Microsoft Hass Thread

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von lord of coffe, 16. März 2006.

  1. eXhumeD

    eXhumeD W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. Juni 2002
    Beiträge:
    943
    Zustimmungen:
    0
    Mein WinXP ist mir bis jetzt noch nie abgestürzt. Mein Debian ebenfalls nicht. Mein Mac auch nicht, ich mach was falsch
     
  2. baerbael

    baerbael W:O:A Metalmaster Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. März 2002
    Beiträge:
    16.745
    Zustimmungen:
    4
    also ich bin grad gezwungener maßen von linux auf xp pro umgestiegen, weil mein rechner mal wieder tot s und ich den schlepptop nutze und kotze nur noch!

    xp is das letzte!

    sicher klappt plug`n`play besser, aber ständig kacken einem programme ab, befehle werden nicht ausgeführt...bla...

    ich hab vorher schon xp home genutzt...sicher ist es stabiler als seine vorgänger, aber rund läut der scheiß nicht!:mad:

    und sicher ist xp das sicherste, aber dafür ist es jedem tag angriffen ausgesetzt, was bei linux selten der fall ist!dadurch ist es halt 1000mal sicherer.

    microsoft entwickelt und bringt software raus, die nicht 100% läuft und behebt bugs erst nach dem verkauf, DAS alleine stinkt gewaltig...

    ich wechsel so schnell es geht wieder zu linux, bzw suse!
     
  3. Netfreak63

    Netfreak63 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. Juli 2002
    Beiträge:
    25.042
    Zustimmungen:
    21
    Mein XP hatte sich die Tage mit'm DauerblueScreen ins Nirvana befördert ... da ging nix mehr ... verursacht durch ein Treiber- und Softwareupdate der TV Karte eines namhaften Herstellers - wat für Idioten! :mad:

    Nach mehrstündiger Operation der Registry und Benutzung der Systemwiederherstellung konnte ich die Kiste aber ins Leben zurückholen. :)

    Mein Tipp: Automatische Softwareupdates DEAKTIVIEREN! ... Meistens is der Schuldige nach'm Crash so schnell gefunden. Sind nich immer die MS-Klappspaten die Mist zusammenfrickeln ...
     
  4. Netfreak63

    Netfreak63 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. Juli 2002
    Beiträge:
    25.042
    Zustimmungen:
    21
    Dat übliche Gelaber halt wenn man keine Ahnung hat :rolleyes:

    Wie schon gesacht: Such mal die Schuldigen bei den Herstellern der Software die du nutzt ... da kommt einem manchmal dat gruseln ... ;):D:D
     
  5. Netfreak63

    Netfreak63 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. Juli 2002
    Beiträge:
    25.042
    Zustimmungen:
    21
    Achja ... zu den Progs, die ab und an dat system eeeetwas durchshreddern oder ausbremsen gehörn definitiv: ICQ und ANTIVIR ... ;):D:D ... aber die hat ja kaum einer auf'm Rechner ... :o :D
     
  6. baerbael

    baerbael W:O:A Metalmaster Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. März 2002
    Beiträge:
    16.745
    Zustimmungen:
    4
    :rolleyes:

    herstellern der software....ok, warte...


    probleme hab ich extrem bei der nutzung von:

    word: hersteller ms (eigntlich alle office anwendungen)
    internetexplorer: hersteller ms
    mediaplayer: hersteller ms
    usw...

    außerdem laufen meine anderen programme unter suse komischer weise alle stabil!:rolleyes:
     
  7. baerbael

    baerbael W:O:A Metalmaster Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. März 2002
    Beiträge:
    16.745
    Zustimmungen:
    4
    tja...da nutze ich normalerweise auch linuxprogramme für...
     
  8. Netfreak63

    Netfreak63 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. Juli 2002
    Beiträge:
    25.042
    Zustimmungen:
    21
    Dat is schon reichlich merkwürdig :confused: ...

    Dann liegt der Fehler schon im System .... hatte mal ne "defekte" XP-PRO Version, da zickte auch einiges rum ... bis hin zum Exitus ... seit ich'n Original davon hab :D .. läuft aber ALLES ... ;):D
     
    Zuletzt bearbeitet: 07. April 2006
  9. baerbael

    baerbael W:O:A Metalmaster Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. März 2002
    Beiträge:
    16.745
    Zustimmungen:
    4
    :rolleyes:

    also xp home war original...die pro version...äh...NATÜRLICH auch!;)

    und die probleme sind die gleichen...

    ich weiß, wo die probleme liegen...xp schreib und überschreibt selber und ungefragt zuviel in systemdateien und grade bei häufigen intallationen und deinstallationen hat er irgend wann sachen wo reingeschrieben für verweise, die schon ewig nicht mehr da sind!
     
  10. Lucretia

    Lucretia W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    10. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.842
    Zustimmungen:
    0
    bei Apple vs. Windows aber wohl schon :D
    Mac OS is ja kein offenes System, aber trotzdem gibts so gut wie keine Viren, weil es halt nicht lohnt.
    Juhu :)
     
  11. baerbael

    baerbael W:O:A Metalmaster Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. März 2002
    Beiträge:
    16.745
    Zustimmungen:
    4
    gibt es jetzt nicht auch xp für apple?
     
  12. Tomatentöter

    Tomatentöter W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    112.310
    Zustimmungen:
    8.136
    wobei ich zugeben muss dass mich suse auch langsam aufregt. Irgendwas macht da immer Probleme :confused:
    Ich glaub das Beste is immer noch wenn man sich den ganzen Kladderadatsch selber kompiliert. Nur dafür bin ich zu faul :o:D
     
  13. baerbael

    baerbael W:O:A Metalmaster Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. März 2002
    Beiträge:
    16.745
    Zustimmungen:
    4

    :rolleyes:

    dazu fehlt mir einfach die zeit...und ich bin a auch grad mal linux neu nutzer und hab noch nicht soooooo den überblick...

    ...ich will dos wieder!:(
     
  14. Lucretia

    Lucretia W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    10. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.842
    Zustimmungen:
    0

    glaub schon. Jedenfalls kann man auf den neuen Macs mit Intel-Prozessor auch Windows installieren. Ob das jetzt offiziell ist oder nur mit Trick 17 geht, weiss ich nicht genau.
    Irgendwelche Freaks haben es glaub ich auch schon geschafft, OS X auf nem Windows-PC zu installieren (da gabs extra nen Wettbewerb :D )

    So ab und zu wär son Windows, das man kurz mal zu Testzwecken aufm Mac hochfahren kann, ja auch gar nicht blöd (geht bisher zwar auch schon, aber nur mit Virtual PC). Aber dauerhaft damit arbeiten? Neeeeee :rolleyes:
     
  15. dh|away

    dh|away W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    04. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    0
    viel eher stinkt der preis bzw. das verhältnis von preis und leistung.
    bin froh, dass ich seit win98 nichts mehr mit dem ms-schrott zu tun
    habe... spart ne menge fensterscheiben! (und geld!)
     

Diese Seite empfehlen