Nazis auf Wacken!?

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Thalamus Grondak

W:O:A Metalhead
4 Aug. 2008
152
0
61
Ich auch, obwohl ich es benutze. Linux und mac sind nämlich auch nicht besser. :p
Wenigstens haben wir dieses elende threadthema nun endlich beendet.:D
 

SomeoneStupid

Newbie
11 Sep. 2008
22
0
46
Vierte Straße links
Eben drum, hab in Hamburg einen gesehen, der hatte ne Glatze und lief mit so einer Bomberähnlichen Jacke rum, darauf aber ein paar gegen Rechts Patches. Er erzählte mir, dass er von einigen Linken zusammengeschlagen worden wäre, ne Flashce aufn Kopf bekommen hat usw., weil er ne Glatze hätte und da wir grad am Bahnhof waren, rief auf mal einer aus dem Zug und fragte ihn ob er Nazi wäre.... Schlimm sowas...


Grausig... ich hab auch eine Bomberjacke und bin ganz sicher kein Neonazi. Noch nicht mal ansatzweise. Aber wenn ich sowas hör, dann nehm ich das lieber mal als Anregung, die Jacke nächstes Jahr nicht anzuziehen, ich hab nämlich keine Lust auf Auseinandersetzungen mit irgendwelchen linken Spasten, die alles, was auch nur ansatzweise nach rechtem Gedankengut aussieht, "bekämpfen."
 

7abian

W:O:A Metalhead
1 Okt. 2008
124
0
61
also, ich weiß nicht inwiefern diesem Vorfall Bedeutung zukommt, aber ich erzählst trotzdem mal.
Habe aufm Gelände vor mir ein paar Typen geshene die sich Hakenkreuze auf ihren Rücken gemalt haben.
Ich bin der Meinung, dass ein echter Metalhead, der sowas wie metal against Racism ernst nimmt, sowas nicht mal im übelsten Vollsuff machen würde.
Insofern sollte man Acht darauf geben solche Vollpfosten nicht aufs W:O:A zu lassen!

der fotze hätt ich die meinung gesagt!!!
 

Northern Death

W:O:A Metalmaster
1 Mai 2004
15.850
1
83
Dlm am Wildpferd
hairniteout.blogspot.de
Naja gut wenn man sich hier mal das SAMAEL T-Shirt anschaut auf dem auch steht


Ein Volk
Ein Reich
Ein Führer

BILD VON JESUS


Alleridngs bezweifel ich das selbst ein wenig da Samael dieses Jahr ja nicht einmal da waren .....
oh mann, bloß alles einwerfen was irgendwie von strunzdummen Leuten fehlinterpretiert werden könnte und ans Reich erinnert. Versuch doch mal die Botschaft eines solchen Shirtaufdrucks herauszuknobeln du Held. Ob da wohl "Nazi-Parolen" :rolleyes: mit Jesus in Verbindung gebracht werden, um Letzteren zu diffamieren? :rolleyes: Und ob diese Parole also in diesem Zusammenhang wohl ganz klar die Funktion einer Beleidigung einnimmt? :rolleyes: Und ob DAS wohl ein ganz kleines bisschen auf die Meinung von Samel über "Naziparolen":rolleyes: hinweist? Hauptsache was zu sagen haben, denken ist ja zweitrangig. Oder war es doch nur an(tifa)konditionierte Paranoia? Und weils so schön ist: :rolleyes::rolleyes::rolleyes:
 
L

Lord Soth

Guest
oh mann, bloß alles einwerfen was irgendwie von strunzdummen Leuten fehlinterpretiert werden könnte und ans Reich erinnert. Versuch doch mal die Botschaft eines solchen Shirtaufdrucks herauszuknobeln du Held. Ob da wohl "Nazi-Parolen" :rolleyes: mit Jesus in Verbindung gebracht werden, um Letzteren zu diffamieren? :rolleyes: Und ob diese Parole also in diesem Zusammenhang wohl ganz klar die Funktion einer Beleidigung einnimmt? :rolleyes: Und ob DAS wohl ein ganz kleines bisschen auf die Meinung von Samel über "Naziparolen":rolleyes: hinweist? Hauptsache was zu sagen haben, denken ist ja zweitrangig. Oder war es doch nur an(tifa)konditionierte Paranoia? Und weils so schön ist: :rolleyes::rolleyes::rolleyes:

Hehehe.... wer denken kann, ist halt klar im Vorteil!:D
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator: