Der COVID-19-Quarantäne-Laber-Thread

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Revalon

W:O:A Metalmaster
27 Apr. 2007
14.624
5.578
128
30
Leverkusen
Natürlich ... Eigenverantwortung übernehmen ist ja doof.
Wie im kleinen (hier: auch wenn ich das selber zu verantworten habe UND selber es auch ausbügeln könnte, sollen doch die anderen sich was überlegen), so im Großen (Verluste verstaatlichen, Gewinne privatisieren).

Ist schon gut, das Leben von Übergewichtigen ist also weniger wert.
Das Leben von Rauchern und Alkoholikern ebenso.

Am besten direkt euthanasieren das Pack.
 

VaultBoyAsHimself

W:O:A Metalmaster
13 Mai 2020
6.859
8.535
98
32
Oder vieleicht nur Realist?



Natürlich ... Eigenverantwortung übernehmen ist ja doof.
Wie im kleinen (hier: auch wenn ich das selber zu verantworten habe UND selber es auch ausbügeln könnte, sollen doch die anderen sich was überlegen), so im Großen (Verluste verstaatlichen, Gewinne privatisieren).

Dir ist aber schon klar, dass man auch mit Muskelmasse leicht einen BMI über 30 erreichen kann? Und das Mehrgewicht nicht nur durch falsche Ernährung zustande kommen kann?
 

Hirnschlacht

Moderator
14 Mai 2007
42.075
2.410
128
Oumpfgard
Oder vieleicht nur Realist?

Nein. Nur Selbstgefällig.

Natürlich ... Eigenverantwortung übernehmen ist ja doof.
Wie im kleinen (hier: auch wenn ich das selber zu verantworten habe UND selber es auch ausbügeln könnte, sollen doch die anderen sich was überlegen), so im Großen (Verluste verstaatlichen, Gewinne privatisieren).
Fast genauso doof, wie die Welt nur in Klischees zu betrachten, aber du tust es offensichtlich trotzdem.
 

Hurrabärchi

nur zum Pöbeln hier
9 Okt. 2012
34.386
13.426
130
Dir ist aber schon klar, dass man auch mit Muskelmasse leicht einen BMI über 30 erreichen kann? Und das Mehrgewicht nicht nur durch falsche Ernährung zustande kommen kann?
Wenn man im Gym wohnt und im Minutentakt Rinder inhaliert. Oder man Mü ist, der mit seinen prächtigen Müskeln ja sogar locker die 40 reißt. :o
 

Irdeto

W:O:A Metalhead
15 Aug. 2017
612
265
58
Dir ist aber schon klar, dass man auch mit Muskelmasse leicht einen BMI über 30 erreichen kann? Und das Mehrgewicht nicht nur durch falsche Ernährung zustande kommen kann?


Genau das hatte mich auch gewundert - es wird rein nach dem BMI geschaut.

BMI30 wird bei mir bei 90 Kilo durchbrochen - ich würde mich eher als sportlich bezeichnen (nicht supersportlich - aber halt auch nicht übergewichtig)...

Egal BMI>30 ist die Regel...
Fahre jetzt zum Impfen. Melde mich später
 

2001stardancer

W:O:A Metalmaster
25 Dez. 2010
27.992
22.989
128
60
74 Km bis zum Holy Ground
www.reinhold-stuhr.de
Das war jetzt einfacher als gedacht. Ich hatte einen Termin zum Blut abnehmen bei meiner Internisten und dachte fragst einfach mal ob du als Ü60 in Prio 3 einen Impftermin bekommst. Jetzt bekomme ich am 11.05. meine este AstraZeneca :)
Unsere Große hat als Polizistin letzten Freitag ihre zweite Imfung bekommen und unsere Lütte bekommt am 12.05. ihr erste Impfung.

Schon merkwürdig wie unterschiedlich Termine zur Verfügung stehen, der Hausarzt von +1 ist noch nicht mal mit Prio 1 durch, ein Arbeitskollege von mir ist in Prio 2 und bekommt trotz internsiver Bemühungen keinen Termin.
 

Quark

Der Beste
19 Juli 2004
99.328
3.477
170
Best, Nederland. Jetzt Belgien
Warum? Der braucht doch nur die Flasche zu zulassen, schon wars das.
Und wieso man mit BMI >30 gegenüber jemandem, der sich gesund hält (Sprich: nicht alles ohne Sinn und Verstand in sich reinstopft), erschließt sich mir auch nicht.
Gleiches gilt für Raucher, die sind sebst schuld, wenn heftig wird.
Oder ein Großteil der U50-jährigen mit KHK-Problemen. Etwas ausgewogene Ernährung und viel Bewegung (nein, nicht der Weg vom Sofa zum Kühlschran und zurück) beugt dem vor, und kann das sogar langfristig korrigieren (z.B. Bluthochdruck) oder zumindest lindern. Aber Pillerchen nehmen ist ja einfacher ... und Sport gibts ja im Fernseher .. das muss reichen.
Qu'est-ce que tu as fumé toi?
Das ist ja das Dümmste was ich je gehört habe!

Man merkt hier wo du deinen Senf geholt hast.
 

VaultBoyAsHimself

W:O:A Metalmaster
13 Mai 2020
6.859
8.535
98
32
Das war bei uns ähnlich. Nur durften wir dank Messehalle im Trockenen und warmen warten. Aber die BionTech-Schlange ging mit Abstand am schnellsten.

Als ich eintraff standen 20+ Leute für Moderna an. (1 Schalter) Biontech mit mir ein weiterer. (3 Schalter) :ugly: Die Bundeswehr hat Regenschirme verteilt.