Schwerbehinderte bitte lesen und antworten-bitte!!!

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2011<br>Lob & Kritik / praise & criticism" wurde erstellt von stonesfreak, 08. August 2011.

  1. Hail & Grill

    Hail & Grill W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. August 2008
    Beiträge:
    6.596
    Zustimmungen:
    0
    Leichenfledderei! :o
     
  2. Evil Steel

    Evil Steel W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2003
    Beiträge:
    1.049
    Zustimmungen:
    0
    Geiles todschlagargument... Ich find euch scheisse, aber motzt ihr mal ich hab eh recht und ihr nicht... Diese pseduo- Märtyrer Kacke beeindruckt doch nun wirklich keine Sau :rolleyes:

    Ansonsten hat Bärtl es schon gesagt: Die Veranstalter legen Wrt darauf ihr Festival für Behinderte auszulegen, dann müssen sie auch dementsprechendes Leisten damit diese sich dort aufhalten können. Und das ist nun mal mit mehr Aufwand verbunden als bei anderen Gästen. und wenndann was nicht klappt, kann das auch schwerwiegendere Konsequenzen für die Behinderten haben als es vielleicht bei unsereins der Fall wäre.
    Mit den billigen Standart Argumenten für beinharte Super- Metaller a la "Wacken ist kein Kindergeburtstag" kommt man hier also schon mal nicht weiter.
     
  3. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    94.821
    Zustimmungen:
    1.922
    Ohne Worte MEINERSEITS!!!

     
  4. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    94.821
    Zustimmungen:
    1.922
    OOK deze fred maar van onder 't stof halen.

    http://woafor.wacken.com/showthread.php?t=199648

    Möchte die (behinderte) Benutzer ma aufmerksam machen.
    Und für die Beschreibung zwischen Klammen muss ich mich evt. entschuldigen, aber Deutsch is ja nicht meine Muttersprache.
     
  5. Wacken-Jasper

    Wacken-Jasper Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Januar 2012
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    2.377
    Vermutlich kommt diese Woche noch ein Update, die angesprochenen Punkte betreffend. Eure Kritik ist bei uns angekommen und wir machen uns weiterhin Gedanken dies bezüglich. Auch waren einige Formulierungen nicht ganz ausgereift. Stay tuned!
     
  6. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    94.821
    Zustimmungen:
    1.922
    Netjes! :)
    Sehr nett!

    Ich werde abwarten, auch wenn ich selbst nicht mehr fahre. Aber schliesslich hab ich hier genug Erfahrung in dieser Sache. (oä)
     
  7. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    94.821
    Zustimmungen:
    1.922
    Es wurde Wort gehalten.

    Bleibt der Sprachenfehler im Englischen.

    "ITS pendant", nicht "IT'S pendant".
     
  8. Bloodfiend

    Bloodfiend Newbie

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Augen auf!

    - Auf dem Festivalvorplatz wird es in diesem Jahr zum ersten Mal eine Tribüne für Gäste mit Handicap geben. Diese bietet perfekter Sicht auf alle 3 Hauptbühnen im Infield und ist mit Monitoren, auf denen die Bühenshows übertragen werden, ausgestattet.

    - Im Festival Infield werden zusätzliche, behindertengerechte Toiletten zwischen Haupteingang und Partystage-Eingang installiert

    - Im neuen Bullhead City Circus wird es ein Podest für Menschen mit Handicap geben

    -------------------------------------------------------------------

    Wie Wunderbar, es geschieht noch Scheisse und sie wird uns als Gold verkauft! Fangen wir an!

    Sehen wir uns mal den Lageplan an!
    Frontseite Infield mit Eingangsbereich, Rechts davon die Bühne für Gehandicapte!
    Ihr dürft nun über den ganzen Platz blicken, an den Soundtürmen vorbei und mit Euren übermenschlichen Gaben, diese Konstruktionen durchdringen und das Geschehen auf der Bühne genauestens verfolgen!

