Schweinegrippe

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Som3on3

W:O:A Metalhead
6 Okt. 2008
380
0
61
Also zunächst einmal: das hier soll kein Panikmache-Thread sein/werden und ist durchaus ernst gemeint!

Da sich in den letzten Tagen die Meldungen über Neuansteckungen doch stark mehren, wollte ich einmal nachfragen, ob es in Bezug auf dieses Thema irgendwelche Pläne/Überlegungen seitens des W:O:A und/oder der Gemeinde Wacken gibt.
Es kommen ja nun einmal fast 70000 Mernschen aus ganz Deutschland/der ganzen Welt zusammen um das geilste Festival auf diesem Planeten zu feiern und spaß zu haben - und grade das erhöht (leider) auch das Risiko :rolleyes:

Natürlich hoffen wir alle (mich eingeschlossen), dass dieses Thema einfach keine Rollen spielen wird und wir wie jedes Jahr einfach nur ein grandioses Festival erleben werden/dürfen, aber ganz auszuschließen ist es bedauerlicherweise nun einmal nicht.

/discuss
 

FromTheToedden

W:O:A Metalmaster
15 Mai 2007
39.901
39
93
Wald von Dunwyn
In jedem FMB sind 3 Mundschutzmasken und überall werden Handwaschbecken aufgebaut.

Falls du dir echt sorgen machst, geh nich hin ;)


Würde mir eher Sorgen machen noch in den letzten Tagen vorher irgendwie krank zu werden... :confused: :(
 
23 Juli 2009
8
0
46
Rheurdt
Das ist mir gestern auch in den Kopf gekommen. Ich denke irgendwer wird sicher die Schweinegrippe haben und man kommt ja auch vorne im Gedränge oft mal mit vielen Menschen in Kontakt und so. Panik machen würd ich allerdings trotzdem nicht deswegen.
 

Som3on3

W:O:A Metalhead
6 Okt. 2008
380
0
61
Falls du dir echt sorgen machst, geh nich hin ;)

Als wenn mich irgendetwas davon abhalten könnten zum W:O:A zu fahren ;)
Anstecken kann man sich ja theoretisch sowieso überall - nur das man auf einem Festival halt eine geballte Menschenansammlung hat, bei der sich die Sache viel schneller weiter ausbreiten könnte
 

NineLives

W:O:A Metalhead
8 Sep. 2007
127
0
61
-für den Transfer nach Wacken öffentl. Transportmittel (Zug, Shuttle Bus) meiden, mit eigenem PKW anreisen

-Zelte mit Menschenmassen meiden

Wrestling: Fuck off and die

Metal Markt: wär schade drum, wenn DIRTY DEEDS wieder mit Strip-Einlage bei THE JACK spielen, die Luft war aber schon so stickig,dass wir freiwillig schnell da wieder raus sind.

W.E.T.: hab´s da nie länger als 10 min ausgehalten, weil es dort immer wie im Elefantenklo (vor allem 2007 bei dem aufgeweichten Boden) gestunken hat.

-wenn Hände waschen schwierig wird: Sterillium besorgen, gibt´s in jeder Apotheke als Tücher(10/Packung) oder Waschlösung (z.B.100ml)

-eig.Immunsystem nicht schwächen
Sonnenbrand vermeiden
nicht völlig zusaufen,bis man irgendwo liegenbleibt und Stunden später sich wundert,wo man gelandet ist(2007-"wer seid ihr denn?")
notfalls mit Ohropax erstmal ausschlafen, bevor es weitergeht...

