Schwerbehinderte bitte lesen und antworten-bitte!!!

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Fridlin Funke

Member
28 Dez. 2011
95
0
51
Vergesst es, bei dem ist Hopfen und Malz verloren. Sucht mal seine Beiträge. Ist wohl selbst nicht behindert. Hat eine behinderte Lebensgefährtin(?)
Interessanter wäre es, von IHR mal was zu lesen.
Diesen frustierten, verharrmten Knopp kann man nicht für voll nehmen.
:rolleyes:
 

Quark

Der Beste
19 Juli 2004
100.660
3.857
170
Best, Nederland. Jetzt Belgien
Vergesst es, bei dem ist Hopfen und Malz verloren. Sucht mal seine Beiträge. Ist wohl selbst nicht behindert. Hat eine behinderte Lebensgefährtin(?)
Interessanter wäre es, von IHR mal was zu lesen.
Diesen frustierten, verharrmten Knopp kann man nicht für voll nehmen.
:rolleyes:

Das erklärt ja vieles. Er will einfach ein Luxusleben auf dem Festival, und seine Freundin/Frau hinterlassen oder so. :rolleyes: (hoffe ich eher nicht, is aber sarkastisch gemeint)

Was ich davon halte, weiss ich nicht, nach 13 WOA's geh ich seit 11 nicht mehr hin.

Aber man kann behaupten wat man will, die Orga versucht das beste zu machen um JEDER Besucher eine Angenehme Zeit zu geben. Egal ob Mensch behindert ist oder nicht.
 

Bloodfiend

Newbie
10 Aug. 2011
28
0
46
From Hell
Na guck an, Schlauberger!

Bevor ihr mir hier Bequemlichkeit und Bevorzugung unterstellt, solltet ihr wissen das ich mich auf ein Anschreiben von einer Gruppe Gehandicapter mit ihren Begleitern beziehe, die ihre Sache ernst nehmen und nicht an Schnorrertum leiden!

Euren Worten nach kennt ihr das ja anscheinend nicht, also sucht es Euch in den Monat September. Das Schreiben wurde hier veröffentlicht!

Es wurden sogar gangbare Lösungen angeboten. Kleine Anmerkung zu Quark, wenn Du doch so zufrieden bist, wieso gehst/fährst Du dann auf einmal nicht mehr hin? Du bist ein Erzähler und mehr nicht! Denn Du hast genauso gemeckert über die Behandlung und Vorkommnisse die Behinderten widerfahren sind! Also hör auf deine Fahne in den Wind zu stellen.

Das einzigste wo ich hier Abbitte leisten muss ist, an dem Schreiber der Anwort, den ich aus rein emotionalen Gründen unnötigsterweise Beleidigt habe! Hiermit entschuldige ich mich in aller Form bei dem Schreiber! manchmal gehen mir halt die Pferde durch bei dem Thema!
 

Bender2207

W:O:A Metalhead
30 Sep. 2008
1.928
24
73
Düsseldorf
Bevor ihr mir hier Bequemlichkeit und Bevorzugung unterstellt, solltet ihr wissen das ich mich auf ein Anschreiben von einer Gruppe Gehandicapter mit ihren Begleitern beziehe, die ihre Sache ernst nehmen und nicht an Schnorrertum leiden!

Euren Worten nach kennt ihr das ja anscheinend nicht, also sucht es Euch in den Monat September. Das Schreiben wurde hier veröffentlicht!

Es wurden sogar gangbare Lösungen angeboten. Kleine Anmerkung zu Quark, wenn Du doch so zufrieden bist, wieso gehst/fährst Du dann auf einmal nicht mehr hin? Du bist ein Erzähler und mehr nicht! Denn Du hast genauso gemeckert über die Behandlung und Vorkommnisse die Behinderten widerfahren sind! Also hör auf deine Fahne in den Wind zu stellen.

Das einzigste wo ich hier Abbitte leisten muss ist, an dem Schreiber der Anwort, den ich aus rein emotionalen Gründen unnötigsterweise Beleidigt habe! Hiermit entschuldige ich mich in aller Form bei dem Schreiber! manchmal gehen mir halt die Pferde durch bei dem Thema!

Immerhin siehst Du ein,das Beleidigungen hier keinem weiter helfen.Zu dem Rest des Themas möchte ich eigentlich nur sagen,daß ich es ähnlich wie die meisten anderen hier sehe und denke das echt viel getan wird.Man kann,ob mit oder ohne Behinderung,nicht erwarten,daß alles auf persönliche Wünsche einzelner Personen oder Gruppen zugeschnitten wird.
 

Quark

Der Beste
19 Juli 2004
100.660
3.857
170
Best, Nederland. Jetzt Belgien
Weil ein Zitat mit Smartphone bei mir nicht geht, ma editéiert vom Rechner.

Es wurden sogar gangbare Lösungen angeboten. Kleine Anmerkung zu Quark, wenn Du doch so zufrieden bist, wieso gehst/fährst Du dann auf einmal nicht mehr hin? Du bist ein Erzähler und mehr nicht! Denn Du hast genauso gemeckert über die Behandlung und Vorkommnisse die Behinderten widerfahren sind! Also hör auf deine Fahne in den Wind zu stellen.

