Nach 16 Jahren ist Schluß

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

toastie

W:O:A Metalmaster
11 Juli 2008
22.972
0
81
Ich muss sagen, dass mich diese schiere Größe an Wacken immer gereizt hat. 24 Stunden lang ist immer etwas los, man trifft ne Menge bekloppte Leute.
Nur langsam wird es zu viel. Ach was heißt langsam, es IST zu viel.
Konnte nichtmal zu Obituary, weil Hatebreed so viele angelockt hat, die alles verstopften.:mad:
Noch ein Thema: Ich habe nichts gegen Core an sich (absolut nicht meine Musik, aber was solls), aber es gehört nicht nach Wacken! Ich stehe zwar selber auf Napalm Death, aber ich könnte drauf verzichten, wenn der andere Ohrenkrebs zuhause bleibt.

Und das ewige, leidige Thema des Kommerzes......dazu sag ich nichts, da heult eh schon jeder drüber rum.:o
 

Mü_Exotic

W:O:A Metalgod
7 Aug. 2006
79.949
5.252
168
Ich muss sagen, dass mich diese schiere Größe an Wacken immer gereizt hat. 24 Stunden lang ist immer etwas los, man trifft ne Menge bekloppte Leute.
Nur langsam wird es zu viel. Ach was heißt langsam, es IST zu viel.
Konnte nichtmal zu Obituary, weil Hatebreed so viele angelockt hat, die alles verstopften.:mad:
Noch ein Thema: Ich habe nichts gegen Core an sich (absolut nicht meine Musik, aber was solls), aber es gehört nicht nach Wacken! Ich stehe zwar selber auf Napalm Death, aber ich könnte drauf verzichten, wenn der andere Ohrenkrebs zuhause bleibt.

Und das ewige, leidige Thema des Kommerzes......dazu sag ich nichts, da heult eh schon jeder drüber rum.:o

*slap* :mad:
 

DEATHCALL

W:O:A Metalhead
22 Aug. 2005
2.907
0
61
Schwäbisch Hall
wir kommen wieder

Meine Frage:
Wars wirklich sooo schlimm?Ich gehe dieses Jahr zum ersten mal nach Wacken und ich freue mich schon seit Septemeber auf neue Freundschaften nd 4 Tage nur unter gleichgesinnten zu sein...Ich bin zwar erst 16, aber ich höre sicher seit 5 Jahren Metal...nach all diesen Posts frag ich mich: Lohnt es sich überhaupt noch?und wars wirklich sooo schlimm?und Hattet ihr keine Spass? :O

Wir fahren seit einigen Jahren auf Wacken. Letztes Jahr haben wir uns nach dem Konzert erst mal die Karten geordert, da es sicher früh ausverkauft werden sollte. Es war so. Wir waren monatelang enttäuscht, bezüglich des Billings.
Jetzt freuen wir uns wieder richtig aufs Festival und sind schon auf 14 Gruppen gekommen, die wir uns anschauen möchten und wahrscheinlich nicht mal alle sehen werden.
Wir wollten lange nicht mehr 2010 hinfahren. Heute steht für uns fest: Wir werde 2010 auch wieder kommen, auch wenn Metallica spielen werden. Dafür lassen wir uns die Apokalyptischen Reiter nicht entgehen, bei dieser großen Menschenmasse ;-)

Habt Euren Spaß, das geht jederzeit! :D
Nur befolgt den Tipp: Deckt Euch mit Nahrungsmittel und Getränken ein, soweit es geht. Die zocken dort wirklich ab!
 

Mü_Exotic

W:O:A Metalgod
7 Aug. 2006
79.949
5.252
168
Oh du Meister des Quotings.

Jetzt verstehe ich auch die Reaktion von "Coremümmel".
Scheinbar passt ihm meine Einstellung zu Core auf Metalfestivals nicht.
Hier hast du ein Taschentuch.

in meinem alter steh ich da drüber, weil ich scho metal höre, als andere windeln besudelt und meinen jetzt ahnung von musik zu haben. :o:p
 

Severus

W:O:A Metalhead
15 Mai 2009
119
0
61
Ankh-Morpork
Ich muss sagen, dass mich diese schiere Größe an Wacken immer gereizt hat. 24 Stunden lang ist immer etwas los, man trifft ne Menge bekloppte Leute.
Nur langsam wird es zu viel. Ach was heißt langsam, es IST zu viel.
Konnte nichtmal zu Obituary, weil Hatebreed so viele angelockt hat, die alles verstopften.:mad:
Noch ein Thema: Ich habe nichts gegen Core an sich (absolut nicht meine Musik, aber was solls), aber es gehört nicht nach Wacken! Ich stehe zwar selber auf Napalm Death, aber ich könnte drauf verzichten, wenn der andere Ohrenkrebs zuhause bleibt.

Und das ewige, leidige Thema des Kommerzes......dazu sag ich nichts, da heult eh schon jeder drüber rum.:o

Wenn Bosshoss und Mambo Kurt nach Wacken gehören, dann kann etwas Core auch nicht weh tun.