    Sagt mal! Glaubt hier einer das einem Behinderten irgendwelche Mutantenkräfte wachsen weil ihm ein Gliedmass den Dienst versagt oder das Augenlich fehlt? Habt Ihr bei der Planung zuviel gekifft oder waren es die neuen Marvelcomic Verfilmungen die Euch so einen Mist in Sachen Planung beschert haben? Wie soll denn von den Leuten och einer was sehen auf den Bühnen vorne? ICH KAPIER ES NICHT!!!!!! Ach die Monitore habe ich vergessen! Drückt den Behinderten doch gleich ein Video in die Hand!

    Nächster Punkt! Toiletten!
    Zwischen Partystage und Haupteingang! Wie wäre es mit Toiletten an der Bühne für Behinderte? Wer soll denn durch das Infield bei vollem Andrang da noch durch kommen? Denkt ihr auch mal an die Leute die KEINE Behinderung haben? Der Bereich mit der Bühne für die Behinderten ist rechts vom Haupteingang, und das nicht gerade 5 Meter entfernt.

    Diese "Superlösung" ist eine Beleidigung für Leute die denken können und noch räumliches Vorstellungsvermögen haben! Dieser Punkt mit Bullhead City hab ich mal gnädigerweise aus gelassen! Kratzt eh keinen was da abgeht! Es geht um Bands und nicht borniertes Gehampel!

    Bisher habe ich echt lange gewartet, und nun ist das Fass endgültig voll. Eine Mail an den Veranstalter ist fällig und ich werde Euch hier mitteilen was ich geschrieben habe, und welche Antwort ich bekommen habe, wenn ich eine bekommen sollte! Aber der Typ der hier diese Erleuchtung für Idioten geschrieben hat, ist echt nicht zu beneiden, so einen Mist unter die Menschen hier bringen zu müßen!

    Kann man da eigentlich noch guten Gewissens solchen Menschen mit Behinderungen ins Aug blicken bei dem Krempel den man da mitzuteilen hat? Ich würd im Boden versinken vor Scham!
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juni 2012
  9. Fridlin Funke

    Fridlin Funke Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2011
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Netter Zeitgenosser...
     
  10. Bob Kelso

    Bob Kelso W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    1.200
    Zustimmungen:
    73
    Würde ich an deiner Stelle auch. ;)
    Der Veranstalter versucht es jedem Besucher zu ermöglichen das Festival wahr zu nehmen und zwar so wie er es möchte. Erweiterte sanitäre Einrichtungen (gratis!) auf dem gesamten Gelände, neue Tribüne vor den Hauptbühne, eine "Sprechstunde" wo man seine speziellen Bedürfnisse mit einer Dame von Fach klären kann, ein abgetrennter Zeltplatz für Behinderte Besucher und ihre Begleiter (gratis!) und so weiter und so fort. Viele Änderungen hier sind aufgrund der Reaktionen der Besucher entstanden. Die Podeste der letzten Jahre wurden z.B. immer kritisiert, eine neue Ausrichtung ist die logische Folge.

    Und jetzt kommst du daher und spielst dich auf wie sonst was. Es ist ein verdammter Kuhacker und kein Luxushotel und du hast auch kein Grundrecht auf einen Platz einen Meter vor der Blackstage. Da schwillt mir echt der Hals an. Frag mal bei Festival AY an was die in dem Bereich anbieten, viele raten dir dann sogar von einem Besuch ab - je nach Behinderung natürlich - während in Wacken versucht wird alles zu ermöglichen.