Warum ich nicht mehr hin fahre. Die Antwort ist einfach. Weil ich die Leute, wie viele von meinen Bekannten, nicht mehr so toll finde wie in den letzten Jahren. Das Festival hat bei mir seine Charme verloren. Und da spielt meine Behinderung keine Rolle. Außerdem, warum muss ich mich dafür verantworten? Das ist eine persönliche Entscheidung! Hat nichts mit behindert sein zu tun..

Aber ich sage es dir trotzdem. Oder darf ich das als behinderte nicht? :confused:
 
Zuletzt bearbeitet:

Quark

Der Beste
19 Juli 2004
100.660
3.857
170
Best, Nederland. Jetzt Belgien
Mir würde gefragt warum ich nicht mehrhin Fähre. Die Antwort ist einfach. Weil ich die Leute, wie viele von meinen Bekannten, nicht mehr so voll finde wie in den letzten Jahren. Das Festival hat bei mir seine Charme verloren. Und da spielt meine Behinderung keine Rolle. Außerdem, warum muss ich mich dafür verantworten? Das ist eine persönliche Entscheidung! Hat nichts mit behindert sein zu tun..

Aber ich sage es dir trotzdem. Oder darf ich das als behinderte nicht? :confused:

Jetzt klappt's.

Wieso ich mecker(te), weil ich trotzdem will dass die behinderten Menschen nicht vergessen werden. Ist es nicht für mich selbst, dann für meine Kollegen die hin fahren. Oder ist dat auch nicht erlaubt?

Nu niet vervelend worden dus. :(
 
Zuletzt bearbeitet:

S_dzha_Raidri

W:O:A Metalmaster
24 Nov. 2001
11.413
6
83
38
Isernhagen
- Im Festival Infield werden zusätzliche, behindertengerechte Toiletten zwischen Haupteingang und Partystage-Eingang installiert

Nächster Punkt! Toiletten!
Zwischen Partystage und Haupteingang! Wie wäre es mit Toiletten an der Bühne für Behinderte? Wer soll denn durch das Infield bei vollem Andrang da noch durch kommen? Denkt ihr auch mal an die Leute die KEINE Behinderung haben? Der Bereich mit der Bühne für die Behinderten ist rechts vom Haupteingang, und das nicht gerade 5 Meter entfernt.

Diese "Superlösung" ist eine Beleidigung für Leute die denken können und noch räumliches Vorstellungsvermögen haben!
Ich hoffe mein Einwand erreicht Dich noch rechtzeitig, bevor Du Dich in der Mail an die Veranstalter vollends zum Horst machst. Schau das obere Zitat noch einmal an und dann das, was Du dazu geschrieben hast (Hinweis: den relevanten Teil habe ich hervorgehoben).

Räumliches Vorstellungsvermögen magst Du ja haben, mit lesen und verstehen .. nun ja... Du merkst sicher auch, dass der Eindruck entstehen könnte, bei Dir würde es daran ein wenig... hapern? Für mich sieht es auf dem Plan jedenfalls so aus, als wäre die "Handicap Platform" direkt auf die Klos gebaut. So weit sollte der Weg dann ja nicht sein.

Grüße.
 

Hirnschlacht

Moderator
14 Mai 2007
42.163
2.510
128
Oumpfgard
Sagt mal! Glaubt hier einer das einem Behinderten irgendwelche Mutantenkräfte wachsen weil ihm ein Gliedmass den Dienst versagt oder das Augenlich fehlt? Habt Ihr bei der Planung zuviel gekifft oder waren es die neuen Marvelcomic Verfilmungen die Euch so einen Mist in Sachen Planung beschert haben? Wie soll denn von den Leuten och einer was sehen auf den Bühnen vorne? ICH KAPIER ES NICHT!!!!!! Ach die Monitore habe ich vergessen! Drückt den Behinderten doch gleich ein Video in die Hand!

Brabel doch nicht rum, wenn du als Plan nur eine stilisierte Zeichnung hast, im Jahr davor konnten zig Leute wunderbar von ihren Pfählen sehen, jetzt können das die Behinderten aber nicht, die sogar noch besser stehen?
Glaubst du wirklich, das sich das vorher niemand angeguckt hat? :rolleyes:

Nächster Punkt! Toiletten!
Zwischen Partystage und Haupteingang! Wie wäre es mit Toiletten an der Bühne für Behinderte? Wer soll denn durch das Infield bei vollem Andrang da noch durch kommen? Denkt ihr auch mal an die Leute die KEINE Behinderung haben? Der Bereich mit der Bühne für die Behinderten ist rechts vom Haupteingang, und das nicht gerade 5 Meter

Wie schon jemand sagte: Party Stage>EINGANG<!
Aber erst labern...
 

Quark

Der Beste
19 Juli 2004
100.660
3.857
170
Best, Nederland. Jetzt Belgien
Ich gebe es auf.

Am Anfang hätte es noch konstruktive Ideen, aber mit der Zeit sind sie gegangen.

