Crowdsurfen!?

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Sickofant

Member
5 Dez. 2003
56
0
51
36
Moers (nrw)
Website besuchen
Hm, also ich persönlich, kann diese verdammten Crowdsurfer nicht mehr sehen. Wenn das mal ein oder zwei sind, ist es ok. Aber nicht diese Extremen Wellen, wo zwischendurch auch noch so 100Kg Pakete bei sind. Ich werde auch weiterhin, wenn mir die Spinner auf den Sack gehen, den Leuten ordentlich ins Kreuz schlagen oder in die Weichteile packen. Sowas muss einfach nicht sein, ich will mir immerhin das Konzert anschauen und nicht die hinteren Reihen, aus Angst, das mir so ein Wahnsinniger mit seinen Boots ins Genick fallen könnte. :mad:
 

Metaller_^^

Banned
7 Aug. 2006
63
0
51
KaeptnKorn schrieb:
Crowdsurfer hauen? Hoffentlich brecht ihr euch dabei irgendwas...


Scheißidioten!

ja, genauso wie die idioten, die gleich ausrasten wenn man beim pogen auf sie ankommt, bleibt zu hause oder verkriecht euch ganz nach hinten, crowdsurfen gehört dazu. und wenn man halt mal nicht auf passt bekommt man halt einmal einen crowd surfer in den rücken oder nen stiefel an den kopf, so schlimm ist das auch nicht, ist immerhin ein metal festival
 

Elvenking

W:O:A Metalhead
14 Dez. 2003
1.192
0
61
34
Köln
Sickofant schrieb:
Hm, also ich persönlich, kann diese verdammten Crowdsurfer nicht mehr sehen. Wenn das mal ein oder zwei sind, ist es ok. Aber nicht diese Extremen Wellen, wo zwischendurch auch noch so 100Kg Pakete bei sind. Ich werde auch weiterhin, wenn mir die Spinner auf den Sack gehen, den Leuten ordentlich ins Kreuz schlagen oder in die Weichteile packen. Sowas muss einfach nicht sein, ich will mir immerhin das Konzert anschauen und nicht die hinteren Reihen, aus Angst, das mir so ein Wahnsinniger mit seinen Boots ins Genick fallen könnte. :mad:

ganz schön sick :D :rolleyes:
hoffentlich zahlt dir das n crowdsurfer mal heim. und was kann schon der 100. crowdsurfer dafür, dass er nicht der erste ist, der dir noch nicht "auf den Sack" geht? gehört halt dazu. und man weiß es doch vorher...

Louis Cypher schrieb:
Du bist mir sympatisch :>

du mir nicht...
 

Valandriel

W:O:A Metalhead
10 Aug. 2006
108
0
61
34
Bielefeld
Crowdsurfen gehört defintiv nicht dazu!
Ich denke Crowdsurfen oder "Sich rausheben lassen" ist für Leute gedacht die nicht mehr können oder die verletzt sind.
Was da teilweise abläuft ist nicht normal.Moschpits sind okay,aber bitte nicht alle 5 minuten nen Stiefel ins Genick.
Ich will verdammt nochmal die Band sehen und nicht den Rücken von nem Crowdsurfer und zu dem " da passiert ja nichts".Letztes Jahr beim Highfield hatte ich dank einem Crowdsurfer eine Platzwunde an der Lippe und dieses Jahr hats nen Kumpel von mir erwischt,der ne dicke Beule jetzt herumträgt.


:mad:
 

grinsekatze666

<span style="color:black">Moderator</span>
15 Juni 2003
22.589
1
83
38
Münster
twitter.com
Sickofant schrieb:
Hm, also ich persönlich, kann diese verdammten Crowdsurfer nicht mehr sehen. Wenn das mal ein oder zwei sind, ist es ok. Aber nicht diese Extremen Wellen, wo zwischendurch auch noch so 100Kg Pakete bei sind. Ich werde auch weiterhin, wenn mir die Spinner auf den Sack gehen, den Leuten ordentlich ins Kreuz schlagen oder in die Weichteile packen. Sowas muss einfach nicht sein, ich will mir immerhin das Konzert anschauen und nicht die hinteren Reihen, aus Angst, das mir so ein Wahnsinniger mit seinen Boots ins Genick fallen könnte. :mad:

Aber Hauptsache "Pogen, Saufen, Amok Laufen", ne? Ich lach mich weg...
 

