Forums Terasse (mit Garten, Bar und Pool)

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von DarkMudFighter, 12. Mai 2018.

  1. Alf66

    Alf66 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    10. März 2017
    Beiträge:
    22.981
    Zustimmungen:
    1.212
    das kann ich mir ganz gut vorstellen. Theorie halt. Da fehlt in der Regel der Praxisbezug.
     
  2. DarkMudFighter

    DarkMudFighter W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    13. Juli 2017
    Beiträge:
    8.634
    Zustimmungen:
    414
    ohja da hast du absolut recht.
    gut möglich das es da einigen leichter fällt.
    hab mich aber auch vorher nie mit sowas beschäftigen müssen

    erst recht nicht mit auftragsabwicklung nach BGB oder VOB
    ich wusste das es da iergentwelche gesetzbücher gibt aber das wars auch schon:ugly:
    für mich waren ja nur die ganzen din normen und so weiter wichtig
     
  3. Alf66

    Alf66 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    10. März 2017
    Beiträge:
    22.981
    Zustimmungen:
    1.212
    Hast du evtl. jemanden an der Hand, der vielleicht gerade Jura studiert? C. hatte während des Studiums Hilfe von einer Jura-Studentin, die bereits das 1. Staatsexamen hinter sich hatte und die ihm viel geholfen hat, dieses Juristen-Fachchinesisch besser und überhaupt zu verstehen.
    Na ja, mit DIN-Normen hatte er während der Lehre auch genügend zu tun. Als Geselle hattest du ja mit dem BGB und der VOB weniger bis nichts zu tun, das war meist nur Sache des Chefs.
    -
     
  4. DarkMudFighter

    DarkMudFighter W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    13. Juli 2017
    Beiträge:
    8.634
    Zustimmungen:
    414
    Oh da werd ich ja glatt neidisch
    ne leider hab ich da nichts zur verfügung
    ich weiß von einer die aber erst nächstes jahr anfängt mit ihrem studium... ich glaube die wird mir nicht helfen können :p

    jau das hatte ich auch...
    ich dachte auch das ich nen großteil schon kenne :D
    man hat mich eines besseren belehrt

    alleine Abwasser ist schon krass... da fällt ja fast jedes rohr jede verbindung und jedes bauteil unter andere normen...
    dann wird plötzlich gesplittet sodass bei der einen verbindung die deutsche norm gilt der nächste abzweig muss aber wieder nach eu norm geplant werden...:confused:

    aber das thema ist ja abgehakt ;)
     
  5. Alf66

    Alf66 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    10. März 2017
    Beiträge:
    22.981
    Zustimmungen:
    1.212
    Nein, die kann dir da nicht helfen, zumindest nicht zum jetzigen Zeitpunkt.


    Die Konzession hast du ja schon.
     
  6. DarkMudFighter

    DarkMudFighter W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    13. Juli 2017
    Beiträge:
    8.634
    Zustimmungen:
    414
    naja andere hams auch geschafft also bekomm ich das auch noch hin:)

    stimmt :) zumindest die wichtigen.
    2 kommen ja noch im herbst
    aber wenn ich danach gehe was ich bis jetzt über die gehört habe werden die nicht schwer :)
     
  7. Alf66

    Alf66 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    10. März 2017
    Beiträge:
    22.981
    Zustimmungen:
    1.212
    Ja klar packst du das. Da habe ich keine Bedenken.

    Wird schon stimmen, wenn andere Meister/Meisterschüler das sagen.
     
  8. DarkMudFighter

    DarkMudFighter W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    13. Juli 2017
    Beiträge:
    8.634
    Zustimmungen:
    414
    :)

    ja denk ich auch :)


    und sonst alles klar bei dir?
     
  9. Alf66

    Alf66 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    10. März 2017
    Beiträge:
    22.981
    Zustimmungen:
    1.212
    Null Problemo. Alles paletti. Kann absolut nicht klagen.
     
  10. DarkMudFighter

    DarkMudFighter W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    13. Juli 2017
    Beiträge:
    8.634
    Zustimmungen:
    414
    das freut mich zu hören :)

    hast du deinen wohnwagen schon vorbereitet ?
     
  11. Alf66

    Alf66 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    10. März 2017
    Beiträge:
    22.981
    Zustimmungen:
    1.212
    Ja klar. Der wartet nur darauf, wieder nach Wacken zu kommen. Der Vorbesitzer war ja 2017 schon dort oben. Außerdem fahren wir, wenns geht, hier und da an Wochenenden zum Campen.
     
  12. DarkMudFighter

    DarkMudFighter W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    13. Juli 2017
    Beiträge:
    8.634
    Zustimmungen:
    414
    mir fehlte leider wieder die zeit.
    Tüv hat mein vater heute für mich gemacht.
    Morgen stiefel ich los und besorg ne neue Wasserpumpe
    in 4 wochen bau ich die dann ein mach noch eben die gasprüfung und dann kanns eigentlich los gehen :ugly:
     
  13. Alf66

    Alf66 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    10. März 2017
    Beiträge:
    22.981
    Zustimmungen:
    1.212
    das ist verständlich

    bestanden?

    Die Pumpe für den Wassertank im Wowa?

    Ich hab mir auch eine klappbare Transportkarre (90 Kg Belastung) besorgt, um aufm Acker größere Mengen Trinkwasser transportieren zu können.
    .
     
  14. DarkMudFighter

    DarkMudFighter W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    13. Juli 2017
    Beiträge:
    8.634
    Zustimmungen:
    414
    ja :)
    jetzt muss nunoch mein auto nächste woche durch den tüv komen dann is alles gut :D

    ja genau die. die is letztes jahr beim woa in den letzten atemzügen gewesen.
    hab auch so eine (aber nur bis 70KG glaube ich)
    eignet sich auch hervorragend für die WC Abwassertanks :)
     
  15. Alf66

    Alf66 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    10. März 2017
    Beiträge:
    22.981
    Zustimmungen:
    1.212
    die Transportkarre hab ich zufällig im Baumarkt im Angebot für 24 € gesehen und gleich mitgenommen.

    Für den Abwassertank der Chemietoilette nehmen wir den auch her. Leistet da überall gute Dienste, nicht nur aufm Acker. Auch für den fahrbaren Abwassertank, bzw. das Grauwasser kann man den natürlich auch benutzen.
     

Diese Seite empfehlen