Gegen Rassismus - NSBM?

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.
L

Lord Soth

Guest
Ich denke, so scheiße die Tatsache auch ist, daß unter dem Banner WOA Roadshow eine solche Band mit eindeutigem Hintergrund dabei ist (wenn auch wohl nur an dem einen Ort, aber egal), machen wir uns dennoch eins mal klar:

- die anderen Bands haben einen Vertrag für die Tour unterzeichnet, der u.U. Geldstrafen nach sich ziehen würde, wenn jemand absichtlich nicht auftritt aus o.g. Grund (bliebe nur der Protest, auf die Bühne zu gehen, nichts zu spielen, und eine eindeutige ABSAGE an den Faschokram zu machen, der sich da tummelt).

- keiner kann alle NSBM Bands kennen, auf allen Kontinenten, ich z.B. kannte bis vor kurzem nichtmal den Namen N.M., geschweigedenn ihre politische Gesinnung/Einstellung... gut, in Zeiten des Internets könnte mann mal eben schnell googeln, aber wer sagt mir, ob alles 100% stimmt, was ich lese? ;)

- und als letzter Punkt: die Tour stand fest, aber einige lokale Supportbands wie eben jene sind möglicherweise erst NACH Vertragsabschluß dazugepackt worden, so daß die anderen Bands nicht zwangsläufig die Möglichkeit hatten, sich dagegen zu wehren. LOcal Supports werden schließlich desöfteren mal von den dortigen Managern in Absprache mit der Tourleitung draufgesetzt.


Daß die WOA Orga dies allerdings billigt, ist nicht in Ordnung. Oder weiß sie etwa nichts davon? Kann ich mir nicht vorstellen...:confused:
 

Black Wizzard

W:O:A Metalgod
8 Aug. 2007
97.517
1.274
168
53
Ich denke, so scheiße die Tatsache auch ist, daß unter dem Banner WOA Roadshow eine solche Band mit eindeutigem Hintergrund dabei ist (wenn auch wohl nur an dem einen Ort, aber egal), machen wir uns dennoch eins mal klar:

- die anderen Bands haben einen Vertrag für die Tour unterzeichnet, der u.U. Geldstrafen nach sich ziehen würde, wenn jemand absichtlich nicht auftritt aus o.g. Grund (bliebe nur der Protest, auf die Bühne zu gehen, nichts zu spielen, und eine eindeutige ABSAGE an den Faschokram zu machen, der sich da tummelt).

- keiner kann alle NSBM Bands kennen, auf allen Kontinenten, ich z.B. kannte bis vor kurzem nichtmal den Namen N.M., geschweigedenn ihre politische Gesinnung/Einstellung... gut, in Zeiten des Internets könnte mann mal eben schnell googeln, aber wer sagt mir, ob alles 100% stimmt, was ich lese? ;)

- und als letzter Punkt: die Tour stand fest, aber einige lokale Supportbands wie eben jene sind möglicherweise erst NACH Vertragsabschluß dazugepackt worden, so daß die anderen Bands nicht zwangsläufig die Möglichkeit hatten, sich dagegen zu wehren. LOcal Supports werden schließlich desöfteren mal von den dortigen Managern in Absprache mit der Tourleitung draufgesetzt.


Daß die WOA Orga dies allerdings billigt, ist nicht in Ordnung. Oder weiß sie etwa nichts davon? Kann ich mir nicht vorstellen...:confused:

Wer weiß.Vielleicht gibt es in Wacken ja auch ne Brown-Stage,in diesem Jahr.:D:D
 

Wacken-Helge

Administrator
19 Nov. 2007
17
0
46
Hi,

Lord Soth hat mich mal auf eurer Gesprächsthema hier aufmerkasam gemacht. Also......die Spacken von Nocturnal Mortum waren tatsächlich auf dem Billing. Sie sind aber, nachdem wir die erste Preview des Flyers bekommen haben, schon vor Wochen gekickt worden. Ansonsten hätten wir uns geweigert die Roadshow dort stattfinden zu lassen. Eigentlich sollte dieser Flyer auch schon vor Wochen aus dem Verkehr gezogen werden aber wenn son Ding erstmal im Netz war dann... ihr wisst ja wie das ist.