Ranger

W:O:A Metalhead
11 Mai 2006
195
0
61
Bottrop
Wär schön, wenns hier mal ne Umfrage gäbe.

Für oder gegen das Crowd-Surfen ...

Muß sich doch einrichten lassen...
 

Qoake

W:O:A Metalhead
7 Aug. 2006
413
0
61
31
Schleswig-Holstein/Itzehoe
ich fand zwar auch das es dieses jahr hammer viele waren, wer bei den reitern war da wars wohl am extremsten (cob war ich ncih) ^^ aber ich würde niemals auf sone assoziale idee kommen und den typen mit absicht runterknalle lassen oder dem eine mitgeben....klar ich hab bei den reitern auch ordentlich was an dötz bekommen und ich bin wahrlich kein baum ausm walde mit meinen eher schmächtigen 67kg ^^ aber nee echt da pack ich lieber noch mal umsomehr mit an dann iser auch schneller weiter...vielleicht ises ja gerade das bein wo eure hände gefehlt hätten was euch iregndwann mal richtig trifft...soviel dazu...ich persönlich war 2 mal kraaauuutschurfen ^^ einmal bei den reitern (war aber nich so weit) und einmal bei subway das musste zum abschluss nochma sein war ich aber auch gute 2min unterwegs bis ich hinterm zaun war hatte ich das gefühl ^^

schöner gruß ausm norden...
 

Jethin

W:O:A Metalhead
24 Nov. 2001
280
0
61
36
York, UK
Fuenf Jahre habe ich geschworen niemals ein Crowdsurfer zu sein, dieses Jahr haben mein Cousin und mein Bruder mich einfach hochgenommen und weitergereicht. Scheisse, hat das Spass gemacht! Mich hat niemand fallen lassen (danke noch mal!) aber ich wieg auch nur 57 Kilo und hab mich ueberall brav entschuldigt- ist das jetzt untrue? ;)
 

Kate McGee

W:O:A Metalgod
13 Aug. 2002
76.490
0
121
36
Kronach
franconianpsycho.blogspot.com
Sickofant schrieb:
Hm, also ich persönlich, kann diese verdammten Crowdsurfer nicht mehr sehen. Wenn das mal ein oder zwei sind, ist es ok. Aber nicht diese Extremen Wellen, wo zwischendurch auch noch so 100Kg Pakete bei sind. Ich werde auch weiterhin, wenn mir die Spinner auf den Sack gehen, den Leuten ordentlich ins Kreuz schlagen oder in die Weichteile packen. Sowas muss einfach nicht sein, ich will mir immerhin das Konzert anschauen und nicht die hinteren Reihen, aus Angst, das mir so ein Wahnsinniger mit seinen Boots ins Genick fallen könnte. :mad:
Hm. Na klar. Ordentlich ins Kreuz schlagen oder in die Weichteile packen. Sag mal hast du sie noch alle? Grundlose Gewalt? Körperverletzung? Vorsätzliche Gefährdung der Surfer, da die dann evtl. auf die Fresse fliegen? Hoffentlich zerrt dich dann mal einer von den Geschädigten raus und zeigt dich an - Zeugen wirds genügend geben. :)
 

Rawside

W:O:A Metalhead
6 Aug. 2002
139
0
61
Sickofant schrieb:
Hm, also ich persönlich, kann diese verdammten Crowdsurfer nicht mehr sehen. Wenn das mal ein oder zwei sind, ist es ok. Aber nicht diese Extremen Wellen, wo zwischendurch auch noch so 100Kg Pakete bei sind. Ich werde auch weiterhin, wenn mir die Spinner auf den Sack gehen, den Leuten ordentlich ins Kreuz schlagen oder in die Weichteile packen. Sowas muss einfach nicht sein, ich will mir immerhin das Konzert anschauen und nicht die hinteren Reihen, aus Angst, das mir so ein Wahnsinniger mit seinen Boots ins Genick fallen könnte. :mad:

Packst du sonst auch jedem, der dir auf den Sack geht, in die Weichteile oder gibst ihm eine mit? Großes Tennis, Vollpfosten!

