Hat das W:O:A seinen Zenit überschritten?

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Sorrownator

W:O:A Metalhead
9 Aug. 2010
1.132
330
88
Hedwig-Holzbein
Ich behaupte einfach mal stramm, die meisten kleineren Festivals sind vom Angebot her für die ältere Generation weniger attraktib, und ich denke, die Zahlen geben mir da recht.
Kommt halt immer drauf an, wie man es sieht. Ich gehöre zwar nicht zur älteren Generation, aber wir waren die letzten Jahre auf einem kleinen Festival in der Nähe, wo man als Tagesbesucher (was wir wegen der kurzen Anreise immer waren) quasi direkt am Infield parkte. Da war es von der 1. Reihe Bühne mit Einlass etwa 5 Minuten zum Auto. Da hab ich mir dann auch mal ein Päuschen gegönnt, wenn gerade nichts gutes lief. Das ist da für "die älteren" sicher auch was. Meinen Platz im Auto nimmt mir keiner weg, sehr ruhig und einfach perfekt um sich mal eben ne halbe Stunde zu entspannen.
 

devils79

W:O:A Metalhead
6 Aug. 2013
190
6
63
Mülheim
ich muss nicht im Infield parken, abgesehen davon will ich auch zelten, denn wann soll ich sonst Bier trinken??? Unsere Crew sucht jedes Jahr auch nach eine Alternative und wir werden auch weniger, allerdings gibt es die nicht für die Älteren. Den Shuttle-Busse und Bierlimitierung war schon mit 20 kacke.