Frei.Wild

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Frei.Wild

  • Top (Ja)

    Stimmen: 21 14,0%
  • Flop (Nein)

    Stimmen: 129 86,0%

  • Umfrageteilnehmer
    150

Nareklus

W:O:A Metalgod
18 Aug. 2008
50.004
6.750
168
32
Widukindstadt
Den Vergleich Broilers vs. FW? Naja, der ist ja halt eher indirekt. Ich mein, ganz ehrlich, die Broilers waren früher mal ne coole Band, aber jetzt schwafeln sie halt so selbstgefällig daher wie FW, nur eben in anderem Jargon. Ich sehe da kaum Unterschiede und ehrlich gesagt, ich hab für meinen Geschmack muskalisch auch nach der Vanitas mit den Kollegen abgeschlossen. FW war irgendwann mal gehyped und man hat es sich angehört, aber seit sie zu den Feindbild No.1 vs. BILD-Rockern wurden, nerven die auch nur noch ab. Wie gesagt, persönliche Empfindung meinerseits..

Ich denke ich verstehe was du damit meinst. Aber ich habe dann doch zu wenig Frei.Wild in meinem Leben gehört um das auch beurteilen zu können. ;)
Ich mag die musikalische Entwicklung der Broilers sogar, gut Noir war scheiße, aber Santa Muerte ist trotz des "jungen" Alter wohl in den Top 10 meiner meist gehört Alben überhaupt vertreten. Das Fans aus Zeiten Fackeln im Sturm und Verlierer sehen anders aus nicht so sehen ist absolut verständlich.
 
  • Like
Reaktionen: Psychobilly84

Psychobilly84

W:O:A Metalhead
Ich denke ich verstehe was du damit meinst. Aber ich habe dann doch zu wenig Frei.Wild in meinem Leben gehört um das auch beurteilen zu können. ;)
Ich mag die musikalische Entwicklung der Broilers sogar, gut Noir war scheiße, aber Santa Muerte ist trotz des "jungen" Alter wohl in den Top 10 meiner meist gehört Alben überhaupt vertreten. Das Fans aus Zeiten Fackeln im Sturm und Verlierer sehen anders aus nicht so sehen ist absolut verständlich.
Ja, das ist es eben, die Broilers waren und sind Stand heute zwei völlig unterschiedliche Bands, meiner Meinung nach. Die Santa Muerte war teilweise ja auch ok, aber dennoch, das war alles irgendwie von denen in letzter Zeit so n Kraftkklub-Scheiss, und da kriege ich pers. leider voll Pickel.

Aber hachja, die gute alte Zeit, "VERLIERER SEHEN ANDERS AUS" und keine Haare auffem Kopf, das waren noch Zeiten. Da hatte ich immer glänzige Schuhe und Hosenträger und so und jedes WE Scooter-Run und Ska inner Eule. Geil! :)
 

deni.dark

Newbie
9 Aug. 2018
20
2
18
34
Nein, danke.
Mich macht es traurig, dass solche Bands überhaupt vorgeschlagen werden.Ein Hoch auf die Dummheit der Menschen.
 
  • Like
Reaktionen: Zachia

Slay3r

W:O:A Metalhead
5 Aug. 2018
236
412
70
Nürnberg
Doitschrock auf nem Meddlfestival? Damit ist eigentlich alles gesagt.

Abgesehen davon, dass ich das plus die Fanz nun wirklich nicht brauche.
 

b3nE

W:O:A Metalhead
7 Juli 2009
1.300
214
88
Mal eine kleine Statistikfrage:

Warum habt ihr für nein Gevotet?

Weil der Musikstil nicht passt oder persönliche Abneigung gegen die Band?