Equilibrium beim W:O:A!

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Icarus

Newbie
26 März 2008
17
0
46
Ich persönlich finds Schade das Bands auf so einem Openair wie WACKEN gewünscht werden, die auch am Greenfield (weiss gar nich, kennt ihr Deutschen das?) spielen. Jeder der ma am Greenfield war, weiss vieleicht ein wenig was ich meine..

Natürlich. Da hast du vollkommen recht. Slayer oder In Flames haben in Wacken echt nichts zu suchen.
 

Da_Wishmaster

W:O:A Metalmaster
12 Okt. 2008
12.773
0
81
28
Schweiz
www.mindpatrol.ch
Ich persönlich finds Schade das Bands auf so einem Openair wie WACKEN gewünscht werden, die auch am Greenfield (weiss gar nich, kennt ihr Deutschen das?) spielen. Jeder der ma am Greenfield war, weiss vieleicht ein wenig was ich meine..

Ich war schon zweimal am Greenfield und es gab sogar schon Bands die im gleichen Jahr in Wacken und am Greenfield gespielt haben (dieses Jahr z.B. Volbeat).

Natürlich gibt es viele Bands vom Greenfield die nicht nach Wacken gehören (Slipknot, Disturbed, Manson etc.), andere dagegen ohne Zweifel (In Flames, Slayer, In Extremo etc.). Das kommt halt davon, dass das Greenfield kein Metalfestival ist. Deshalb wird es oft als Kiddie-Festival bezeichnet, aber es hat halt eine ganz andere Bedeutung als das W:O:A ;)