Der offizielle Promi R.I.P. Thread

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von Hex, 26. Juni 2009.

  1. Bikerin666

    Bikerin666 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    12. August 2008
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    0
    niedlich, wie naiv manche sind:rolleyes:
     
  2. Black Wizzard

    Black Wizzard W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    08. August 2007
    Beiträge:
    97.505
    Zustimmungen:
    1.257
    Was denkst du den?Das jeder Soldat sofort einen umlegt,sobald er die Uniform anhat?:confused:
     
  3. Thorin_Eichenschild

    Thorin_Eichenschild W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    22. Januar 2006
    Beiträge:
    28.825
    Zustimmungen:
    0
    Zumindest, dass er es will...guck dir Mümmel doch an. Diese Wut in seinen Augen :mad:
     
  4. Black Wizzard

    Black Wizzard W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    08. August 2007
    Beiträge:
    97.505
    Zustimmungen:
    1.257
    :D:D:D:D
     
  5. Undomiel

    Undomiel W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. Dezember 2001
    Beiträge:
    39.051
    Zustimmungen:
    1
    Also ich weiß ja nicht, aber mit der Aussage erklärst Du eigentlich, dass jeder Soldat, ob freiwillig oder nicht, Kriegstreiber ist und sein schönstes Hobby, Leute totzuschiessen. Ich bin ebenfalls pazifistisch eingestellt aber man kann doch nicht die gesamte Bundeswehr und ihre Einsätze so pauschalisieren.
     
  6. Karsten

    Karsten W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    58.508
    Zustimmungen:
    50
    Hier gehts ja ab.
    Natürlich weiß jeder Soldat der sich verpflichtet heute, daß er in verdammt gefährlichen Auslandseinsätzen verwendung finden kann. Wer das für sich ablehnt hat tatsächlich die Möglichkeit nicht zur Bundeswehr zu gehen, gezwungen wird da niemand. So weit muß man sich einfach mit seinem Beruf befassen um sich dessen klar zu sein.
    Aber diese Häme, die aus den Posts von der Bikerin trieft finde ich zum kotzen. Ganz unabhängig davon ob man einen Einsatz für nötig hält oder nicht, ob man die Institution Bundeswehr anzweifelt oder nicht, wer bei sowas seine Gesundheit oder sein Leben verliert hat sicher anderes verdient als Klugscheißerinnen die dann sagen: "Siehst, ätsch, das haste jetzt davon, was biste auch so blöd und gehst zum Bund."
     
  7. Bikerin666

    Bikerin666 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    12. August 2008
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    0
    man kann in so nem Thread aber auch ganz schlecht jedes Detail erklären. Und im Prinzip ist es so: wer zum Bund geht, MUSS davon ausgehen, dass er Menschen töten muß oder getötet werden kann, was ist daran so schwer zu verstehn????? da kann man doch nicht den Erstaunten mimen, wenn dann wirklich welche umkommen.....achherrjeee, die Armen :rolleyes::rolleyes:
     
  8. Bikerin666

    Bikerin666 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    12. August 2008
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    0
    danke, der nächste, der mir Häme vorwirft...bin nur realistisch und nicht verlogen!
     
  9. FallenOne

    FallenOne W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    54.585
    Zustimmungen:
    35
    was ist daran naiv oder niedlich? Ich frage mich, was für Soldaten du kennst, dass du so ein derart negatives Bild von der Bundeswehr hast. Man muss sie ja nicht toll finden, aber diese tiefe Abneigung deinerseits kann ich echt nicht nachvollziehen.
     
  10. Undomiel

    Undomiel W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. Dezember 2001
    Beiträge:
    39.051
    Zustimmungen:
    1
    Natürlich, aber man muß auch nicht vor den Betroffenen stehen und denen ins Gesicht reiher "Älläbätsch, selpps schuld". DAS ist ekelhaft.
     
  11. Mü_Exotic

    Mü_Exotic W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    07. August 2006
    Beiträge:
    79.949
    Zustimmungen:
    5.252
    wodurch trotzdem keines meiner argumente beachtet oder argumentativ (auf kritischer ebene) widerliegt wurde. :o
     
  12. Bikerin666

    Bikerin666 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    12. August 2008
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    0
    Da man mit dir wenigstens diskutieren könnte, würd ich das lieber persönlich machen. Hier kriegste ja die Krise!!!
     
  13. Bikerin666

    Bikerin666 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    12. August 2008
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    0
    1. steh ich vor keinem toten Soldaten....oder deren Angehörigen
    2. find ich es nicht unsachlich, zu sagen, dass es nunmal zum Berufsrisiko gehört, auch den Angehörigen selbst gegenüber....

    3. könnt ihr keine Tatsachen verschönern, indem ihr sie mit Blümchen, achherrjeee und trallala versüßt:rolleyes:
     
  14. Bikerin666

    Bikerin666 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    12. August 2008
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    0
    geht nicht um einzelne Soldaten, die man evtl. kennt:rolleyes:
    und meine Einstellung nachzuvollziehen, brauchst du kein Stück, wenn du sie nicht mal verstehst!
     
  15. Lord Soth

    Lord Soth Guest

    Daß diese Aktion dort überflüssig ist, steht außer Frage... aber darum gehts hier ja nicht, weil das ganze zu weit führen würde.;)

    Mein Opa wurde von den Russen gefangen und ist mit nem Moped durch den Sumpf geflohen....:o
     

Diese Seite empfehlen