Netzausleuchtung und das liebe Internet

Dieses Thema im Forum "Verbesserungsvorschläge / Suggestions" wurde erstellt von Alter nasser Sack, 05. August 2019.

  1. Alter nasser Sack

    Alter nasser Sack Newbie

    Registriert seit:
    05. August 2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    2
    Ich finde es toll, das die Telekom ( und andere Netzprovider ? ) sich um die Ausleuchtung gekümmert haben - 4G überall ! Aber anscheinend fehlt es an der dahinterliegenden Infrastruktur neben Gesprächen auch Daten zu liefern. 4:00 in der Nacht hatte ich herrlichen Durchsatz - zur PrimeTime unbrauchbar. Es ging zwar kein Paket verloren , aber Ping-Zeiten im 6stelligen Bereich geht garnicht. Hier mein Tipp: Leerrohre geht auch für Glasfaser, die Wackenseiten auch vor Ort gehostet und per LB/Geo-DNS direkt vom Gelände zu diesen hingeroutet und zumindestens hier keine ( oder nur mit schmalen Footprint cachebare ) Werbung einbinden.

    Es ist blöd, wenn die Meldungen von der Unwetterentwarnung nicht oder zu spät kommt
     
    casyo gefällt das.
  2. casyo

    casyo W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    10. Juli 2018
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    252
    Ich finds erfrischend zu verstehen was du sagst :ugly:

    Allerdings war ich vom Netz als Telekom/iPhone Nutzer ohnehin überrascht. Wo alle sich beschwerten ging WhatsApp fast immer und sonst immerhin SMS
     
    Spartaner032 gefällt das.
  3. TomHH_DE

    TomHH_DE Member

    Registriert seit:
    05. Februar 2015
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    1

    das wundert mich nicht weil 50% der Nutzer ist bei O2 und das die kein vernünftiges Netz auf dem Land haben ist ja nix Neues
     
  4. Black Wizzard

    Black Wizzard W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    08. August 2007
    Beiträge:
    97.046
    Zustimmungen:
    696
    Mein Gott, wir haben W:O:A 1997 überlebt...*wunder*
     
    Quark gefällt das.
  5. harry1980

    harry1980 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. November 2003
    Beiträge:
    3.954
    Zustimmungen:
    60
    Andere Zeiten halt . Social Media,Whats App usw sind nunmal für viele fester Bestandteil des Alltags geworden , das kann man gut finden oder auch nicht . Aber es gibt eben ein großes Interesse an einem guten stabilen Mobilfunknetz . Und das hat die Telekom für ihre und die Vodafone Kunden gut hinbekommen . 1997 war ich auch noch der festen Überzeugung niemals ein Handy zu benötigen :D
     
    Niwen und neo-one gefällt das.
  6. Black Wizzard

    Black Wizzard W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    08. August 2007
    Beiträge:
    97.046
    Zustimmungen:
    696
    Klar, geht mir genauso und man ist heute schon ein wenig Abhängig von dem Krempel. Aber wenn man mal ein paar Tage, auf einem Festival, wo man mit Freunden abfeiert, nicht rund um die Uhr online ist, wird da keiner von sterben und es macht auch das Leben ein wenig stressreier. Jedenfalls bei mir.
     
    harry1980 gefällt das.
  7. harry1980

    harry1980 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. November 2003
    Beiträge:
    3.954
    Zustimmungen:
    60
    Ja klar das stimmt schon :)
     
    Black Wizzard gefällt das.
  8. Philbee

    Philbee W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    01. Februar 2016
    Beiträge:
    5.034
    Zustimmungen:
    1.401
    Mit der Telekom keine Probleme gehabt! Telefonieren, WhatsApp lief problemlos
     
  9. paddyk

    paddyk Member

    Registriert seit:
    05. August 2013
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    19
    Im Bereich R ging kaum was mit Telekom, Vodafone einigermaßen und O2 gar nix.
    Im Infield Telekom super, Vodafone schlecht, O2 nix....
     
  10. Hageth

    Hageth W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    20. Juli 2011
    Beiträge:
    6.512
    Zustimmungen:
    16
    Wäre auch doof, wenn der Sponsor kein ordentliches Netz aufbauen könnte. Hatte mit klarmobil (Telekom) fast immer 4g, top Leistung. Alle Bekannten mit o2 wurden von mir per Hotspot versorgt, da meist nichtmal eine SMS durchkam.
     
  11. Hageth

    Hageth W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    20. Juli 2011
    Beiträge:
    6.512
    Zustimmungen:
    16
    Also ich war auf R (zwischen r3 und 4) und hatte top Empfang.
     
  12. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    94.487
    Zustimmungen:
    1.855
    2 Handys (ja, 3 Netze)
    2x "Gast". (Vorteil, freie Wahl)
    Vodafone und Telekom funktionierte einwandfrei.
    E-Plus war nix. O2 wurde nicht ma angezeigt bei meinem Kumpel (Base.be)!
    Da hab ich ihn hilfsreich das manuell wählen erklärt, und dann lief es einwandfrei!

    Nur ab und zu kein Bereich beim Telefonieren auf Q. Aber dat is auch nicht verkehrt gewesen, so ab und zu. Ansonst lief fast alles. WA, SMS und Anruf! Mehr hab ich auch nicht gebraucht.
     
  13. paddyk

    paddyk Member

    Registriert seit:
    05. August 2013
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    19
    Sorry ich meinte R8... nicht generell R
     
  14. harry1980

    harry1980 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. November 2003
    Beiträge:
    3.954
    Zustimmungen:
    60
    Die Telekom realisiert das ganze mit 4 mobilen Basisstation : zuerst geht es ums Festnetz ab ca 4:40 um den Mobilfunk beim Wacken .
     
  15. blackwolf666

    blackwolf666 Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2018
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    48
    Ändert da blos nichts dran.... ich genieße es förmlich mal eine Woche nicht erreichbar und permanent online zu sein... Wacken ist Urlaub und für mich gehört kein netz zu haben und keine Erreichbarkeit definitiv dazu :D
     

Diese Seite empfehlen