ernsthafte kritik (duschcampaufsichten/stawards/becksstände und mischturm)

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2008<br>Lob & Kritik / praise & criticism" wurde erstellt von baerbael, 09. August 2008.

  1. Thalamus Grondak

    Thalamus Grondak W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    04. August 2008
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Du könntest aber wenigstens auf Nachfragen Antworten, wenn du schon so Aussagen in die Öffentlichkeit wirfst.
     
  2. Sajut

    Sajut Newbie

    Registriert seit:
    19. Februar 2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Weil man konstruktive Vorschläge (Kritik ist das ja nicht) zur verbesserung einiger Dinge auch bringen kann wenn man nur erzählt bekommen hat was nicht passt (und das hast du ja gemacht)
    Aber wenn du wirklich der Meinung bist das jemand der keine Erlebnisse zu einem Punkt hat nicht mitreden sollte, dann brauchst du dich nicht wundern wenn die Wacken orga nie etwas ändert, schliesslich haben sie die Sachen auch nicht erlebt ;-)
     
  3. baerbael

    baerbael W:O:A Metalmaster Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. März 2002
    Beiträge:
    16.742
    Zustimmungen:
    1
    ja...total toll, ich glaube ehr der grund, warum die die veranstalter vieles ankritik nicht ernstnehmen ist, weil ihr sie einfach völlig wahrlos, unkoordieniert und vor allem völlig sinnlos in die threads streut.

    vor allem, weil du immer noch nicht verstanden hast, daß du vorschlägst es dahingehend zu verändern, WIE ES WAR! sicher sind wc und duschen nicht getrennt, aber separate eingänge gibt es.

    und solche aussagen sind sinnlos und nicht ernstzunehmen...weder von mir noch von der orga.

    außerdem spreche ich nicht von räumlichen veränderungen sondern von richtigen anwesenden aufsichten. es gibt zig tausende möglichkeiten der strukturierung, aber keine wird ohne drehkreuz und betonierten zaun ohne personal funktionieren.

    und das ist schlicht das was ich fordere: an dem eingang der frauen duschen gehört eine aufsicht, da einige männer ihre triebe nicht steuern können.

    aber was rede ich überhaupt...

    wenn es für euch normal ist, daß ich die position des stewards, der aus normal sterblichen leuten aus der umgebung rekrutiert wird kritisiere, weil ich sehe, daß dort fachkräfte ran müssen, weil sie stewards ihre aufgaben nicht durchsetzten können und wollen, weil sie schlicht weg keine secus sind und ihr dann drauf erwiedert, daß es keinen stress mit denen gab, aber ne rufnummer toll wäre...

    SORRY, wo liegt da der sinn?

    das ist: ich-will-auch-mal-was-sagen-mentalität und völlig deplatziert.

    dann macht euren eigenen thread auf.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. August 2008
  4. Toffi Fee

    Toffi Fee W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    03. Dezember 2002
    Beiträge:
    78.100
    Zustimmungen:
    1
    Bei unserem Duschcamp auf R war es so, dass man vorne getrennte Eingänge hatte und hinten ein durchgehender Gang ohne Trennwand war. Als ich geduscht hatte, war ich nicht alleine, und der gute Mann hatte sich in dem hinteren Gang auch ordentlich verhalten (sprich, er hat sich dort nur angezogen und ist auf seiner Seite geblieben), aber alleine die Tatsache, dass es dort MÖGLICH war in den jeweils anderen Bereich zu gelangen, ohne dass es von vorne irgendjemand bemerkt hätte, ist schon kein Zustand. Dass dort keine Aufsichtsperson vorne an den Duscheingängen stand (bzw zwei, ein Männlein, ein Weiblein!) ist auch nicht so prickelnd.

    Ach, Baerbael - schön, Dich zu lesen! *umarm* :)

    Weiterer Kritikpunkt, der auch schon häufig ausgesprochen wurde, ist die Menge der Dixies auf dem Festival- und auf dem Merchandisegelände - es waren einfach zu wenig! Und wenn man dann als Frau mal an den Zaun geht und zwischen all den Jungs auch mal pullert - im Dunkeln - und wenn dann plötzlich vier Secus vor einem stehen und sagen, dass man da nicht an den Zaun pinkeln dürfe, dann find ich das auch recht lachhaft, wenn die Jungs um einen rum nicht aufgefordert werden, woanders zu pinkeln. Aber vielleicht dürfen die das ja... das is mir übrigens passiert nach Maiden. :o
     
  5. Toffi Fee

    Toffi Fee W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    03. Dezember 2002
    Beiträge:
    78.100
    Zustimmungen:
    1
    :confused: Gehts noch?! :mad: Einmal ist schon zehnmal zuviel! :rolleyes:
     
  6. Abaddon

    Abaddon W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    7.538
    Zustimmungen:
    1
    ich habe zweifel, ob man mit den vollidioten die ich dieses jahr gesehen habe vernünftig reden könnte. zumindest mit vielen von denen nicht. wenn du da versucht hättest, lenkend in deren fehlverhalten einzugreifen, hättest du höchstens erneut ein messer in den rücken gekriegt.

