Allgemeine Wünsche für 2010

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Update: es gibt Probleme mit der Migration von Benutzernamen mit Umlauten. Wir beheben das Problem derzeit!
    Das Problem ist behoben!


    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

ThomasHessen

Newbie
2 Aug. 2009
13
0
46
Oh Mann... das tut mir echt leid für dich, bzw. deinen Sohn!

Und genau solche Idioten vermiesen uns friedlichen normalen Metalfans alles und die Lust erneut wiederzukommen, bis das ganze WOA nur noch von Volldeppen bevölkert ist und der Ruf endgültig uriniert ist.:rolleyes::mad:

Danke, ich weiss ja, dass die allermeisten Metalfans friedlich und normal sind und nur Spaß haben wollen, aber diese Super- Wortspiel hat mich sogar wieder zum lachen gebracht, danke, ich liebe solche Wortspiele !!!
 
L

Lord Soth

Guest
Danke, ich weiss ja, dass die allermeisten Metalfans friedlich und normal sind und nur Spaß haben wollen, aber diese Super- Wortspiel hat mich sogar wieder zum lachen gebracht, danke, ich liebe solche Wortspiele !!!

Na, das freut mich doch!:)

Wortspiele sind immer gut!:cool::D
 
1 Sep. 2008
69
0
51
33
Umhausen, Tirol, Austria
Es wäre sehr schön, wenn in 2010 nur Leute mit einem IQ über Zimmertemperatur auf das Festival kommen würden. Das Verhalten von vielen Besuchern 2009 lässt vermuten, das die gerade mal in der Lage sind, selbstständig zu atmen und Hartz 4 zu beantragen. Mein Sohn hat (17) hat das Festival besucht. An einem Tag haben ihn irgendwelche Einzeller, wie sie in Wacken offensichtlich in großer Anzahl auftreten, seinen Fahrplan für die Heimreise zerrissen. Und heute haben in andere Vollidioten in das Zelt, auf das Zelt, in den Koffer, auf alle Klamotten usw. gepinkelt. Es ist schon erstaunlich, was manche Gehirnamputierten lustig finden. Normal sollte man solche Idioten erstens wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung anzeigen, zweitens zum Schadensersatz verurteilen, drittens zu gemeinnütziger Arbeit verdonnern und nie mehr auf solch ein Festival lassen.

Meine Rede

Isolieren.

Die hilft nur noch Lebenslange Isolationshaft.
Klingt hart is aber so...

sry

danke
 

atticus-1984

Newbie
20 Aug. 2006
11
0
46
Moin. Weiß jetzt nicht genau wohin damit aber ich denke mal das es hier schon hinpasst.
War dieses Jahr das 3. mal da.
Viel positives - aber leider auch einiges negatives. Dazu werd ich mal mehr erläutern.

1. Die neuen Pinkelbecken sind an sich ne feine Sache. Aber wenn für einen kompletten Campingplatz nur 1!!!! einziges zur Verfügung steht (ich war auf K) und das nicht einmal geleert wird - dann hat da irgendwer oder irgendwas versagt. Im nächsten Jahr bitte ein paar mehr davon und dann auch entleeren!!!

2. Es sind zuviele Leute. Wenn ich nach nem Konzert von der True Metal Stage bis zum Ausgang des Geländes 40 min. brauche, dann kann da was nicht stimmen... Und nein ich war NICHT betrunken und ich habe auch nicht gebummelt - es war einfach KEIN Platz!!!! (Thema Ticketlimitierung!!!)

3. Das Wacken Open Air ist das GRÖSSTE Metalfestival der Welt. Und was wid denn Leuten beim Einlaß abgenommen - ihre Trinkhörner... sie sind zu spitz und zu gefährlich.... DA LACH ICH MICH KAPUTT! Da laufen Wikinger, Ritter und sonstwas an Leuten mit Plattenrüstungen und was weiß ich nicht was noch alles rum und die Trinkhörner sollen dann gefährlich sein?! Leute - geht gar nicht. Das ist wie Strand ohne Sand... Sicherheit hin - sicherheit her. Da find ich die Crowdsufer noch viel gefährlicher (wobei die mich auch NICHT stören - das gehört halt eben dazu!!!).

