tickettauschbörse 2014

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

pfeiffer

W:O:A Metalhead
7 Aug. 2011
3.692
21
63
Er hat sie aber zu einem anderen Preis verkauft, als erlaubt ist und das reicht schon....
Überhöhter Preis, über eine ausdrücklich nicht genehmigte Plattform, und er ist gewerblicher Anbieter - drei Verstösse zum Preis von einem. ^^

Auf einem älteren Ebay-Account wird als Geschäftsführer der Firma Engelshorn übrigens Wolfgang Schroth genannt - vllt. könnte man das ja mal mit der Kundendatei abgleichen.
 

kranich04

W:O:A Metalmaster
16 März 2008
6.673
0
81
46
Bischofsheim a.d. Rhön
www.wackenradio.com
Überhöhter Preis, über eine ausdrücklich nicht genehmigte Plattform, und er ist gewerblicher Anbieter - drei Verstösse zum Preis von einem. ^^

Auf einem älteren Ebay-Account wird als Geschäftsführer der Firma Engelshorn übrigens Wolfgang Schroth genannt - vllt. könnte man das ja mal mit der Kundendatei abgleichen.

Wäre evtl. möglich, ja
ich hab das alles mal an Jasper gesendet, der Trottel hat ja die ganze Adresse angegeben einschl. Handynummer, Ust-ID und Steuernummer

wer weiss ob die stimmen
 

Laika1982

Member
6 Aug. 2012
80
0
51
NRW
Hab grad mal auf Ebay nach Wacken gesucht. Es gibt ja so viele dumme Leute... Tix hab ich jetzt zwar keine entdeckt, aber da kann man ja aus jedem Mist geld machen. Also nächstes Jahr fülle ich die leeren Bierdosen mit Wackenschlamm und hab danach ausgesorgt. :D
 

kranich04

W:O:A Metalmaster
16 März 2008
6.673
0
81
46
Bischofsheim a.d. Rhön
www.wackenradio.com
Und das freut mich sehr!

Da geht sein Gewinn. Wird ein fetter Verlust! :D:D:D:ugly::D:D:D

Edit Piaf zegt: den er auch nicht abziehen kann von den Steuern. :ugly:

jup, mich auch und ich denke der bekommt auch zivilrechtliche Probleme da er ja Tickets verkauft hat, die er noch gar nicht hat. Also ist das rein rechtlich gesehen auch noch Betrug am Käufer, die ihn sogar schadensersatzpflichtig machen können...