Verbote fürs WOA

  • Der Login per Wacken.ID ist derzeit über Chrome oder ähnliche Browser nicht möglich. Bitte benutze einen alternativen Browser. Wir arbeiten an dem Problem und hoffen, es bald gelöst zu haben.

    Login via Wacken.ID is currently not possible via Chrome or similar browsers. Please use an alternative browser. We are working on the problem and hope to have it solved soon.
  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

SAM

W:O:A Metalhead
3 Aug. 2008
199
0
61
an der Küste
www.myspace.com
Das ist ja das Dumme an der ganzen Sache!
Durch diese Spaßsurfer besteht doch nur noch mehr die Gefahr, daß grade Leute die sich aus gesundheitstechnischen Gründen raustragen lassen müssen, absichtlich fallen gelassen werden, weil die sonstigen Besucher von den Spaßsurfern so genervt sind.

Ich verstehe einfach nicht, was daran so schwer zu kapieren ist?

Allerdings denke ich auch, daß dieser Thread hier mal wieder den ursprünglichen satirischen Touch einschlagen sollte! Übers surfen kann man sich ausgiebig im Lob/Kritik-Thread auslassen!

ALSO LEUTE: WIEDER BACK TO TOPIC!!!
WIR WOLLEN SCHÖNE VERRÜCKTE WACKEN-VERBOTE VON EUCH LESEN!!!!!
 

King-of-Darkness

W:O:A Metalmaster
3 Mai 2008
8.244
1
83
127.0.0.1
So, ich möchte hier auch noch mal ein bisschen Scheiße posten:D:D:D:

- Flipflops und barfuss im Festivalgelände:
Nein, das ist keinesfalls gefährlich. Es sind nur viele Glassplitter zugegen und ein bisschen Urin und ein ganzer Haufen Matsch. Und was gibt das Ganze nach Adam Riesling? Richtig, eine ordentliche Mischung bakterieller Krankheitserreger, die man dann auch noch in die Blutbahn schleust. Nein, das ist nicht gefährlich...
Flipflopverbot! Barfussverbot! Sicherheitsschuhpflicht (mit Stahlkappen und Stahlsohle)!

- Alkohol:
Auch absolut ungefährlich. Schädigt nur Leber und Gehirn und macht abhängig. Zudem enthemmt Alkohol und ist somit Basis für Übergriffe, Gewalt und rüpelhaftes Verhalten. Ganz nebenbei ist es mit den oben beschriebenen Glassplittern bei übermäßigem Genuss verletzungs- und krankheitsfördernd und - das ist der Witz an der Sache: Alkohol wird (fast) ausschließlich in Dosen (scharfe Metallkanten) oder Flaschen (Scherbengefahr) abgefüllt.
Alkoholverbot!

- Zigaretten:
Ungefährlich - ja sowieso. Soweit ich mich erinnern kann, musste die Feuerwehr einen durch eine Kippe entzündeten Müllcontainer löschen. Brandgefahr! Verletzungsgefahr! Von der schädigenden Wirkung von Blausäure, Nikotin (genauso toxisch wie HCN), Teer, Stickoxiden, Kohlenmonoxid etcetera pp. ganz zu schweigen. Dazu macht Rauchen definitiv süchtig und dient - ganz nebenbei - als probates Mittel, diverse härtere Substanzen, die teilweise oder ganz durch das Betäubungsmittelgesetz verboten sind, einzunehmen.
Rauchverbot!

- Konzerte:
Laut. Gehörschäden nicht auszuschließen! Aggressive Musik, manche Leute werden dadurch tatsächlich aggressiv und rücksichtslos (selbst bei COB erlebt). Verletzungsgefahr!
Konzertverbot! Bandverbot! Bandregulierungen (nur noch Zillertaler Schürzenjäger et alias)!

- Wetter:
Sonne enthält UV-Strahlung, die Sonnenbrand (Schädigung des Gewebes) verursacht, der wiederum karzinogen wirkt. Außerdem trocknet die Sonne die Felder ab, was zu hartem Boden führt (Verletzungsgefahr beim Hinfallen), sowie sie zu einer extremen Belastung des Organismus werden kann (Sonnenstich, Dehydratation, Exsikkose, Kreislaufkollaps). Regen enthält Schmutzpartikel aus der Luft, ist also ungesund. Zudem weicht er die Wiesen auf (Rutschgefahr) und bietet Krankheitserregern die Möglichkeit, überhaupt zu wachsen (am besten bei schwülem Wetter).
Sonnenverbot! Regenverbot! Wetterregulierung!

Außerdem spreche ich mich für einen Einbürgerungstest aus :D:D:D
 

Thalamus Grondak

W:O:A Metalhead
4 Aug. 2008
152
0
61

Oh klar, Entschuldigung
Also ich bin für ein Verbots-Verbot weil:

Verbote führen ja nur dazu das Leute dagegen verstoßen können. Die sind dan Böse und werden des Platzes verwiesen oder schlimmeres. Wenn es ein Verbots-Verbot gibt, dann kann auch niemand gegen ein Verbot verstoßen, was natürlich dazu führt, das das Wacken mit Verbots-Verbot zum gesittetsten Wacken aller Zeiten wird, da ja niemand gegen irgendein Verbot verstoßen kann.
..... Ausser natürlich der der etwas verbieten will..... :rolleyes:
 

Mondschatten77

W:O:A Metalhead
16 Jan. 2002
268
0
61
44
Darmstadt
www.crusher-metal.com
Oh klar, Entschuldigung
Also ich bin für ein Verbots-Verbot weil:

