Party.San 2019

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von Nareklus, 12. August 2018.

  1. Revalon

    Revalon W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. April 2007
    Beiträge:
    11.275
    Zustimmungen:
    2.737
    Da dort ja lediglich Festivalshow steht und nicht exklusiver deutscher Auftritt bleibt ja noch die Möglichkeit einer Tour offen.
     
  2. MachineFuckingHead

    MachineFuckingHead W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    31. August 2013
    Beiträge:
    3.750
    Zustimmungen:
    1.486
    Also ich find weder auf facebook noch auf der homepage irgendwas von exclusive auftritt :confused:
     
  3. Revalon

    Revalon W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. April 2007
    Beiträge:
    11.275
    Zustimmungen:
    2.737
    Auf den Plakaten stand's.

    [​IMG]
     
  4. MachineFuckingHead

    MachineFuckingHead W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    31. August 2013
    Beiträge:
    3.750
    Zustimmungen:
    1.486
    Komisch aber dass sie online damit nicht werben..
     
  5. Revalon

    Revalon W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. April 2007
    Beiträge:
    11.275
    Zustimmungen:
    2.737
    Ja, das irritiert mich auch etwas.
     
  6. AHostileGoat

    AHostileGoat W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    13. Dezember 2018
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    171
    Auch wenn ich dieses Jahr meine Limits in allen Bereich nicht wie gewohnt erreichen konnte: schön wars!
    Menschen & Musik, on top das Gelände mit seiner Atmosphäre, machen das Festival immer wieder zu einem Jahreshightlight.
    Mit Dismember für 2020 kommt dann das unausweiliche.
    Ich hab bock! :cool:
     
    Beckz, Tomatentöter, phönix und 2 anderen gefällt das.
  7. AHostileGoat

    AHostileGoat W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    13. Dezember 2018
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    171
    Ich habe es gar nicht so empfunden, dass deine drei Mitfahrer alleine für die zeitweise "seltsame" Stimmung gesorgt haben. Aus der Richtung war es eh nur zweitweise Christoph für mich, der ab einem gewissen Pegel einfach immer drüber ist. Das weiß er selbst zwar auch ganz gut glaube ich, ändert aber auch nichts drann. Manch einer empfindet sein Verhalten dann einfach als unangenehm. Aber ich will auch nicht vergessen, dass da auch andere, mich eingeschlossen, auch schon auf seiner Seite standen. ;) Aber wie gesagt, dass war für mich nur ein Teil dessen. Was für mich auch immer stark auf die Stimmungdrückt, wenns Camp nicht nur "pfandig" sondern langsam müllig wird. Wir haben dauerhaft 4-6 Müllsäcke am Pavillon hängen und sobald man mit Essen oder sonstwas fertig ist räumt man fix auf bevor es mit Vollgas weiter geht. Da bin ich gerne spießig und lasse mich durch 2-11 Verpackungen auf dem Boden schonmal nerven. Warum das dieses Jahr auf einmal so war konnten wir uns aber alle nicht erklären. Nächtes Jahr insgesamt wieder mehr drauf achten.
    Ach von Christophs neuer Freundin und dem blonden hätte ich mir noch gewünscht, dass man sich kurz mal vorstellt. Aber manchmal ergibt sich das ja auch einfach nicht. Aber die beiden waren zumindest wenn ich im Camp war eigentlich immer anständig. :confused:
    Und jetzt habe ich schon mehr geschrieben, als zu dem Thema zu sagen war.
     
    Tomatentöter, phönix, Revalon und 2 anderen gefällt das.
  8. kecks

    kecks W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    22. September 2012
    Beiträge:
    2.897
    Zustimmungen:
    648
    This! Wobei ich persönlich nicht mal Christoph als unangenehm empfunden habe. Habe aber auch anderes gehört und war eh selten im Camp. Ehrlich gesagt, weiß ich nichtmal wer denn deine Freunde waren, @Axel2
     
  9. Axel2

    Axel2 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    7.918
    Zustimmungen:
    4
    Ich weiß mittlerweile, um welchen Vorfall es geht. Und da ich selbst über ausgezeichnete Manieren und ein entsprechendes Gespür dafür verfüge kann meine Unkenntnis darüber nur bedeuten, dass ich zu dem Zeitpunkt nicht im Camp war und demzurfolge davon nix mitgekriegt hab. :p

    Über die Sache selbst werde ich mit dem Protagonisten nochmal unter vier Augen ernsthaft reden.

    Was mich nur ziemlich angepisst hat war die Kommunikation, dass sich einige Leute (?) bei Metalmaus (als Organisatorin des Camps) über meine "Angeschleppten" beschwert haben (wegen schlechter Stimmung), statt mich einfach mal persönlich anzuquatschen. Das hätte mir und Metalmaus eine unangenehme und vor allem komplizierte nachträgliche Unterhaltung erspart.
     
    Daimon Ion gefällt das.
  10. Tomatentöter

    Tomatentöter W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    107.918
    Zustimmungen:
    3.698
    Übrigens, das beste Outfit nach Helm hatte einer mit ner Omaschürze als Kutte. Der Backpatch von Take That und ansonsten neben einigen üblichen Metalpatches auch einer von Tokio Hotel und U2 :D
     
    phönix gefällt das.
  11. phönix

    phönix W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    18. September 2008
    Beiträge:
    69.752
    Zustimmungen:
    2.234
    :ugly::D:D
     
  12. Strawman

    Strawman W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    21. März 2013
    Beiträge:
    51.455
    Zustimmungen:
    15.098
    Wie war Helm denn eigentlich bevorratet? Wie wurde der gute Sealord diesmal konsumiert?
     
  13. Daimon Ion

    Daimon Ion W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    04. September 2012
    Beiträge:
    3.652
    Zustimmungen:
    224

Diese Seite empfehlen