Becherhalter

Dieses Thema im Forum "Lob & Kritik / praise & criticism" wurde erstellt von Benethor, 01. August 2019.

  1. Neuromancer

    Neuromancer W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    16. Juni 2013
    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    126
    Wer die noch kennt ist offiziell alt.
    Becks hatte die Dinger übrigens auch mal, die könnten die doch für einen Fünfer an den Bierständen mit verkloppen?
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  2. White-Knuckles

    White-Knuckles W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    03. August 2015
    Beiträge:
    5.601
    Zustimmungen:
    11.384
    Die sind ja der Hammer und super praktisch.
     
  3. sg-lecram

    sg-lecram W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    26. August 2014
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    78
    Ich denke auch, dass das vor allem durch nicht nachdenken passiert. Habe dieses Jahr einen Nebenmann beim Ausholen erwischt, ihm die Pappe aus der Hand gerissen und ihm ein Paar mal auf die Birne gedonnert.
    Erst fragte er mich zwar ob ich bescheurt sei, aber nachdem ich ihn fragte, ob es sich gut angefühlt habe, oder er jetzt verstanden hat, wie bescheuert diese Wurfaktionen sind, war er auf einmal ganz still und hat den Rest der Show keine Anstalten gemacht, die von mir auf den Boden beförderte Pappe aufzuheben. Danach habe ich jede Pappe, die mir unterkam, einfach in kleine Teile zerissen um die Versuchung für Nicht-Denker zu mindern.;)
     
  4. Karasaph

    Karasaph W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    22. August 2017
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    51
    Ich finde, wenn man mehr als 3 Bier bestellt und einen Bierhalter braucht, dann sollte das ein stabiles Teil mit 5Euro Pfand sein. Da ist es dann auch egal, wenn er aus Plastik ist, hauptsache man kann sich nicht damit verletzen und hat einen Grund den wieder abzugeben (Mehrzweck ist toll). Dafür gibt es sogar schon eine Lösung:
    https://www.monouso.de/becherhalter...LRk6dPToP-xtrBYV-b2ILdi05RIz8JbhoCZGAQAvD_BwE

    Dann macht man noch ein Branding drauf und stellt sicher, dass man die nach der Verwendung an den Karabinerhaken anbringen kann und dann sollte das auch stabil sein. Immerhin sollte man ja immer noch zur Musik abgehen können.
     
  5. casyo

    casyo W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    10. Juli 2018
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    274
    Am Freitag musste ich für paar mehr Leute holen (8 Bier) und hatte neben einem tapferen Tragehelfer eben so ein Ding dann erfragt am Becks Stand. Die junge Dame hat sicher 2-3min überall gesucht, hat dann aber noch eins aufgetrieben.
    Bei der Gruppe angekommen dacht ich mir dann, sicher is sicher -> Habs in der Mitte zerrissen und ab aufn Boden. Nicht nachhaltig, aber wenigstens wirft es keiner mehr.

    Was recyclebares wäre hier echt super, aufblasbar wie schon erwähnt o.ä.
     
  6. White-Knuckles

    White-Knuckles W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    03. August 2015
    Beiträge:
    5.601
    Zustimmungen:
    11.384
    Das halte ich sogar noch mit für die beste Lösung. So kann man die Teile immer wieder verwenden. Aufpusten wenn man sie braucht Luftablassen wenn man sie nicht mehr braucht und praktisch und platzsparend in die Tasche packen.
     
    Benethor und casyo gefällt das.
  7. casyo

    casyo W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    10. Juli 2018
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    274
    Eben. Oder eben wie viele ja meinten, sogar doppelt zu verwenden als Sitzkissen.

    Fürn Full Metal Bag aber sicher zu teuer - müsste dann am Becks Stand immer mit verkauft werden für 2-3 € oder so. Fair find ich.
     
    Benethor gefällt das.
  8. White-Knuckles

    White-Knuckles W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    03. August 2015
    Beiträge:
    5.601
    Zustimmungen:
    11.384
    Och nö dann ist da ja sicher das Becks Logo drauf. :ugly:
     
  9. casyo

    casyo W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    10. Juli 2018
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    274
    Weil ich es eben übersehen habe: Keine gute Idee zumindest der Link!
    Das Ding fliegt garantiert genauso und wird sogar schlimmere Verletzungen anrichten. Selbst bei 5€ Pfand ... da kost halt jedes Bier für die Gruppe nen Euro mehr, dafür is das Ding dann halt weg.
     
    Benethor und White-Knuckles gefällt das.
  10. Oppi

    Oppi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    22. August 2010
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    71
    Dann mach aus den 5€ halt 25€, dann überlegt man sich ob man jedes Bier in dem Halter doppelt bezahlt haben möchte.
     
  11. Neuromancer

    Neuromancer W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    16. Juni 2013
    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    126
    Die waren irgendwann mal im FMB mit drin. Vor geschätzt 15 Jahren.
    So teuer werden die also nicht sein. Verwendbar als Sitzkissen und wenn umgedreht als Halter für 4 Becher.
    Dasselbe Ding mit Beckslogo war dann nochmal irgendwo ein oder 2 Jahre später zu sehen. Seitdem sind mir diese Dinger nirgends mehr über den Weg gelaufen.
     
  12. Sokraz

    Sokraz W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    21. Juli 2007
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    43
    Waren glaube 2007 im metal bag waren auch echt robust und als sitzkissen auch gut angenehm. Wäre tolle sache mal wieder und in der stückzahl wäre die produktion sicher auch pfennigware.
     
  13. luna.lunatik

    luna.lunatik W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    16. Juli 2010
    Beiträge:
    6.309
    Zustimmungen:
    824
    2006 waren die drin:

    [​IMG]
     
  14. Danos

    Danos Newbie

    Registriert seit:
    03. Dezember 2018
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    23
    Habe noch ein Bild gefunden, auf dem man das gute Stück auch mit Bechern sieht.

    [​IMG]

    Die Frage ist halt, wie viele das auch nutzen würden, ist schließlich nicht wenig Plastikmüll, der dabei entsteht. Oder alternativ an den Bierständen für 5 Euro verkaufen?

    Allein wegen der Sitzkissen-Funktion wäre ich stark dafür, die Dinger in irgendeiner Form wiederzubeleben!
     
  15. Neuromancer

    Neuromancer W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    16. Juni 2013
    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    126
    Genutzt hatten das damals viele, auf dem Infield waren auch nur relativ wenig kaputte von den Dingern zu sehen. Hatte extra geschaut, weil ich noch irgendwo so ein Ding abstauben wollte (weil echt als praktisch empfunden), das aber nicht geklappt hat.
    An die Taschenlampe kann ich mich auch noch erinnern, die war stabil aus Metall und ist mir später in einer Autowerkstatt geklaut worden.
     

Diese Seite empfehlen