Trotzdem doch noch ein Vorschlag: erst gucken wie es kur sieht, und wenn es nicht gut war Feedback geben. Aber nicht an der Hand von Plänen. Die sagen nix, außer wo was ungefähr steht.
 

Warhammer1981

Newbie
8 Aug. 2011
4
0
46
Schau mer mal!!!

Also meiner Ansicht nach und auch mein Handicapped (Dozer) denkt genau so ist der Lösungsansatz der Richtige das Feintunning werden wir uns in knapp 3 Wochen vor Ort ansehen und uns dann ein Urteil bilden.

Er (Dozer) wollte nie auf Händen getragen werden (auch wenn ihm das gefallen würde "Senfte" :D;) ) ich bin die Erklärung und die Pläne durchgegangen ob wir irgendetwas beachten müssen er hat das Konzept abgenickt. Er sagt nur "alles andere sieht man erst wenn es soweit ist."

Aber auch eine Bemerkung in seinem Namen "mehr miteinander als gegeneinander wäre besser dieses gilt "für die Normalos und die Handicaps" zitatende

So für alle die kommen ein geiles Festival und die anderen werden hier lesen was war usw.


Gruß Warhammer1981
 

Bloodfiend

Newbie
10 Aug. 2011
28
0
46
From Hell
Re

Immerhin siehst Du ein,das Beleidigungen hier keinem weiter helfen.Zu dem Rest des Themas möchte ich eigentlich nur sagen,daß ich es ähnlich wie die meisten anderen hier sehe und denke das echt viel getan wird.Man kann,ob mit oder ohne Behinderung,nicht erwarten,daß alles auf persönliche Wünsche einzelner Personen oder Gruppen zugeschnitten wird.

Hallo,
ich sage nicht das NICHTS getan wird. Aus dem Rückblick auf die letzten Jahre hat sich vieles verbessert, das steht außer Frage! Der neue Standort der Bühne für gehandicapte hat sich aber eindeutig verschlechtert! Es hätte doch gereicht die Bühne um jeweils 2 Meter nach hinten zu vergrößern, und den Zutritt zu beschränken!
 

Bloodfiend

Newbie
10 Aug. 2011
28
0
46
From Hell
Re2

Ich hoffe mein Einwand erreicht Dich noch rechtzeitig, bevor Du Dich in der Mail an die Veranstalter vollends zum Horst machst. Schau das obere Zitat noch einmal an und dann das, was Du dazu geschrieben hast (Hinweis: den relevanten Teil habe ich hervorgehoben).

Räumliches Vorstellungsvermögen magst Du ja haben, mit lesen und verstehen .. nun ja... Du merkst sicher auch, dass der Eindruck entstehen könnte, bei Dir würde es daran ein wenig... hapern? Für mich sieht es auf dem Plan jedenfalls so aus, als wäre die "Handicap Platform" direkt auf die Klos gebaut. So weit sollte der Weg dann ja nicht sein.

Grüße.

Hallo,
den Plan habe ich mir wirklich noch einmal genau angesehen! Ihn diesmal sogar in der PDF Version herunter geladen und dann das Zeichen für die Behindertentoilette entdeckt! Allerdings ist nicht zu erkennen, ob es einen direkten Zugang von der Bühne für Behinderte dazu gibt, das gibt der Plan und das Schreiben einfach nicht her! Es wird in dem Schreiben halt auf eine Installation der behindertegerechten Toilette zwischen der Bühne für Behinderte und der Partystage hingewiesen! In diesem Bereich ist aber nichts zu sehen!
 

Quark

Der Beste
19 Juli 2004
100.660
3.857
170
Best, Nederland. Jetzt Belgien
Hallo,
ich sage nicht das NICHTS getan wird. Aus dem Rückblick auf die letzten Jahre hat sich vieles verbessert, das steht außer Frage! Der neue Standort der Bühne für gehandicapte hat sich aber eindeutig verschlechtert! Es hätte doch gereicht die Bühne um jeweils 2 Meter nach hinten zu vergrößern, und den Zutritt zu beschränken!

Hallo,
den Plan habe ich mir wirklich noch einmal genau angesehen! Ihn diesmal sogar in der PDF Version herunter geladen und dann das Zeichen für die Behindertentoilette entdeckt! Allerdings ist nicht zu erkennen, ob es einen direkten Zugang von der Bühne für Behinderte dazu gibt, das gibt der Plan und das Schreiben einfach nicht her! Es wird in dem Schreiben halt auf eine Installation der behindertegerechten Toilette zwischen der Bühne für Behinderte und der Partystage hingewiesen! In diesem Bereich ist aber nichts zu sehen!

Vielleicht wäre es was wenn du/ihr erst abwarte(s)t, um zu sehen wie es vor Ort aussieht. Wenn's tatsächlich verschlechter ist, wie jetzt (nicht) behauptet, dann kann man vielleicht GEMEINSAM eine Aktion unternehmen. Aber sich vorhin zu beschweren hat i'wie kein Zweck.

Von den Karten (Maps oá) bin ich noch nie begeistert gewesen, meistens stimmten die vor Ort nicht so wie ich es ausgedacht hatte. Also... mach ich mich deswegen auch keine Sorgen.