Becherhalter als Wurfgeschosse

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Zischgrocks

Member
7 Aug. 2012
65
15
53
Südtirol
Ich finde man sollte in dem Fall für nächstes Jahr tatsächlich erst einfach versuchen durch Hinweise auf den Video-Walls oder wie auch immer den Leuten klar zu machen dass das auch gefährlich sein kann und bitte zu unterlassen ist.

Ich gebe zu dass ich die Dinger selbst 1-2x geworfen habe, bis ich das erste Mal selbst einen an den Kopf bekommen habe.. man unterschätzt einfach völlig was die Dinger für eine Tempo und Gewalt beim Aufprall drauf bekommen. War natürlich dumm, aber ich glaube dass es vielen so ging.. deßhalb gehe ich stark davon aus, dass dieses Problem ohne großen Aufwand leicht zu lösen wäre, wenn die Leute einfach darauf aufmerksam gemacht werden.
 
  • Like
Reaktionen: Wackentom

sg-lecram

W:O:A Metalhead
26 Aug. 2014
147
80
73
Von den aufblasbaren bleiben dann aber 70000/75000 auf dem Acker liegen, was auch nicht im Sinne des Erfinders ist. Warum haben Menschen eigentlich solche Schwierigkeiten damit, dass 1/4 - 1/3 derer, die trinken wollen, auch tragen helfen? Wir haben die Pappdinger immer abgelehnt, nie gebraucht oder vermisst.
 

NovaBlack

Member
31 Jan. 2017
43
22
23
Bavaria
Im Gegensatz zu den Einweg-Pappeträgern können die aufblasbaren aber auch als Sitzkissen benutzt werden. Mit 20ig habe ich mich auch noch gerne auf den blanken Boden gesetzt, mit mittlerweile 40+ sieht das anders aus...