-nicht verrückt machen lassen

Hab übrigens zur Erholung von Wacken einen Mallorca Urlaub gebucht, das macht mir eigentlich etwas mehr Sorgen...
 

primevil

W:O:A Metalhead
4 Aug. 2008
1.046
0
61
Bremen
hmmm, gedanken hab ich mir ja auch schonma gemacht, aber ich denke nicht, dass die gefahr sooooo hoch ist, denn sonst dürfte eine solche veranstaltung garnicht sattfinden (wir sind hier in deutschland, dem land mit dem überzogendsten rechtsauflagen: sobald auch nur die minimale chance auf unsicherheit aufkommt hat man gleich zich institutionen aufn hals)
 

Der um den Speck tanzt

W:O:A Metalhead
6 Aug. 2007
944
0
61
32
Wilhelmshaven
www.myspace.com
man verteilt im fmb sogar kondome warum dann auch nicht dieses tamiflu ;) schweinegrippe ist glaub ich eh nicht tödlich, also halb so wild :cool: da kann ne normale grippe bestimmt genauso gefährlich sein und die kann man sich auch schnell holen.

p.s. son fred müsste es schon geben ;)
 

Anarchox

Newbie
13 Jan. 2008
19
0
46
Ging mir gestern auch nach einem Fernsehbeitrag durch den Kopf:

-Meiden Sie große Menschenansammlungen
-Versuchen Sie, möglichst hygienisch zu leben

Also alles Sachen, die auf dem WOA 100% machbar sind ;)

Aber was solls, ich habe wenn es nach den Medien geht seit den frühen 90ern schon BSE, später kam noch Vogelgrippe und was weiss ich noch alles dazu, da kann mir ne Schweinegrippe doch nix mehr anhaben ;)
 

jens669

W:O:A Metalhead
3 Aug. 2008
332
0
61
Hm, also in D ist noch niemand an der Schweinegrippe gestorben... Wirklich gefährdet sind, wie bei jeder Grippe, eher ältere oder geschwächte Menschen...

Wie lange dauerts, bis sich die Krankheitssymptome bemerkbar machen? Ein paar Tage?

Also ich werde das WOA genießen, und falls ich hinterher krank werden sollte, egal, gibt ein paar freie Tage zusätzlich... ;)

Gruß, Jens
 

Hail & Grill

W:O:A Metalmaster
4 Aug. 2008
6.596
0
81
Metallien/Provinz Power
Hm, also in D ist noch niemand an der Schweinegrippe gestorben... Wirklich gefährdet sind, wie bei jeder Grippe, eher ältere oder geschwächte Menschen...

Wie lange dauerts, bis sich die Krankheitssymptome bemerkbar machen? Ein paar Tage?

Also ich werde das WOA genießen, und falls ich hinterher krank werden sollte, egal, gibt ein paar freie Tage zusätzlich... ;)

Gruß, Jens

Pah, besonders gefärdet sind junge, gesunde Menschen - das is ja das doofe.
 

jens669

W:O:A Metalhead
3 Aug. 2008
332
0
61
Pah, besonders gefärdet sind junge, gesunde Menschen - das is ja das doofe.

Na ja, sich anzustecken sicherlich, aber die Gefahr, daran abzunippeln meine ich ja, die ist bei älteren oder geschwächten Leuten größer! Deswegen meite ich ja, dass noch niemand in D dran gestorben ist....

Gruß, Jens
 

Orsimer

Member
17 Okt. 2007
36
0
51
Hamburg
Na ja, sich anzustecken sicherlich, aber die Gefahr, daran abzunippeln meine ich ja, die ist bei älteren oder geschwächten Leuten größer! Deswegen meite ich ja, dass noch niemand in D dran gestorben ist....

Gruß, Jens

woohoo, d.h. deutschland hat nur starke und gesunde menschen!

@topic

würd deswegen garnich in panik geraten, selbst wenn man sich ansteckt (was wohl eh nich passieren wird) einfach zum arzt dackeln und wenns die schweinegrippe is kriegst son antibiotikum oder irgendson medikament was wohl sehr gut dagegen wirken soll.
wirst also "nur" nen paar tage zusätzlich frei bekommen und dich nich gleich von der erde verabschieden. :)