Metallica

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2011<br>Bandwünsche / Bandrequests" wurde erstellt von Fire, 09. August 2010.

  1. RäudigerMarder

    RäudigerMarder W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. Mai 2010
    Beiträge:
    1.073
    Zustimmungen:
    0
    /sign
     
  2. ArtisticAnn

    ArtisticAnn Member

    Registriert seit:
    26. September 2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    /sign
     
  3. catameniacat

    catameniacat W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    21. Februar 2007
    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    0
    hab gehört das sie schon lange keinen vertrag mehr mit rar oder rip haben !! w#re auch dafür!!!
     
  4. Nareklus

    Nareklus W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    18. August 2008
    Beiträge:
    50.001
    Zustimmungen:
    6.736
    Nur wenn sie nur Lieder von den ersten drei Alben spielen.
     
  5. Subzeroo152

    Subzeroo152 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    0
  6. Kenny78

    Kenny78 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Ein Medley wäre schön... :D
     
  7. Subzeroo152

    Subzeroo152 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    0
  8. Nareklus

    Nareklus W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    18. August 2008
    Beiträge:
    50.001
    Zustimmungen:
    6.736
    Oder auch das, dann hau ich halt nach 10-15min Medley zu ner anderen Band ab:D
     
  9. Subzeroo152

    Subzeroo152 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    0
  10. Rammsteiner

    Rammsteiner W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    03. August 2009
    Beiträge:
    9.515
    Zustimmungen:
    66
    Alice Cooper, Iron Maiden, Slayer usw. sind denke ich gleich teuer wie Metallica und die kommen auch. Es liegt an den genannten Gründen.
     
  11. Nareklus

    Nareklus W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    18. August 2008
    Beiträge:
    50.001
    Zustimmungen:
    6.736
  12. no remorse

    no remorse W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    19. August 2009
    Beiträge:
    1.344
    Zustimmungen:
    0
    Denke auch nicht, dass es wirklich an den Kosten liegt...klar sind sie teuer aber eben wer den Donnerstag von diesem Jahr bezahlen kann, für den ist auch Metallica in reichweite...

    Aus meiner Sicht stehen allerdings auch die Verträge mit Rock am Ring nicht im Weg...immerhin hat sie Sonisphere letztes Jahr auch buchen können...und Rammstein (die anscheinend auch einen Vertrag mit RaR haben) spielten letztes Jahr doch so manche andere Festival-Show!!! z.B. Pinkpop
     
  13. Pestilence2010

    Pestilence2010 Member

    Registriert seit:
    20. August 2010
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Sollten sie wirklich kommen, was mir aber eig egal is, sollen sie höchstens bis zur ...and justice for all spielen
     
  14. Nareklus

    Nareklus W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    18. August 2008
    Beiträge:
    50.001
    Zustimmungen:
    6.736
  15. bandvocalist

    bandvocalist Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2008
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    ich werfe mich jetzt mal in diese diskussion:

    1. metallica haben in deutschland keine feste verträge mit veranstaltern oder booking-agenturen. sie arbeiten zwar mit einer bestimmten des öfteren zusammen, ich weiß aber von der zuständigen person, dass eine band wie metallica sich in deutschland nicht fest binden lässt. genausowenig wie ozzy, kiss, mötley crüe, etc.
    2. mit "feste veranstalter" meinst du sicher lieberberg. da hast du fast recht. wer ein festival in der größenordnung des w:o:a veranstaltet, kommt u.a. an lieberberg nicht vorbei. aber du vergisst eines. wie oben aufgeführt. es gibt KEINE festen verträge. die werden nur für die jeweilige veranstaltung unterschrieben und die jeweilige firma bekommt dann von dem jeweiligen veranstalter, der einen dieser acts bucht, eine nette "vermittlungsprovision"
    3. wie hier bereits erwähnt wurde: wer sich maiden leisten kann, kann sich metallica auch leisten. das w:o:a hat einen umsatz im 8-stelligen bereich. die chefs fliegen persönlich zu den gewünschten wunschacts und verhandeln mit den acts und ihren managements persönlich - und wer ahnung hat weiß, dass nicht veranstalter oder booker hier die vertragsgewalt haben, sondern das management
    4. auch die kollegen von ics (ihres zeichens veranstalter des w:o:a) haben acts, die sie vertreten, aber auch diese acts dürfen auf anderen festivals spielen - wie gesagt, die firma verdient ja auch daran

    so, und falls du jetzt sagen willst, dass ich keine ahnung habe, wovon ich rede und hier nur rumlaber, solltest du wissen, dass ich - genau wie thomas jensen übrigens - konzertveranstalter, musik-manager und band-booker bin. das bedeutet, dass ich hiervon ahnung habe, dazumal, dass ich in kontakt mit besagten firmen stehe und somit informationen aus erster hand habe.

    also gilt hier: wer keine ahnung hat, einfach mal fresse halten

    und zu metallica 2011 aufm w:o:a - PUSH
     

Diese Seite empfehlen