Ausserdem wird jemand von uns als Tourbegleiter dort anwesend sein um sicher zu stellen, das dort auch alles mit rechten (bzw. nicht mit rechten ;) ) Dingen vor sich geht.

Also keine Panik, immer locker durch die Hose atmen - das Thema hat sich schon längst erledigt.

Gruß
Helge
 

Black Wizzard

W:O:A Metalgod
8 Aug. 2007
97.517
1.274
168
53
Hi,

Lord Soth hat mich mal auf eurer Gesprächsthema hier aufmerkasam gemacht. Also......die Spacken von Nocturnal Mortum waren tatsächlich auf dem Billing. Sie sind aber, nachdem wir die erste Preview des Flyers bekommen haben, schon vor Wochen gekickt worden. Ansonsten hätten wir uns geweigert die Roadshow dort stattfinden zu lassen. Eigentlich sollte dieser Flyer auch schon vor Wochen aus dem Verkehr gezogen werden aber wenn son Ding erstmal im Netz war dann... ihr wisst ja wie das ist.

Ausserdem wird jemand von uns als Tourbegleiter dort anwesend sein um sicher zu stellen, das dort auch alles mit rechten (bzw. nicht mit rechten ;) ) Dingen vor sich geht.

Also keine Panik, immer locker durch die Hose atmen - das Thema hat sich schon längst erledigt.

Gruß
Helge

Gut so.*daumenhochstreck*
 
L

Lord Soth

Guest
Danke! :) :cool:

Hi,

Lord Soth hat mich mal auf eurer Gesprächsthema hier aufmerkasam gemacht. Also......die Spacken von Nocturnal Mortum waren tatsächlich auf dem Billing. Sie sind aber, nachdem wir die erste Preview des Flyers bekommen haben, schon vor Wochen gekickt worden. Ansonsten hätten wir uns geweigert die Roadshow dort stattfinden zu lassen. Eigentlich sollte dieser Flyer auch schon vor Wochen aus dem Verkehr gezogen werden aber wenn son Ding erstmal im Netz war dann... ihr wisst ja wie das ist.

Ausserdem wird jemand von uns als Tourbegleiter dort anwesend sein um sicher zu stellen, das dort auch alles mit rechten (bzw. nicht mit rechten ;) ) Dingen vor sich geht.

Also keine Panik, immer locker durch die Hose atmen - das Thema hat sich schon längst erledigt.

Gruß
Helge
 

Rasputin

Member
23 Feb. 2008
42
0
51
super!

danke schön.

hatte diesen banner vor ein paar tagen auf einer seite eines black metal forum gefunden.

lg
 
Zuletzt bearbeitet:

rated RKO

W:O:A Metalhead
29 Mai 2007
731
0
61
*daumen hoch*

im metal-hammer gabs neulich was ähnliches, die haben in letzter sekunde einen werbebanner von kategorie C (ne hooligan/nazi) band reinbekommen und den abgedruckt ohne zu recherchieren. nachdem sie dadrauf aufmerksam gemacht wurden, haben sie das geld was sie mit der anzeige eingenommen haben an ne anti-nazi organisation gespendet, find ich auch ne gute sache :)
 

finlandiavodka

W:O:A Metalmaster
22 Sep. 2006
10.391
0
81
37
bei Ffm
www.myspace.com
Hi,

Lord Soth hat mich mal auf eurer Gesprächsthema hier aufmerkasam gemacht. Also......die Spacken von Nocturnal Mortum waren tatsächlich auf dem Billing. Sie sind aber, nachdem wir die erste Preview des Flyers bekommen haben, schon vor Wochen gekickt worden. Ansonsten hätten wir uns geweigert die Roadshow dort stattfinden zu lassen. Eigentlich sollte dieser Flyer auch schon vor Wochen aus dem Verkehr gezogen werden aber wenn son Ding erstmal im Netz war dann... ihr wisst ja wie das ist.

Ausserdem wird jemand von uns als Tourbegleiter dort anwesend sein um sicher zu stellen, das dort auch alles mit rechten (bzw. nicht mit rechten ;) ) Dingen vor sich geht.

Also keine Panik, immer locker durch die Hose atmen - das Thema hat sich schon längst erledigt.

Gruß
Helge

*huldich*