Andrang am T-Shirt Stand

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Ma-no-war

Member
24 Juli 2008
52
0
51
30
Hey,

Wie halt viele Leute will man ja mind. ein T-Shirt ahben, ich stand im Festival gelände an dem und habe mehr als 1 1/2 h warten müssen. Okay es ging noch, hätte schlimmer sein können, aber das was mich nervt is halt das gedränge an den ständen.Hat man vorne eins T-shirt gekauft müsste man ja irgendwie zurück. Zurück laufen ging sehr schlecht da es so übelst voll war, also müsste man Crowdsurfen..

Hätten die nicht einfach so reihen machen können, wo man sich anstellt? Ich finde das würde dann schneller gehen. Wie esht ihr das?
 

Deader

W:O:A Metalhead
9 Apr. 2007
250
0
61
Also ich bin super schnell drangekommen, lag aber auch daran das ich wusste das es nicht nur einen Merch Stand gab ... aber irgendwie sind alle zu dem am Konzerteingang gegangen ....

ich hab 2 mal angestanden und das längste war 3 Minuten ...
 

Nenu

Newbie
3 Aug. 2009
8
0
46
Also mich nervt das mit den Shirts auch schon seit 4 Jahren. Zum einen die langen Schlangen und der geringe Vorrat (subjektive Meinung meinerseits:D) den es an den einzelnen Ständen gibt.
Ich fände es Klasse wenn es nächstes Jahr einfach noch 2,3 mehr Stände gibt mit ausreichend shirts!
Oder alternativ den jenigen Leuten die ein Ticket bestellt haben ein Code zukommen lassen mit denen man die Shirts dann bequem online bestellen kann.
 

Black Wizzard

W:O:A Metalgod
8 Aug. 2007
97.513
1.266
158
52
Das Theater haben sie dort auch noch nie auf die Reihe bekommen.Wenn's leer war,brauchte man nicht hin,weil ausverkauft.
 

~Chris~

W:O:A Metalhead
11 Aug. 2004
1.004
0
61
War jetzt zum 5. mal dort und habe kein enziges Wacken-Shirt ;)

Fand die bisherigen Shirts auch nicht wirklich ansprechend! :D
 

Brannon

Member
22 Juli 2002
74
0
51
42
Gelsenkirchen
Website besuchen
Das T-Shirt Problem ist ja nicht neu und jedes Wahr sind die Guten und Ansprechenden Shirts früher weg.
Leider gibt es immer noch nicht wieder den Trend zu mehr Farbe in Wacken. Diese Coolen Schwarz Roten oder Blauen Batik Shirts fand ich immer klasse.

Wo sind die geblieben? bei 30 Grad trägt sich pur schwarz einfach nicht so schön. Auch wenn schwarz fast immer geht.

Ich will wieder rote und blaue oder grüne shirts!
 

Thrash-O-Fant

W:O:A Metalhead
12 Dez. 2007
1.727
0
61
34
Wedel (bei Hamburg)
www.myspace.com
hab da ma ne frage :

ich habe mir n normales blackstage geholt leider in xl ( zu groß...) war aber nix anderes da ...

naja und das is derbe die scheiss quali! der stoff ist zienlich dünn

und der hammer
der hintere drück ist total schief und zuweit links !!!!


ist das bei nochjemandem so?????
kann ja wohl nich angehen das jetzt schon an qualität der hauseigenen 'tollen' ''schädelwear'' gespart wird !!

ich werde noch versuchen das iwie zu tauschen oder so kp aber das kotzt mich ma derbe an auch wenns nur n shirt ist aber es steht mal wieder fürs wacken und dessen verfall.
 

Gentleman_Hank

W:O:A Metalhead
9 Mai 2009
286
3
63
Vielleicht hast Du mit Deinem Shirt einfach nur Pech gehabt (und ein "Montags-Shirt" erwischt), das passiert schon mal - leider.

Ich drück Dir jedenfalls für Deinen Umtausch die Daumen.
 

Spaten

Member
4 Aug. 2009
47
0
51
3 Stunden angestanden und dann keins mehr bekommen :mad: :(
Gut das die Teile noch anderswo verkauft wurden :p

Trotzdem versteh ich nicht ganz warum nicht im vorraus mehr davon bereitliegen.
 

sarc

Member
3 Aug. 2009
84
0
51
Stells bei eBay rein. Unter "Wacken offizielles Shirt (FEHLDRUCK - SEHR SELTEN!!!)". Vermutlich kannst dir vom Erlös die nächste Karte kaufen... ;)

Was mich stört: Es sollte mittlerweile bekannt sein, dass so gut wie jeder n Shirt haben will. Anscheinend werden aber maximal für jeden zehnten welche gedruckt... Wo steckt der Fehler?
Ich werds weiterhin so handhaben, dass ich mich an den abgelegeneren Ständen anstell, wo weniger los ist. Wenns das Shirt in meiner Größe nicht gibt, kriegen die eben kein Geld von mir. Die Zeiten, wo ich nur zur Erinnerung 18€ rausgehauen hab, auch wenn das Teil nicht passt, sind vorbei...
 

Falconius

W:O:A Metalhead
28 Jan. 2008
3.806
0
61
30
SH, Germany
Ich finde, dass man anstatt sich nen T-Shirt zu kaufen man iwie gleich beim Karten bestellen die entscheidung haben sollte ob man ein T-Shirt haben will und wenn ja welche größe, dann wird das zu geschicklt und man brauch keine mehr kaufen, des weiteren werden dann die, die keine Karte haben und so auf dem Wacken sind keine bekommen, weil man keine T-Shirts kaufen kann (keine True/Black Stage shirts mit Bands drauf). Sonsitge Standard Shirts gibts dann trotzdem noch und sobald sie Sold Out sind soll es Zettel geben die man kaufen kann und eine Art Gutschein sind, so dass das Wacken anhand der Gutscheine x T-Shirts nachbestellt (Gutscheine müssen gekauft werden)