidelberg & Stuttgart
Website besuchen
Auch ich bin gegen die Teilung des Geländes. Probleme wegen Soundüberschneidungen hatte ich nur mal bei Falconer vs. Immortal. Die Wet Stage muss nur wieder so laut wie 2005 sein schon hör ich keine Hauptbühne mehr...um genau zu sein hört man da eigentlich gar nichts mehr dasnach.
Eine Reduzierung der Besucherzahlen würde helfen... ich denke 50 000 haben Platz. (Damit mein ich 50 000 und nicht 50 000 + 20 000 "nicht zahlende")
Nachdem das X-Mas Ticket allerdings jetzt schon ausverkauft ist schwant mir böses.
Die Longe braucht man auch net...es gibt genüg Möglichkeiten sich in den Dreck zu setzten (ist ja schließlich ein Kindergeburtstag und kein Festival:D)
 

Marieke

Newbie
22 Sep. 2006
16
0
46
38
Nijmegen, NL
Lord_Astaroth666 schrieb:
klar könnte man die partystage verlegen, dennoch ist bei mir oft vorgekommen dass ich vor der partystage stand un nach der band gleich was interessantes auf der mainstage kam. ich fände es ziemlich nervig erstma loszulaufen, durch die kontrolle zu gehen und erstma die hälfte der band zu verpassen.
lasst euch doch was anderes einfallen.

p.s. ne lounge braucht keine sau^^, wer sich ausruhen will braucht erst garnich nach wacken zu kommen ;)


Euh.. OK.. Dafür hatt mann doch ein Programm? Damit mann rechtzeitig beim richtigen Bühne sein kann. Und die Kontrolle dauert auch nur Maximall 5 minuten.
 

Vargavinter

Member
18 Dez. 2004
71
0
51
NAAAAAAAAAIEN!

Nich auf C, ich wein dann!
Da sind wir Standardcamper seit mehreren Jahren... Das geht doch nicht :(
 

Witwe Bolte

Member
24 Mai 2002
89
0
51
41
Tübingen
Website besuchen
Irgendwie raff ich nicht, warum ihr die Bühnen ausgerechnet auf C verlegen wollt. Warum nicht was von B abknapsen? Denn soweit ich das verstanden hab, kommen alle, die zu früh anreisen nach C, net wie früher nach B, damit der Aufbau net gestört wird. Wo tut ihr die Leute dann hin? Okay, is ja inoffiziell und damit vielleicht net so relevant.
Insgesamt wäre es total nicht cool, wenn man jedesmal das Gelände wechseln müsste, wenn man von der Main Stage zu 'ner anderen Bühne will. Nicht nur, dass es Zeit in Anspruch nimmt, die ihr dann ja auch irgendwie einplanen müsstet, wenn ihr die Auftrittszeiten klar macht. Was mach ich, wenn ich mittendrin feststell, dass die Band, die ich mir grade anguck irgendwie doch nicht so das wahre is und ich dann halt mal die Bühne wechseln will? Passiert ja nun doch nicht so selten. Und es ist auch net gut für diejenigen, die net so gut zu Fuß sind.
Lounge braucht man net wirklich, nimmt nur Platz weg. Tribüne dagegen wäre wirklich zu begrüßen, nicht nur wegen der ganzen geh- und stehbehinderten Kollegen. Ich mein jetzt net nur Rolli-Fahrer, es passiert doch recht leicht, dass man sich auf'm Wacken mal verletzt. Und die ganzen winzigen Freundinnen, die da immer mitgeschleppt werden würden's bestimmt begrüßen (und ich hätte vielleicht nicht andauernd deren fette Ärsche im Gesicht ;) ).
Wie hier schon mehrfach angedacht wurde, dreht einfach die Party-Stage WEG von der Main-Stage. Ich weiß, dass es schon mal anders war und das war glaub net so klug.
Gab's nicht mal eine Bühne, die tatsächlich außerhalb des Geländes war? Oder spielt mir mein Hirn da Streiche, weil es schon völlig überaltert is?
 

D4rkR3ap3r

Member
11 Apr. 2006
36
0
51
35
Münster
bin nicht dafür die bühnen auf die C fläche zu verlegen. die campingfläche zwischen dem wacken turm und dem festivalgelände wär doch optimal geeignet für die bühnen (B?)
 

KIEZTIGER

Member
8 Aug. 2005
48
0
51
Hamburg
nere schrieb:
also ich wär dafür dass die stages verlegt werden damit mehr platz vor den anderen bühnen ist und damit es keine überschneidungen gibt... ich hab bei amon amarth zb deutlich das battlelore konzert der partystage hören können...
:eek: komisch, wo ich beide Bands ganz gesehen habe- und zwar nacheinander...außerdem spielte Battlelore auf der Wet-Stage. Trotzdem stimmt es, dass man vor den Bühnen zuviel anderes Zeux hört.
 

harry1980

W:O:A Metalhead
3 Nov. 2003
4.044
115
98
40
Bergenhusen
Vargavinter schrieb:
Nich auf C, ich wein dann!
Da sind wir Standardcamper seit mehreren Jahren... Das geht doch nicht :(
Das geht aber sowas von garnicht ,wo sollen wir denn dann hin!?Ich will nirgendswo anders Campen als auf C verdammt !Und schon garnicht vor ner Bühne,irgendwo muss man sich doch auch mal wenigstens ein bischen zurückziehen können,C muss Bühnen frei bleiben
 

harry1980

W:O:A Metalhead
3 Nov. 2003
4.044
115
98
40
Bergenhusen
Marieke schrieb:
Euh.. OK.. Dafür hatt mann doch ein Programm? Damit mann rechtzeitig beim richtigen Bühne sein kann. Und die Kontrolle dauert auch nur Maximall 5 minuten.
Ich springe häugig auch etwas zwischen den Bühnen hin und her und das wär dann so nicht mehr möglich,ich wär auch dafür die Bühnen auf B zu verlegen.
 

Marieke

Newbie
22 Sep. 2006
16
0
46
38
Nijmegen, NL
harry1980 schrieb:
Ich springe häugig auch etwas zwischen den Bühnen hin und her und das wär dann so nicht mehr möglich,ich wär auch dafür die Bühnen auf B zu verlegen.

Es ist ja nur eine Bühne. Eine Bühne der jetzt zu wenig platz hat, wir nicht auf platz C wollen und der Party-stage soll auch bleiben.. Besseren vorschlag?
 

harry1980

W:O:A Metalhead
3 Nov. 2003
4.044
115
98
40
Bergenhusen
Marieke schrieb:
Es ist ja nur eine Bühne. Eine Bühne der jetzt zu wenig platz hat, wir nicht auf platz C wollen und der Party-stage soll auch bleiben.. Besseren vorschlag?
Ja , B!Und es ist nicht nur DER eine Bühne ,es ist ja auch noch DER WET-Stage mit dabei
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.