Ansonsten: Jedes Jahr dasselbe dämliche Thema. Ich kann das langsam nicht mehr begreifen. Es sollte klar sein, dass das dazu gehört und wenn sich die Surfer wie die Bodenbewohner an ein paar Regeln halten, geht das auch glatt.
Mich hat dieses Jahr mal wieder irgendein Grüppchen Spaßvögel geworfen und ich bin daher irgendeinem beim Headbangen in den Rücken geknallt. Der hat mir daraufhin am Boden eine mit der flachen Hand mitgegeben, in dem Falle völlig legitim. Normal reden konnte man danach dennoch miteinander. Vor allem halte ich es so, dass ich, habe ich vor zu surfen, leichtes Schuhwerk trage, was nicht ganz so weh tut, sollte es mal wer ins Genick bekommen. Ferner versuche ich auch Leute auf mich aufmerksam zu machen durch Schultertippen o.ä.. Bloß wenn dann irgendein Vollpfosten meint werfen zu müssen, dann isses damit halt vorbei; im Flug ist Schultertippen irgendwie nicht machbar.
 

Muschi

W:O:A Metalhead
7 Aug. 2005
621
11
63
44
to Huus
Metaller_^^ schrieb:
ja, genauso wie die idioten, die gleich ausrasten wenn man beim pogen auf sie ankommt, bleibt zu hause oder verkriecht euch ganz nach hinten, crowdsurfen gehört dazu. und wenn man halt mal nicht auf passt bekommt man halt einmal einen crowd surfer in den rücken oder nen stiefel an den kopf, so schlimm ist das auch nicht, ist immerhin ein metal festival


Aber wenn ich mir ne Band angucke, dann guck ich nach vorn und nicht ständig nach oben.

Mir geht sowas auch tierisch auf'n sack.
Ganz vorne ist ja ok, aber der Spacken, den ich knapp vor Kollision mit meiner Frau runtergepflückt habe, der wollte von hinter den Mischertürmen nach ganz vorne surfen.

Zum Kotzen solche Idioten!
 

Toffi Fee

W:O:A Metalgod
3 Dez. 2002
78.189
14
133
48
MS Holy Slaughterhouse
20000er-thread-warriors.de
Metaller_^^ schrieb:
Zitat von _Wintersonne_
Dieses Jahr wurden z.B. auf dem Hurrican Crowdsurfer mit 1 Tag Festivalgeländesperre bestraft.


lächerlich, vorallem wenn man bedenkt das crowdsurfen nicht immmer freiwillig ist, manchmal wirst einfach von jemand gepackt, hochgeworfen und schon surfst du
Ja, das hab ich neulich auch gesehen. Der dunkle Schatten hat sich einfach den villeman gegriffen und schon schwebte der über die Köpfe von den anderen hinweg nach vorne...
 

Metaller_^^

Banned
7 Aug. 2006
63
0
51
Muschi schrieb:
Aber wenn ich mir ne Band angucke, dann guck ich nach vorn und nicht ständig nach oben.

Mir geht sowas auch tierisch auf'n sack.
Ganz vorne ist ja ok, aber der Spacken, den ich knapp vor Kollision mit meiner Frau runtergepflückt habe, der wollte von hinter den Mischertürmen nach ganz vorne surfen.

Zum Kotzen solche Idioten!

hab ich auch gemacht bei korpiklaani von fast ganz hinten nach vorne^^, dafür ist vorne dann die party abgegangen :D