Parkway Drive - 2020 Viva The Underdogs Tour

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von julayla, 14. September 2019.

  1. Revalon

    Revalon W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. April 2007
    Beiträge:
    13.912
    Zustimmungen:
    4.835
    https://www.verbraucherzentrale.de/...ls-und-konzerte-von-abbruch-bis-zu-kurz-12793

    Sprich: selbst wenn von Seiten des Veranstalters eine Rückerstattung nicht aktiv angeboten wird, solltest du dein Geld zurückverlangen können.
     
  2. Blackmoon666

    Blackmoon666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. August 2008
    Beiträge:
    6.137
    Zustimmungen:
    502
    Mir ist zu Ohren gekommen, dass Eventim aktuell bei Verschiebungen keine Tickets erstattet. Nur mit "eine Verschiebung muss man grundsätzlich nicht hinnehmen" scheint es da nicht getan. Man muss nachweisen können, dass man den neuen Termin nicht wahrnehmen kann. Also z.B. eine bereits vor Bekanntgabe der Verschiebung gebuchte Reise.
     
  3. Revalon

    Revalon W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. April 2007
    Beiträge:
    13.912
    Zustimmungen:
    4.835
    Naja, was Eventim erstmal machen will, und was im Zweifel rechtlich Bestand hat, sind ja auch zwei Paar Schuhe.

    Natürlich versuchen die erstmal, möglichst viele Leute dazu zu kriegen, ihre Tickets zu behalten.
    Aber ich vertraue da schon drauf, dass die Einschätzung der Verbraucherzentrale nicht bloß auf dem Wunschdenken von Laien beruht.
     
  4. Nergal1444

    Nergal1444 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    16. September 2016
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    478
    Ich warte erstmal auf den Ersatztermin. Wer der nicht passt, geht das Ticket zurück - ich glaube kaum dass Eventim eine Rücknahme verweigern kann.
     
  5. SAVA

    SAVA W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    04. August 2014
    Beiträge:
    55.787
    Zustimmungen:
    27.213
    Eventim stellt sich gerne quer, schließlich bricht denen gerade komplett das Geschäft weg. Zudem raucht denen jetzt der Kopf, weil es nur Absagen hagelt und für Ersatztermine ja auch erstmal ein Plan vorliegen muss.
    Grundsätzlich hat man mit dem Ticketerwerb einen Vertrag geschlossen, der so von der Gegenseite nicht eingehalten wird. Von daher darf man immer Erstattung verlangen und man muss auch nicht nachweisen, warum man einen Ersatztermin nicht wahrnehmen will. Wozu?
    Eventim darf sich dann mit den Veranstaltern auseinandersetzen...
     
  6. DerIncubus

    DerIncubus W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    12.598
    Zustimmungen:
    282
    Eventim ist ein richtiger Drecksladen, habe dort auch schon meine Erfahrungen gemacht.
    Ist für mich der absolut letzte Weg dort zu bestellen, da sie ja leider bei einigen Veranstaltungen der einzige Vorverkaufsanbieter sind
     
  7. phönix

    phönix W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    18. September 2008
    Beiträge:
    71.179
    Zustimmungen:
    3.514
    die sind auch teilweise extrem überteuert. ich bestell bei denen auch nicht gern.
     
  8. Mörv

    Mörv W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    08. Mai 2007
    Beiträge:
    28.589
    Zustimmungen:
    1.414
    Dortmund ist jetzt am 5.12. Ist immer noch ein Samstag:cool:
     
  9. Mörv

    Mörv W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    08. Mai 2007
    Beiträge:
    28.589
    Zustimmungen:
    1.414
    13.11.2020 – DE- München, Olympiahalle
    15.11.2020 – LUX – Esch-sur-Alzette, Rockhal
    17.11.2020 – DE – Leipzig, Arena
    19.11.2020 – UK – London, The SSE Arena Wembley
    20.11.2020 – BE – Brussels, Forest National
    25.11.2020 – DE – Frankfurt, Festhalle
    27.11.2020 – FR – Paris, Zenith
    29.11.2020 – AT – Vienna, Stadthalle
    01.12.2020 – CH – Zürich, Samsung Hall
    03.12.2020 – DE – Hamburg, Sporthalle
    05.12.2020 – DE – Dortmund, Westfalenhalle
     
    julayla und phönix gefällt das.
  10. alicekubbi

    alicekubbi Nusseis

    Registriert seit:
    08. August 2013
    Beiträge:
    22.588
    Zustimmungen:
    4.379
    03.12.2020 :o
     
  11. Volbeat90210

    Volbeat90210 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. Januar 2019
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    242
    5.12. Top Termin!!
     
  12. Doc Rock

    Doc Rock Master of the Wind einer Dirne

    Registriert seit:
    27. Januar 2011
    Beiträge:
    14.888
    Zustimmungen:
    7.701
    Hat jemand hier denn schon Erfahrungen mit der Ticketrückgabe bei Verlegung mit Eventim gemacht? Wie man da am besten vorgeht?

    Bei mir wurde jetzt Knorkator auf 2021 parallel zum Ragnarök 2021 gelegt. Für beides bleiben die Tickets gültig, kann ich logischerweise nicht beides wahrnehmen. Würde Eventim das so wohl akzeptieren? So oder so warte ich aber erstmal auf die Machine Head-Ersatztermine, hab die Tickets nämlich zusammen bestellt.
     
  13. saroman

    saroman W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    07. August 2013
    Beiträge:
    36.024
    Zustimmungen:
    8.910
    Soweit ich weiß, müssen sie das, auch, wenn die immer erst mal Terz machen
     
  14. Blackmoon666

    Blackmoon666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. August 2008
    Beiträge:
    6.137
    Zustimmungen:
    502
    Die verweisen auf ihre AGB, dass eine Rückgabe bei Terminverschiebung nicht möglich ist und beharren darauf. Vor allem, da du das Ragnarök-Ticket ja sehr wahrscheinlich nicht über Eventim gekauft hast. Was soll man da als kleiner Ticketkäufer machen? Einen Anwalt wegen einem 30€-Ticket nehmen? Ich denke mal, dass da auf Eventim einige Gerichtsverfahren zukommen und die Unwirksamkeit der AGB mit einem entsprechenden Urteil festgestellt wird, auf das man sich dann berufen kann.

    kleiner Nachtrag: Eventim zickt bei mir wegen jeder Rückgabe-Anfrage rum. Ich bekomme bei jeder Anfrage eine neue abenteuerliche Begründung, warum sie eine Rücknahme ausschließen. Bei einem Konzert heißt es "Ticket wurde bei eventim light gekauft - bitte wenden Sie sich an diese VVK-Stelle" (Kauf erfolgte über eventim.de), bei einem anderem ersatzlos abgesagten Konzert (Absage wurde zudem von eventim per Mail bestätgt) "Ihre Tickets behalten für den neuen Termin ihre Gültigkeit. Eine Stornierung ist nicht möglich."
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. März 2020
  15. phönix

    phönix W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    18. September 2008
    Beiträge:
    71.179
    Zustimmungen:
    3.514
    zum kotzen, so halten die sich über wasser. alles vabrecha, die. :mad::mad:
     

Diese Seite empfehlen