    Was erwartest du denn? Möchtest du sobald du am Ortsschild Wacken angekommen bist auf den Arm genommen werden? Am besten noch mit 20 Kumpels die gratis raufkommen, vorgekühltem Bier in einem extra Campingbereich und Privatkonzerten für Rollstuhlfahrer? Sind das deine Vorstellungen? Herzlichen Glückwunsch, dann bist du absolut weltfremd. :ugly:

    X Extrawürste kassieren und trotzdem rummeckern... :rolleyes: wir hatten auch mehrere Jahre einen Gehbehinderten in unserer Gruppe, der hat nach dem Festival stets eine Mail an den Veranstalter geschrieben und sich für den Extraservice vor Ort bedankt - und natürlich auch ein paar Punkte kritisiert, irgendwas ist natürlich immer nicht 100% optimal. Nicht umsonst kommen jedes Jahr "Reisegruppen" mit zum Beispiel Rollstuhlfahrern die das Festival einmal erleben wollen. Die haben mit der Musik nichts am Hut, wollen aber gerne einmal für ein paar Stunden dabei sein und etwas besonderes erleben. Die werden gratis reingelassen und freuen sich das ganze Jahr auf die Fahrt. ;)

    Meine Fresse.
     
  11. Black Wizzard

    Black Wizzard W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    08. August 2007
    Beiträge:
    97.139
    Zustimmungen:
    805
  12. MasterChu19155

    MasterChu19155 Moderatorin

    Registriert seit:
    06. August 2003
    Beiträge:
    18.869
    Zustimmungen:
    6
    Ganz genau. Kann das wirklich nicht verstehen, dass man hier meckern kann.
    Zumal einige Änderungen in Zusammenarbeit mit Forumsusern entstanden sind, die teilwesie selbst eine Behinderung haben.

    @Bloodfiend:
    Andere Festivals haben in dem Bereich meistens gar nichts und ihr müsst zusehen, wie ihr klarkommt.
    Vielleicht wartest du mal ab, wie das tatsächlich vor Ort sein wir mit der Tribühne etc.

    Wer nur 1,65 m groß ist, hat auch als nicht-Behinderter oft schlechte Sicht. ;)
     
  13. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    94.821
    Zustimmungen:
    1.922
    Vor allem wenn man dann noch sehbehindert is. ;) (und auch 1.65m. gross ist)
     
  14. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    94.821
    Zustimmungen:
    1.922
    So. Glückwunsch und gefeliciteerd.
    Du warst schon im Infeld gewesen? Dass du so PERFEKT weisst wie die Situation vor Ort aussieht! Hallo é! :rolleyes:
    Du kannst schon mit 2 Personen (inkl. dich selbst) auf EINEM Ticket! Das is auch nicht nur "umsonst", das ist auch dafür dass diese Person dich weiter helfen kann. Spass muss sein, aber man kann sich trotzdem auf seiner Truppe verlassen, oder seh ich das falsch? (blöder Witz, kom maar.... )
    Gilt für jeder. Also nicht meckern. Wie Bob Kelso bereits schon sagte, ist ein Kuhacker, kein Luxushotel. :rolleyes:
    Bekanntes Problem mit dem BhC, aber es gibt tatsächlich Leute (mit/ohne Behinderung) die da anders über denken. Lass sie!
    Viel Spass mit der Mail. Vergiss nicht dass nur du der Autor davon sein wirst, MEINE Unterschrift kannst du nicht eintragen.

    Und nee, ich werde nicht im Boden versinken vor Scham. Du wahrscheinlich eher.
     
  15. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    94.821
    Zustimmungen:
    1.922
    VÖLLIG UNTERSCHREIB!
    ²/sign

    Wat solln dat sein. Nur weil er 'ne Behinderung hat, will er eine VIP-Behandelung. So geht dat leider nicht.

    Und wie eher gesagt, in Deutschland werden bei den grossen Festivals noch Massnahmen genommen, damit Behinderten ein bequemes Festival haben. Fahr ma zu Graspop z.B. Ausser dem Podest vor der HAUPTBÜHNE, gibt es nichts! Sogar für die Begleitsperson musst du noch ein Festivalticket kaufen, egal welche Marke auf dem Behindertenausweis steht.

    (sprach ich aus Erfahrung)
    :D
     

Diese Seite empfehlen