4. Der absolute Hammer waren aber die Preise für das Essen und Trinken. Ein Bier für 3,50€ + 1,00€ Pfand - alkoholfreie Getränke für 3,00€ + 1,00€ Pfand.... was da los?! Einige Leute kratzen ihr letztes Geld für ein Ticket zusammen - quälen sich aus allen teilen Europas mit Bus, Bahn und Auto zum W:o:A und werden dort dann so übel abgezockt. Oder ein Fischbrötchen - ein normales Backfischbrötchen für 5,50€!!!!!!!!! Ich hätte platzen können wo ich den Preis gehört habe. (habe natürlich KEINES gekauft -.-). Ich weiß ja nicht ob ihr die Preise mitbestimmt. Klar will man schon eine gewisse Gewinnspanne haben - aber Leute - bitte nicht so!!!!!!!

5. Jägermeister Hochsitz ist einfach ARSCH! So einen Mist brauch kein Mensch!

6. Der Metal Bag soll wieder aufgewertet werden!!!! Regencape ein absolutes MUSS!!!!!!!

Zu den positiven Sachen aber auch kurz ein bißchen was:
Wackingerdorf finde ich in ordnung, war ne Klasse idee. Wrestling war auch ne nette Sache, Wrestling und Metal - das passt halt einfach.
Organisation bei der Anfahrt war super.

Falls mir noch etwas einfällt werde ich es hierher editieren.
 

atticus-1984

Newbie
20 Aug. 2006
11
0
46
Unwürdiger :o



aber hast schon recht :-/


Ich sags mal so: Ich will von den Bands auch was mitbekommen. ;) Wenn ich sehe wie da manch Leute knetenhart vor den Bühnen "rumlungern" und eigentlich mal überhaupt nichts mehr mitbekommen - dann frag ich mich wozu die sich auf den weiten Weg nach Wacken gemacht haben. Wacken ist Musik, Wacken ist Metal! Und nicht Mallorca!!!!
 

El Barto

W:O:A Metalmaster
26 März 2008
34.565
3
83
29
www.lastfm.de
Ich sags mal so: Ich will von den Bands auch was mitbekommen. ;) Wenn ich sehe wie da manch Leute knetenhart vor den Bühnen "rumlungern" und eigentlich mal überhaupt nichts mehr mitbekommen - dann frag ich mich wozu die sich auf den weiten Weg nach Wacken gemacht haben. Wacken ist Musik, Wacken ist Metal! Und nicht Mallorca!!!!

Genau so sehe ich das auch ;)

Ich trinke immer gemütlich mein Bier nebenbei, aber abschießen brauch ich mich in Wacken nicht. Das kann ich auch zuhause.
 

Wackentom

W:O:A Metalmaster
5 Apr. 2005
33.360
818
120
zuhause in Niedersachsen
Es wäre sehr schön, wenn in 2010 nur Leute mit einem IQ über Zimmertemperatur auf das Festival kommen würden. Das Verhalten von vielen Besuchern 2009 lässt vermuten, das die gerade mal in der Lage sind, selbstständig zu atmen und Hartz 4 zu beantragen. Mein Sohn hat (17) hat das Festival besucht. An einem Tag haben ihn irgendwelche Einzeller, wie sie in Wacken offensichtlich in großer Anzahl auftreten, seinen Fahrplan für die Heimreise zerrissen. Und heute haben in andere Vollidioten in das Zelt, auf das Zelt, in den Koffer, auf alle Klamotten usw. gepinkelt. Es ist schon erstaunlich, was manche Gehirnamputierten lustig finden. Normal sollte man solche Idioten erstens wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung anzeigen, zweitens zum Schadensersatz verurteilen, drittens zu gemeinnütziger Arbeit verdonnern und nie mehr auf solch ein Festival lassen.




Das sone Aktion das letzte überhaupt ist, steht ausser Frage !

