Fans fordern Statement zum CP- & WoD-Verbot!

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Hugo

W:O:A Metalhead
14 Aug. 2008
3.096
0
61
Iwie glaub ich aber,das da nix kommt und wenn denn sowas wie: Is halt sicherer und man kann auch ohne das aufm Festival spaß haben und alle Bands sehen da sgenauso so,bla bla bla.
 

kranich04

W:O:A Metalmaster
16 März 2008
6.673
0
81
45
Bischofsheim a.d. Rhön
www.wackenradio.com
Iwie glaub ich aber,das da nix kommt und wenn denn sowas wie: Is halt sicherer und man kann auch ohne das aufm Festival spaß haben und alle Bands sehen da sgenauso so,bla bla bla.

Was erwartet ihr denn????
Das die Orga schreibt: Tut uns furchbar leid, dass wir das untersagt haben, wir werden es nie wieder tun"

Ich find es auch gut dass der ganze Scheiss verboten wird, früher hat es doch auch gereicht, wenn man die Matte schütteln konnte...
 

Hugo

W:O:A Metalhead
14 Aug. 2008
3.096
0
61
Was erwartet ihr denn????
Das die Orga schreibt: Tut uns furchbar leid, dass wir das untersagt haben, wir werden es nie wieder tun"

Ich find es auch gut dass der ganze Scheiss verboten wird, früher hat es doch auch gereicht, wenn man die Matte schütteln konnte...

Jap,sie sollten eigentlich einsehen das das Müll war und endlich ma zugeben das es Müll ist das alle Bands dahinter stehen.

Ja und Zeiten ändern sich und wenn man gerade Metalcorebands und Bands wie Soulfly einlädt denn gehören WoDs und Circles einfach zum Programm.
 

Ailis

Member
20 Dez. 2009
39
0
51
Bochum
Wir erwarten eine Erklärung dafür, wieso Crowd Surfen* erlaubt und CP verboten ist.
Ich find jetzt Springerstiefel im Gesicht und 100kg Kerle, die einem auf den Kopf geworfen werden irgendwie unangenehmer, als Leute, die freiwillig(!) im Kreis laufen und sich dabei vielleicht mal anstoßen.
*Extremfälle von wegen Kreislaufkollaps usw. mal ausgeschlossen.
 

Quark

Der Beste
19 Juli 2004
100.050
3.727
170
Best, Nederland. Jetzt Belgien
Iwie glaub ich aber,das da nix kommt und wenn denn sowas wie: Is halt sicherer und man kann auch ohne das aufm Festival spaß haben und alle Bands sehen da sgenauso so,bla bla bla.
Geht nicht bei grossen Veranstaltungen. Akzeptiert es, kop houwen, und gut is.
Was erwartet ihr denn????
Das die Orga schreibt: Tut uns furchbar leid, dass wir das untersagt haben, wir werden es nie wieder tun"

Ich find es auch gut dass der ganze Scheiss verboten wird, früher hat es doch auch gereicht, wenn man die Matte schütteln konnte...
Nu, dat verdient ein grosses /sign.
HALLOOOOO!!!!
Diskutieren bitte in den entsprechenden Threads!!!
Hier NUR signen!
Danke!

Maak ik wel uit ja! :rolleyes::(:mad:
Dank u.
 

Asche

W:O:A Metalhead
24 Juli 2010
226
0
61
Ist mir doch egal, ob meine Meinung erwünscht ist, oder nicht.

Ich selbst halte mich aus den Pits und WOD's immer raus. Aber mal ernsthaft. Die ganzen Jahre über gab es doch bei jeden Konzert (Vllt. Black Metal ausgenommen) die Pits und WOD's. Das gehört doch einfach dazu. Wie kann man so bescheuert sein und diese urplötzlich verbieten? Zumal das bei JFAC echt geil war, es war nicht bekannt und dann wird der Strom abgestellt. :rolleyes: Das war die letzte Scheiße. Ich hoffe die überdenken das und erlauben das 2011 wieder. Will Wacken jetzt auch noch die Metalszene verändern? :rolleyes:
 

Nareklus

W:O:A Metalgod
18 Aug. 2008
50.004
6.750
168
32
Widukindstadt
Ist mir doch egal, ob meine Meinung erwünscht ist, oder nicht.

Ich selbst halte mich aus den Pits und WOD's immer raus. Aber mal ernsthaft. Die ganzen Jahre über gab es doch bei jeden Konzert (Vllt. Black Metal ausgenommen) die Pits und WOD's. Das gehört doch einfach dazu. Wie kann man so bescheuert sein und diese urplötzlich verbieten? Zumal das bei JFAC echt geil war, es war nicht bekannt und dann wird der Strom abgestellt. :rolleyes: Das war die letzte Scheiße. Ich hoffe die überdenken das und erlauben das 2011 wieder. Will Wacken jetzt auch noch die Metalszene verändern? :rolleyes:

WoDs sind mal definitiv NICHT Metal.
Bei Circle Pits finde ich es auch ehr überflüssig. Solange alle in alle Richtung rennen und dabei nicht wie blöde wen versuchen wen umzuschubsen oder in andere reinzuschubsen kann da meiner Meinung nach nicht allzuviel passieren. Nervig ist es aber, wenn so ein Ding um einen herum entsteht und man selbst aber gar nicht Teil davon werden will.
 

Seatiger

W:O:A Metalmaster
1 Dez. 2008
6.840
0
81
Weil hirnverbrannte Walls of Death und Circlepits kein Heavy Metal sind und -wenn du das anders siehst- du offensichtlich auch nicht. Kopp zu, weitergehen. :rolleyes:

Ich zitiere einen Spezi von Lastfm:

"Circeplits gehören zum Metal wie der Ball im Fussball. Ob man da jetzt mitmacht oder nicht sei dahingestellt. Wer das nicht einsieht ist auf einem Metal Festival falsch und sollte lieber zu Justin Bieber gehen."

Hasmamit...:rolleyes:

Ich bin generell gegen Wall of Death, Circlepit und Crowdsurfen. Gemütlich und gelassen die Haare kreisen lassen und sich darüber freuen, was für geile Shows Bands wie Macbeth doch hinlegen können.;)
 

Hugo

W:O:A Metalhead
14 Aug. 2008
3.096
0
61
Hasmamit...:rolleyes:

Ich bin generell gegen Wall of Death, Circlepit und Crowdsurfen. Gemütlich und gelassen die Haare kreisen lassen und sich darüber freuen, was für geile Shows Bands wie Macbeth doch hinlegen können.;)

Mach ich auch öfter gerne ma hab ich dieses Jahr Wacken fast nur gemacht weil ich meistens einfahc keine Lust hatte mich großartig zu bewegen.Aber trotzdem versteh ich nit wieso du gegen WoDs und Circles bist nur weil du da nit gerne mitmachst,da zwingt dich doch keiner zu.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.