Superstruct geht Partnerschaft mit International Concert Service ein

Dieses Thema im Forum "Deutsche News" wurde erstellt von Wacken-News, 17. August 2019.

  1. Philbee

    Philbee W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    01. Februar 2016
    Beiträge:
    8.092
    Zustimmungen:
    3.883
    Ich glaube der Großteil aller ist sich sicher, dass man abwarten muss, anstatt jetzt wild-schreiend im Kreis zu rennen und irgendwelche Panik zu verbreiten.

    "Dreckswerbung" gehört einfach dazu. Anders lässt sich so etwas halt nicht finanzieren.

    Was soll denn andauernd diese Befürchtung, dass mehr Nicht-Metal kommt? Rock am Ring war schon seit jeher gemischt von den Musikgenres.
    Hier mal die History-Seite zum selber nachlesen

    Ja auch beim Fuppes geht es nach Investitionen auch mal nach hinten los. Papa Kühne macht es halt vor, wie man es nicht machen sollte.Denke frühestens beim VVK im nächsten Jahr wissen wir, ob es was neues gibt...

    Was meinst du damit?
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. August 2019
    Mü_Exotic und alicekubbi gefällt das.
  2. Böhser Cabal

    Böhser Cabal W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. August 2006
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    41
    Das mit dem Rock am Ring Touries?

    Ok...ich erzähle mal was.

    2003-05 war ich auf dem RaR.

    Dort habe ich recht viele "Rock"-Bands gesehen...z.B. die Black Eyed Peas.

    Das jubelnde (sehr bunte) Publikum ging zu dieser "Rock"-Band sehr ab...und da hat es mir einfach nur noch die Zehennägel hochgerollt.


    So...und tust du jetzt mal ähnliche Rockbands wie z.B. Lady Gaga oder Psy zum WOA karren...ja dann wird auch entsprechendes (buntes) Publikum in größeren Scharen auftauchen.

    Der liebliche Anteil der schwarz gewandeten und Kuttenträger geht dann immer mehr zurück.

    Und ich meine nicht die normalen Einhörner, Schwarz war ausverkauft-Träger oder HE-Man.

    Nein...da kommen die bunten normalos wie z.B. meine Mutter.

    :eek:


    Will man das?
     
  3. Philbee

    Philbee W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    01. Februar 2016
    Beiträge:
    8.092
    Zustimmungen:
    3.883
    Nein. Aber wie ich schon geschrieben habe, war RAR seit jeher "bunt" mit verschiedenen Musikgenres. Ich glaube nicht, dass es eine Strategie wird, das WOA jetzt mit genrefremden Bands und Musik zu füllen. Gut ich kann mich auch total täuschen. Aber warten wir doch einfach ab. Ich finde diese komplett aus der Luft herausgegriffenen Dinge zum jetzigen Zeitpunkt total schwachsinnig. Was die Zukunft bringen wird, wissen wir nicht. Also einfach mal abwarten und in nem Jahr kann man neu beurteilen. Dementsprechend kann man dann den Veranstalter und den Schritt des Investors verteufeln oder hoch loben.
     
    maladus, Vogelwiese und Bender2207 gefällt das.
  4. Noppel

    Noppel W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. Februar 2016
    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    417
    Schwer zu sagen, ich kenne deine Mutter nicht :eek:
     
  5. threshold

    threshold Member

    Registriert seit:
    10. August 2016
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    26
    Mamamama!

    Ja. :eek:
     
  6. Blake

    Blake Schnucki

    Registriert seit:
    05. August 2014
    Beiträge:
    17.216
    Zustimmungen:
    2.567
    Warum sollte man bei einem Musikfestival, das seit 2007 jedes Jahr ausverkauft war auf einmal viele Bands aus einem völlig anderen Genre buchen?:confused:
     
  7. Mörv

    Mörv W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    08. Mai 2007
    Beiträge:
    28.667
    Zustimmungen:
    1.451
    Weil mans kann ? :o
     
  8. Quark

    Quark Der Beste

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    97.951
    Zustimmungen:
    3.017
    Pinkpop. Lowlands. Rock Werchter. Festival Dour. Alles wie RaR, keine Metal Festivals, nie gewesen, werden es nie werden!
     
  9. Mü_Exotic

    Mü_Exotic W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    07. August 2006
    Beiträge:
    79.637
    Zustimmungen:
    5.057
    Sie meinen sowas wie blechblosn, santiano, russkaja oder combichrist?

    sowas würde wacken nie buchen :o
     
    EinfachLena gefällt das.
  10. Blake

    Blake Schnucki

    Registriert seit:
    05. August 2014
    Beiträge:
    17.216
    Zustimmungen:
    2.567
    Genau. Wacken bucht nur die absoluten Speerspitzen des Metals :o
     
    EinfachLena gefällt das.
  11. alicekubbi

    alicekubbi Nusseis

    Registriert seit:
    08. August 2013
    Beiträge:
    22.919
    Zustimmungen:
    4.516
    Hase Hase
    Du läufst schon wieder Richtung Suppentopf :o
     
    luna.lunatik und Quark gefällt das.
  12. BUM74

    BUM74 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. August 2017
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    85
    Warum nicht? CIRCLEPIT :ugly:!!! (da kann man dann auch, wie ich gelernt habe, Campingtische zerficken)

    Amen
     
    Mopedmichi, saroman und Doc Rock gefällt das.
  13. Philbee

    Philbee W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    01. Februar 2016
    Beiträge:
    8.092
    Zustimmungen:
    3.883

    Symphonic Metals :o
     
  14. BUM74

    BUM74 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. August 2017
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    85
    Kann man auch mal! hören.
     
  15. Philbee

    Philbee W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    01. Februar 2016
    Beiträge:
    8.092
    Zustimmungen:
    3.883
    Nein :o
     

Diese Seite empfehlen