    ich stimme dir zu, die stewards müssten entweder besser ausgebildet oder durch richtige secus ersetzt werden
     
  7. Sajut

    Sajut Newbie

    Registriert seit:
    19. Februar 2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hast du meinen Vorschlag überhaupt verstanden?
    Ich spreche von einer Trennung in Frau | Mann und das heist zwischen den Frauen Containern (Duschen und WC) und dem Männer Container steht eine Trennwand (Bauzaun z.b.) die von vom Eingang beim Kartenzupfer bis zum Ende vom Container geht (wenns sein muss kann man die container komplett Einzäunen;) ), Heist auch ein möglicher Durchgang innerhalb/auf der anderen Seite der Container wird durch diese Trennwand blockiert.

    Das Problem das ich bei einem anwesendem Security-Mann/Frau sehe sind die damit verbundenen kosten, bei mehrern Camps und einer 24h Überwachung kommen da einige Euros zusammen. Wer die kosten am Ende übernimmt will ich nun mal nicht Spekulieren.
     
  8. kalashnikov

    kalashnikov W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    29. Juni 2003
    Beiträge:
    5.084
    Zustimmungen:
    0
    ich glaube, baerbael meinte folgendes:

    in jedem netz gibt es eine lücke.

    und auch bei aller bauzaun-verliebtheit, wenn da ein kranker typ einen weg dadurch findet, dann kann man nur hoffen, dass gott auf die frau in der dusche achtet, wenn es dort nur einen blöden kartenabreisser aber weit und breit keinen security gibt.
     
  9. TuulenTytär

    TuulenTytär W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2008
    Beiträge:
    37.376
    Zustimmungen:
    0
    also ich war einmal in dem teil duschen.. wuhuu.. lol und naja was soll ich sagen, mir hat der kartenabreißer mehr angst gemacht als alles andere.. :D ne ne.. ich mein, wenn da mal was passieren sollte siehts mit security schlecht aus, stimmt schon. und wer die kosten für so nen aufpasser übernehmen sollte? na die veranstalter, weniger geld für unnötige dinge ausgeben und dafür in sinnvolle dinge investieren ne..
     
  10. RainingBlood

    RainingBlood W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    26. November 2003
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    1
    zu den delaytürmen/plattformen : gute idee ..aber bitte ohne werbung zuhängen ...wie z.B. die großen ROCKALARM Banner ... da konnte mann in augenhöhe halt nicht durchschauen !
     
  11. Nyakyuna

    Nyakyuna W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    26. August 2003
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0

    Vielleicht bin ich das einzige Weib, dass nicht morgens um vier, fuenf mutterseelenallein duschen geht, aber... waer vielleicht ne Maßnahme, nicht zu nachtschlafender Stunde zu duschen, sondern nach Sonnenaufgang, wenn man weibliche Gesellschaft hat? Bevor man sich zu Tode fuerchtet und so.


    ... als naechstes Securities an allen Dixies, damit frau auch nachts allein und unbehelligt scheissen kann? :rolleyes:
     
  12. Eliael

    Eliael W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    07. August 2007
    Beiträge:
    6.058
    Zustimmungen:
    0
    Es wäre tatsächlich einfacher, die Eingänge nochmal nach Mann/Frau zu teilen-und die Wand in den Containern durchziehen, sodass man nicht mehr wechseln kann. Absperrung beim Eingang, da müssten die Kartenabreißer fast schon als Kontrolle reichen, dass da kein Kerl bei den Frauen reinlatscht.
    Ich halt das sowieso für total bescheuert wies zur Zeit geregelt ist.
    Ein bis 2 Secus irgendwo in die Nähe->pascht
    Also im Prinzip wie folgt geregelt:
    ..........................................Duschen Frauen
    ............Schlange Frauen.....Klos Frauen
    Eingang -------------------------------------(wand/Zaun)
    ............Schlange Kerle........Klos Männer
    ..........................................Duschen Männer

    und immernoch die Frage: Was soll auf A passiert sein ?
     
  13. Valandriel

    Valandriel W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    10. August 2006
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Würde mich auch mal interessieren.Die Threaderstellerin überliest das geflissentlich schon zum 4ten mal.


    Was ist auf A passiert?
     
  14. Nyakyuna

    Nyakyuna W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    26. August 2003
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Hab gestern von nem Kumpel gehoert, dass auf A n Maedel in den Duschen vergewaltigt wurde, frueh morgens.
     
  15. baerbael

    baerbael W:O:A Metalmaster Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. März 2002
    Beiträge:
    16.742
    Zustimmungen:
    1
    also erstens is es DER thread-ersteller und zweitens überlese ich das nicht. aber da die offizielle berichterstattung sich über das thema ausschweigt und das bestimmt mit grund muß es auch nicht mehr als angeschnitten werden.
     

Diese Seite empfehlen