Verbote führen ja nur dazu das Leute dagegen verstoßen können. Die sind dan Böse und werden des Platzes verwiesen oder schlimmeres. Wenn es ein Verbots-Verbot gibt, dann kann auch niemand gegen ein Verbot verstoßen, was natürlich dazu führt, das das Wacken mit Verbots-Verbot zum gesittetsten Wacken aller Zeiten wird, da ja niemand gegen irgendein Verbot verstoßen kann.
..... Ausser natürlich der der etwas verbieten will..... :rolleyes:

Sehr geil! Streiche meine Verbote, nehmt nur noch das hier als Gesetz. Das kann ich mir auch behalten ;-)
 
31 Juli 2008
4
0
46
Also ich finde es sollte verboten werden:

Verbot:Leute die gegen surfen sind
Begründung: Es macht verdammt viel spaß und gehört doch irgendwie dazu

Verbot:Leute die gegen glatzen oder kurze haare sind gewollt oder nicht.
Begründung: Jeder sollte seine haare so tragen wie er will.

Verbot:Leute die an allem rumnörgeln was Wacken zu Wacken macht.
Begründung: Wie schon angedeutet es gehört dazu.
Verbot:Ach ja und leute die gegen übergewichtige sind die genug körpespannung haben zum surfen und die beine trotz einer menge intus oben behalten können
Begründung: Ich bin eine dieser personen.

mfg HosentraegerMann
 
Zuletzt bearbeitet:

master.tomsn

W:O:A Metalhead
20 Jan. 2008
220
0
61
Boarischer Woid
ich bin dafür das leute über 1,80 körpergröße nicht mehr in die ersten 10 reihen dürfen. die kleinen die direkt dahinterstehen sehen nix, der riese sieht aber von hinten locker über die kleineren drüber.
 

Falconius

W:O:A Metalhead
28 Jan. 2008
3.806
0
61
31
SH, Germany
ich bin dafür das leute über 1,80 körpergröße nicht mehr in die ersten 10 reihen dürfen. die kleinen die direkt dahinterstehen sehen nix, der riese sieht aber von hinten locker über die kleineren drüber.

das kannste vergessen. Schaffen kleine Menschen das nicht sonst auch mit ihrere Größe klarzukommen? Dann müssen sie nett fragen oder so, aber wer gibt gern einen Logenplatz ab
 

King-of-Darkness

W:O:A Metalmaster
3 Mai 2008
8.244
1
83
127.0.0.1
das kannste vergessen. Schaffen kleine Menschen das nicht sonst auch mit ihrere Größe klarzukommen? Dann müssen sie nett fragen oder so, aber wer gibt gern einen Logenplatz ab

Zur Not kannst du ja immer noch fragen, ob dich wer auf seine Schultern nimmt. Bist du weiblich hast du da glaube ich recht gute Chancen ;):D:D

P.S.: Nicht alles so ernst nehmen...:D:D:D
 

SAM

W:O:A Metalhead
3 Aug. 2008
199
0
61
an der Küste
www.myspace.com
Also ich finde es sollte verboten werden:

Verbot:Leute die gegen surfen sind
Begründung: Es macht verdammt viel spaß und gehört doch irgendwie dazu

Verbot:Leute die gegen glatzen oder kurze haare sind gewollt oder nicht.
Begründung: Jeder sollte seine haare so tragen wie er will.

Verbot:Leute die an allem rumnörgeln was Wacken zu Wacken macht.
Begründung: Wie schon angedeutet es gehört dazu.
Verbot:Ach ja und leute die gegen übergewichtige sind die genug körpespannung haben zum surfen und die beine trotz einer menge intus oben behalten können
Begründung: Ich bin eine dieser personen.

mfg HosentraegerMann

1. Das mit dem Surfen ist inzwischen ausgiebig diskutiert worden, und jeder mit nur etwas Verstand im Kopf sollte in der Lage sein die Argumentation dagegen zumindest nachvollziehen zu können.

2. Ich habe nichts gegen Glatzen, oder Kurzhaarfrisuren, es ist einfach nur geiler anzusehen wenn Kerle mit langen Haaren headbangen, als Männer die ihre Glatze "wirbeln".. Männer mit langen Mähnen sind für Frauen halt das, was Frauen mit knackigen, prallen Brüsten für Euch Männer sind ;)

3. Nichts gegen Leute mit Übergewicht, ich mag auch lieber Kerle mit n bischen was auf den Rippen, aber Typen ab 100kg weiterzuhiefen ist für ne Frau wie mich um die 50kg eben einfach etwas zu schwierig. ;)
 

Mondschatten77

W:O:A Metalhead
16 Jan. 2002
268
0
61
44
Darmstadt
www.crusher-metal.com
Zur Not kannst du ja immer noch fragen, ob dich wer auf seine Schultern nimmt. Bist du weiblich hast du da glaube ich recht gute Chancen ;):D:D

P.S.: Nicht alles so ernst nehmen...:D:D:D

So, jetzt warte ich aber auf die Leute, die schreien, das auf die Schulter nehmen verboten gehört weils die Sicht nimmt.

Und handyfotos nerven auch (ernst gemeint) und wär das hier en ernster Thread, würd ich das hier dennoch nicht machen (auch wenns wirklich nervt):

VERBOT FÜR FOTOFUZZIS UND SCHULTERSITZER: nerven einfach

VERBOT FÜR GROßE LEUTE: sind halt zu groß

und

VERBOT FÜR KLEINE LEUTE: die beschwern sich über die großen

Aber nee, am besten iss VERBOTS-VERBOT

Da kommt niemand ran!