Meldung des Tages

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Bärtel

W:O:A Metalmaster
2 Juli 2010
5.990
1
83
Zentralschweiz
Donngal hat schon sehr gute Punkte genannt. Ich möchte noch ergänzen, dass Fußball in Europa Volkssport Nummer 1 ist mit den meisten Fußballbegeisterten, man mutet also der Mehrheit eines Volkssport zu, einen teuren und beschwerlichen Weg aufzunehmen um ihrer "Religion" zu fröhnen, nur damit eine Minderheit es nicht weit hat, die WM zu erleben.
Sorry dann verstehe ich nicht, warum der Super Bowl nicht in Deutschland statt findet, hier gibt es doch schließlich auch Football fans. (Nur würde das passieren, dann könntse aber von ausgehen die Amis mit Flugzeugträgern vor Hamburg stehen :D )
Naja soo wichtig find ich die WM für den Fussball halt nicht direkt. Ich denke, die ist wirklich mehr was für Leute, die sonst nicht so viel mit Fussball zu tun haben. Ich schau mir auch gern mal ein Spiel davon an, aber wirklich interessieren tut sie mich halt auch nicht. Ausserdem dauert das noch 12 Jahre. Die bleiben auch nicht stehen.
Übrigens finde ich die Argumentation "Wir fanden bla schon gut bevors ganz gross und populär wurde!" toll.
Und in Katar zahlt man keine Nebenkosten, du kannst den ganzen Tag Wasser laufen lassen und Licht anlassen, es juckt da keinen.
Na erzähl da mal einem was von verantwortungsvoll mit Wasser/Strom umgehen. :D
 

wackengeher

W:O:A Metalhead
14 Juli 2010
2.508
0
61
Einige Stunden von Wacken entfernt
Naja soo wichtig find ich die WM für den Fussball halt nicht direkt. Ich denke, die ist wirklich mehr was für Leute, die sonst nicht so viel mit Fussball zu tun haben. Ich schau mir auch gern mal ein Spiel davon an, aber wirklich interessieren tut sie mich halt auch nicht. Ausserdem dauert das noch 12 Jahre. Die bleiben auch nicht stehen.
Übrigens finde ich die Argumentation "Wir fanden bla schon gut bevors ganz gross und populär wurde!" toll.
Na erzähl da mal einem was von verantwortungsvoll mit Wasser/Strom umgehen. :D

http://www.rp-online.de/sport/fussb...tzen-und-Korruptionsvorwuerfe_aid_937897.html So wie ich das verstehe kann es gut möglich sein, dass es wohl eine Wiederwahl gibt.

Für mich als Fußballfan ist die WM das wichtigste Ereignis im Fußball. Und ich muss sagen für mich war es mit eines der größten Erlebnisse meiner bisherigen Geschichte, die WM im eigenen Land erleben zu dürfen und hoffe, dass ich noch mal in den Genuss komme.
 

Bärtel

W:O:A Metalmaster
2 Juli 2010
5.990
1
83
Zentralschweiz
http://www.rp-online.de/sport/fussb...tzen-und-Korruptionsvorwuerfe_aid_937897.html So wie ich das verstehe kann es gut möglich sein, dass es wohl eine Wiederwahl gibt.

Für mich als Fußballfan ist die WM das wichtigste Ereignis im Fußball. Und ich muss sagen für mich war es mit eines der größten Erlebnisse meiner bisherigen Geschichte, die WM im eigenen Land erleben zu dürfen und hoffe, dass ich noch mal in den Genuss komme.
Dürfen sie gern tun. Ein FIFA-Spiel würd ich sowieso höchstens geschenkt besuchen.
Findest du die Championsleague o.Ä. nicht interessanter?
 

wackengeher

W:O:A Metalhead
14 Juli 2010
2.508
0
61
Einige Stunden von Wacken entfernt
Dürfen sie gern tun. Ein FIFA-Spiel würd ich sowieso höchstens geschenkt besuchen.
Findest du die Championsleague o.Ä. nicht interessanter?

Nein finde ich nicht, guck ich natürlich auch, mein Herz schlägt zwar für keinen Champions League Verein, aber die vertreten den deutschen Fußball in Europa, daher ist das auch interessant, aber eine WM find ich wichtiger und interessanter.
Zumal man die auch nur alle 4 Jahre hat.
 

wackengeher

W:O:A Metalhead
14 Juli 2010
2.508
0
61
Einige Stunden von Wacken entfernt
Okay, da lief ich auf dem Holzweg, ich dachte der Super Bowl ist die Football Weltmeisterschaft :D:D
Bitte liebe Footballfans, erschlagt mich bitte nicht :D

ist tatsächlich n schlechtes beispiel, die Football Weltmeisterschaft wurde übrigens 2003 erst hier in Deutschland ausgetragen
Hat sich die Deutsche Football Liga aufgelöst? Also Rheinfire gibts nicht mehr, dass weiß ich.
 

Hirnschlacht

Moderator
14 Mai 2007
42.137
2.475
128
Oumpfgard
Okay, da lief ich auf dem Holzweg, ich dachte der Super Bowl ist die Football Weltmeisterschaft :D:D
Bitte liebe Footballfans, erschlagt mich bitte nicht :D


Hat sich die Deutsche Football Liga aufgelöst? Also Rheinfire gibts nicht mehr, dass weiß ich.

Ist ja auch ne Schweinerei dass, das DFB Finale nirgendwo anderst übertragen wird, die wollen das sicher auch wissen! :o:D
 

Quark

Der Beste
19 Juli 2004
100.328
3.778
170
Best, Nederland. Jetzt Belgien
Sorry dann verstehe ich nicht, warum der Super Bowl nicht in Deutschland statt findet, hier gibt es doch schließlich auch Football fans. (Nur würde das passieren, dann könntse aber von ausgehen die Amis mit Flugzeugträgern vor Hamburg stehen :D )


Dat is ganz einfach. Der Superbowl ist der WM des Footballs. Da die Amis die stärkste Teams haben, kann man dat nur dort machen.

Wäre ma wat der SB in z.B. Düsseldorf oder Amsterdam zu machen. Wie die ehemalige NFL-Europe League.
 

wackengeher

W:O:A Metalhead
14 Juli 2010
2.508
0
61
Einige Stunden von Wacken entfernt

Was für Vögel, nun schreien alle "böööse Fernsehsendung", der Kerl hat das freiwillig gemacht und obwohl er vorher bedenken hatte, hat er den Stunt durchgezogen, das ist nicht die professionelle Verhaltensweise die man von einem ausgebildeten Stuntman (was er ja wohl ist) zu erwarten hat.

Er hatte nen Helm, da war ne Anti-Rutschmatte, er hatte Protektoren an, mehr kann man als Veranstalter nunmal nicht machen. Weicher Untergrund ist bei diesem Vorgang nicht möglich, weil er gar nicht wirklich springen könnte mit den Teilen.

Es tut mir ja wirklich Leid für den Kerl, ganz besonders, wenn sich wirklich raus stellt, dass der Querschnittsgelähmt ist, aber das Ei hat der sich selbst gelegt, da kann man nun nicht die Sendung für verteufeln.
Ist halt scheiße gelaufen, der Stunt ging daneben, der Stuntman hat sich verletzt, sowas passiert halt. Wie in dem Artikel schon steht 100% risikofrei geht es nicht.
Sonst würde es auch jeder machen.
 

Bärtel

W:O:A Metalmaster
2 Juli 2010
5.990
1
83
Zentralschweiz
Zuletzt bearbeitet: