Meet & Greet: Erste Zeiten online

Dieses Thema im Forum "Deutsche News" wurde erstellt von Wacken-News, 01. Juli 2010.

  1. Undomiel

    Undomiel W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. Dezember 2001
    Beiträge:
    39.051
    Zustimmungen:
    1
    Fangirlies`? Für Mötley? Aufm WACKEN?

    Looool...seit mich da vor 3 Jahren mal so ein "Fangirlie" fragte wer denn der Newcomer da sei (es waren Napalm Death) traue ich keinem Kiddie unter 20 mehr, auch nur halbwegs zu wissen wer Mötley sind...

    Ja, und nu haut mich. :D
     
  2. Northern Death

    Northern Death W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    01. Mai 2004
    Beiträge:
    15.850
    Zustimmungen:
    1
    nä, hast du schon Recht. Im Vergleich zu so Schrott wie Metallica sind die Mötleys leider ziemlich unbekannt geworden in Deutschland...du wärst erstaunt wer die Band alles nicht kennt. Ich habe es mir sogar angewöhnt Leute die mir suggerieren wollen sie wären Rockmusikkenner nach genau dieser Band zu fragen. Und joah, unter 20 kannste eh knicken, selbst bei den Älteren kennen die max. 50% der von mir Befragten...:(

    Napalm Death, kannste mich mit jagen, aber die nicht zu kennen ist auch schon hart...:eek:
     
  3. Northern Death

    Northern Death W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    01. Mai 2004
    Beiträge:
    15.850
    Zustimmungen:
    1
    und haben im Vergleich zu Endstille eine eigene, na ich nenn's mal Attitüde. :D
     
  4. Undomiel

    Undomiel W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. Dezember 2001
    Beiträge:
    39.051
    Zustimmungen:
    1
    Wo der ND Recht hat... :D
     
  5. Metalhead of switzerland

    Metalhead of switzerland W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    14.056
    Zustimmungen:
    0
    Dazu kommt noch die ständige Desillusion durch Endstille. Man wünscht sich, man hofft inbrünstig, dass der Name Programm ist, aber nein...

    :D
     
  6. Northern Death

    Northern Death W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    01. Mai 2004
    Beiträge:
    15.850
    Zustimmungen:
    1
    official expert in everything regarding blackmetal and tokio hotel since 2004 :cool:
     
  7. BarneyGumble666

    BarneyGumble666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. Januar 2007
    Beiträge:
    38.373
    Zustimmungen:
    0
    Sowat brauch ich als gepflegter Assi ja nich.:o
     
  8. El Barto

    El Barto W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    34.565
    Zustimmungen:
    3
    Über "The Pharaoh" habe ich mich damals auch sehr gefreut. Aber wie gesagt: Live geht der Song ca. 15 Minuten. Das wäre ein Viertel des ganzen Auftritts.

    "Mysteria" sollten sie wirklich regelmäßiger spielen. "Fucking With Fire" können sie wegen mir weglassen. Gehört meiner Meinung nach zu den schwächeren Songs, wenn man sie überhaupt so nennen will. Aber halt alles Geschmackssache. ;)

    Habe die Gold Edition der Metal Opera 1 & 2 von Tobias 2008 unterschreiben lassen. Jetzt ist das Teil noch edler. :)

    Jau, fänd ich auch gut. Allerdings werden es in Wacken weniger Song sein. "The Piper Never Dies" ist ja da auch noch dabei.

    Allerdings hoffe ich noch bisschen auf irgendeine Überraschung. ;)
     
  9. Seatiger

    Seatiger W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    01. Dezember 2008
    Beiträge:
    6.840
    Zustimmungen:
    0
    Mysteria aber bitte mit Mille:cool::D

    *slap*

    Mötley Crüe sind doch aber ziemlich bekannt, selbst in Deutschland. Ein Kumpel von mir hat sogar eine Lederweste mit Crüe-Backpatch. Die EMP-Generation weiß vielleicht nicht wer die sind, aber...mhhmnmja. Napalm Death nicht zu kennen ist allerdings hart. Die sind doch sogar in der Punk/Crust-Szene Idole.

    Dito:D Ich mags auch nicht. Fand das mal eine Zeit lang cool, weil das bis dato (5. oder 6. Klasse :D) das härteste war, was ich gefunden hatte, aber...ansprechende Musik is für mich auch was anderes.


    Frag mich aber immer noch, was alle gegen Endstille haben. Gut, Misanthropie und NS-Kocketerie sind nicht das Individuellste in der BM-Szene. Innovativer Black Metal ist auch was anderes...klingt halt ziemlich genau wie Dark Throne zu TH-Zeiten. Aber...so Dinger wie Dominanz und Frühlingserwachen sind doch ganz geile Alben?:confused: Seit ~2009 sind sie allerdings etwas lächerlich geworden...
     
  10. Northern Death

    Northern Death W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    01. Mai 2004
    Beiträge:
    15.850
    Zustimmungen:
    1
    Also du magst die auch nicht, oder wie?

    Sind die zweitschlimmste Blackmetalkapelle wo gibt. Platz 1 haben neuerdings wieder Negaytor erklommen, nachdem sie, die Personifikation der Inkompetenz im Black Metal sich im RockHard anmaßen mussten gerade Watain, die das wohl beste Album des Genres seit Jahren auf den Markt gebracht haben, ans Bein zu pinkeln. :mad:
     
  11. Northern Death

    Northern Death W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    01. Mai 2004
    Beiträge:
    15.850
    Zustimmungen:
    1
    Endstille haben in erster Linie mit dem was sie machen nie auch nur ansatzweise authentisch gewirkt. Dazu kommt, dass ihre Lieder eine Art Sperrigkeit aufweisen, die ich nicht als "gut gespielt" sondern als "nervtötend" bezeichnen würde. Und das sage ich als großer Fan solcher Produkte wie Blasphemy oder Conqueror...
     
  12. Undomiel

    Undomiel W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. Dezember 2001
    Beiträge:
    39.051
    Zustimmungen:
    1
    Punk/Crust rennt auf dem WOA ja wohl eher nicht herum..Und nur weil Du einen Bekannten hast der HUIIII! Ein Backpatch hat...Nee. Ich bleib dabei. kreischende Fangirls wirds wegen Mötley auf dem WOA eher nicht geben...
     
  13. Metalhead of switzerland

    Metalhead of switzerland W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    14.056
    Zustimmungen:
    0
    Nö, nicht sonderlich. Ich mochte Iblis' Krächzen einigermassen, gibt 1-2 Songs, die ich mir anhören kann, aber das wars dann schon. Ach ja, und der Drummer, der letztes Jahr meinte, "Dass er Black Metal ja eigentlich scheisse findet". Klassiker.:D

    Die Neue Watain ist echt Spitze, aber ich habe auch kaum etwas anderes erwartet. Da kann man, wenn man auf gut gemachten Black Metal steht, echt nichts dran aussetzen. Aber was erwartet man von einer Szene, in der für viele authentisch mit schlecht gespielt gleich gesetzt wird. Schade, haben sie sich am Hellfest mit Twisted Sister gekreuzt.
    Hast du dir eigentlich schon die neue Nachtmystium angehört?
     
  14. Baal999

    Baal999 Member

    Registriert seit:
    15. August 2009
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    *zur EMP Generation gehör* *gerade 20 ist*

    Ich kenne sie, aber höre sie nicht.
     
  15. El Barto

    El Barto W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    34.565
    Zustimmungen:
    3
    Herzlichen Glückwunsch ! :o
     

Diese Seite empfehlen