Security = Nazis!

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2009<br>Lob & Kritik / praise & criticism" wurde erstellt von Pandorius, 02. August 2009.

  1. chunic

    chunic W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Nanana, vorsichtig mit deinen Worten, mich in die braune Ecke zu stellen oder ähnliches ist nicht gerechtfertigt...
    Es geht mir ums rechtliche. Absurd ist nicht verboten (wie zB. Landser) d.h. man darf die T-Shirts tragen, außerdem verbietet der Veranstalter solche T-Shirts meines wissens nicht, somit gibt es keinen Grund so jemanden rauszuwerfen.
    Dass das Nazi-Scheiß ist, weiß ich selber:o
     
  2. Pandorius

    Pandorius Newbie

    Registriert seit:
    22. Juli 2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Argh Löschen xD Falscher Link xD
     
  3. zignec

    zignec W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    27. Juli 2008
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    1
    solang die securitys ihren job machen, mir nichts tun und die Crowdsurfer rausfischen, ist das egal ob ein paar rechts sind
     
  4. hatetfw

    hatetfw W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    22. September 2006
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    irgendwo muss man diese brecher die so fies aussehn das man den nachts nich alleine begegnen will ja herbekommen und das man die eher selten vor der uni oder im bankenviertel findet is ja klar. und wat der für ne hose trägt is doch sowas von wumpe.
     
  5. IbanezoO

    IbanezoO W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    12. September 2008
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    wenn du so über nazis denkst....ohne spaß aber das is der 1. fehler den man machen kann

    ignoranz oder akzeptanz spielt allen nazis in die karten und es sollte eigentlich die menschliche logik sein das man nazis weder tolerieren, akzeptieren oder ignorieren sollte
     
  6. MrDeath

    MrDeath Newbie

    Registriert seit:
    26. Februar 2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    wie is das eigtl so als nazi security auf so nem festival, darf er von seinem führer nur die arischen und zu seiner rasse gehörenden leuten helfen? dreckspack :o
     
  7. chunic

    chunic W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Naja für die nötigen Groschen, kann man die Ideologie auch mal über Bord werfen und allen Helfen, Thor Steinar würde jetzt ja auch an einen Saudi, meine ich, verkauft;D
     
  8. zignec

    zignec W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    27. Juli 2008
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    1
    ja gut sorry, aber mir ist da in die Richtung nichts wirklich aufgefallen, außerdem sind die ja nicht zum Randale machen da, sondern um Randale zu verhindern.
     
  9. hatetfw

    hatetfw W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    22. September 2006
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    Seit 2009 hat Faisal al Zarooni (International Brands General Trading (IBGT) mit Sitz in Dubai) die Geschäftsleitung übernommen.

    von Wikipedia
     
  10. MrDeath

    MrDeath Newbie

    Registriert seit:
    26. Februar 2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    waren halt schon immer idioten
     
  11. IbanezoO

    IbanezoO W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    12. September 2008
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    ich hab jetz nich nachgeschaut aber ich glaube es handelt sich um thor steinar, die sache is aber trotzdem, das die sachen vorwiegend von nazis gekauft werden bzw in deutschland von nazis verkauft wird etc nur weil jetz ein "ausländer" geschäftsführer is, heißt es nich das es keine naziklamotte is

    die npd lässt auch ihre zeitungen in polen drucken, is das jetz keine nazi-partei mehr?
     
  12. chunic

    chunic W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Ich wollte eher die schöne Sinnlosigkeit und Verkäuflichkeit der ganzen ach so tollen Neonaziszene aufzeigen... die sind nämlich verdammt stolz auf sich, dass sie mit Thor Steinar jetzt deutsches Geld ins Ausland bringen, interessiert nicht;D
    Die NPD Zeitung wird Tschechien gedruckt glaub ich.... weils "Volksdeutsches Gebiet" ist;D;D;D;D;D
    naja... die NPD geht eh von allein unter, muss gar net Verboten werden, wenn man ein wenig drauf hört, sieht man wie sie innerlich zerfällt xD
     
  13. IbanezoO

    IbanezoO W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    12. September 2008
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    ich bin mir sicher das "Der Ordnungsruf", wie sie in MV heißt, in polen gedruckt wird

    und bundesweit mag die npd zwar innerlich zerfallen, aber kommunal trumpft sie zumindestens in MV ziemlich auf, aber ich glaub das führt in diesem fred jetz zu weit :D

    falls interesse an ner weiteren diskussion besteht, pm pls :)
     
  14. VFLShagrath

    VFLShagrath Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte auch einen Auf "G" der ein Kategorie C Shirt anhatte also scheint das Mode zu werden auf dem WOA?!?!?!:mad:
     
  15. IbanezoO

    IbanezoO W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    12. September 2008
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    falls jetz irgendwer auf die idee kommt zu sagen das KC doch so unpolitisch is, ich werf mal fix n link in den raum

    *hinschmeiß*
     

Diese Seite empfehlen