Dennoch, wenn sich Papa hier für sein immerhin 17 jährigen beschwert...
dann frag ich mich wieso ?
Ich hab meinen Eltern auch immer erzählt das ich ganz brav war und nur die anderen böse sind wenn die mich mal geärgert haben:D...
Idioten mehr als zuviel auf wacken seit zuviel Fernsehberichterstattung kommt ist richtig ! (RTL und NDR jeden Tag immer und immer wieder )
aber warum wurde denn der sohn auserwählt bepisst zu werden ? Was hat ER denn vllt getan ??? DAS HEISST NICHT DAS ICH DAS GUT FINDE !!!
aber ganz ohne Grund:confused:...schwer zu glauben...

Wenn das einer von den "Pissern" liest ( die darf man doch so nennen ? ) könnte er uns ja über beide Seiten aufklären...

Mir ist in 14 Jahren Wacken sowas noch NIE passiert aber wir haben jedes Jahr neue coole nette Metaller und Partygenossen kennengelernt,

Leute die, wie wir, gegenseitig auf die Sachen achten !

Aber auch als Metaller oder 17 Jähriger sohn sollte man freundlich sein..!

Und jetzt sag bitte nicht: mein Sohn ist immer brav...
 
4 Aug. 2009
6
0
46
Wilhelmshaven
Die böller und Feuerwerkskörper waren auch mehr als lächerlich... Ich meine wenn das irgendwie richtig große Camps mal kurz zum schluss machen find ich es ja noch okay aber am ersten Tag waren es wohl gefühlte 500 Raketen aufeinmal "im Himmel zusehen"

Schön, dass Du das okay findest......wir haben fast ein Zelt verloren, weil aus einer dieser alkoholgetränkten Intelligenzallergikergruppen eine Rakete waagerecht abgeschossen wurde (das war am Samstagabend). Kommentar des Schützen: "Ups". Ich habe ihm dann in meiner bekannt liebenswürdigen Art und Weise erklärt, dass er Besuch von der Zahnfee bekommt falls sowas auch nur ansatzweise nochmal passiert. Zumindestens in der Ecke war dann Schluss damit.
@ThomasHessen:
So wie Du es beschrieben hast (mehrfache Vorfälle) vermute ich auch mal, dass Dein Sprößling nicht ganz schuldlos war. Wie sagt man doch? "Wie man in den Wald reinruft, so schallt es heraus".
 
4 Aug. 2009
6
0
46
Wilhelmshaven
2. Es sind zuviele Leute. Wenn ich nach nem Konzert von der True Metal Stage bis zum Ausgang des Geländes 40 min. brauche, dann kann da was nicht stimmen... Und nein ich war NICHT betrunken und ich habe auch nicht gebummelt - es war einfach KEIN Platz!!!! (Thema Ticketlimitierung!!!)

Wrestling war auch ne nette Sache, Wrestling und Metal - das passt halt einfach.
Versuch das nächste Mal den Ausgang bei der Party Stage. An den denkt kaum einer, da ist eigentlich immer Platz und man muss vor allem nicht durch die Masse, die gerade auf das Gelände will.
Was den "positiven" Punkt angeht - da bin ich ganz anderer Meinung! Wrestling ist für mich ne dumme Show die nix, aber auch garnix auf nem Metal Open Air zu suchen hat.
Eine Gruppe von Anabolika Junkies versucht mit einstudierten Würfen sowas wie nen "Kampf" darzustellen. Niveaumässig rangiert das irgendwo zwischen normalen Menschen und den Zeltpinklern von ThomasHessen....allerdings mit starker Tendenz zu den Pinklern....da braucht man sich dann auch nicht zu wundern, wenn das gesamte Niveau auf dem Festival den Bach runtergeht.
 
Zuletzt bearbeitet:

ThomasHessen

Newbie
2 Aug. 2009
13
0
46
Schön, dass Du das okay findest......wir haben fast ein Zelt verloren, weil aus einer dieser alkoholgetränkten Intelligenzallergikergruppen eine Rakete waagerecht abgeschossen wurde (das war am Samstagabend). Kommentar des Schützen: "Ups". Ich habe ihm dann in meiner bekannt liebenswürdigen Art und Weise erklärt, dass er Besuch von der Zahnfee bekommt falls sowas auch nur ansatzweise nochmal passiert. Zumindestens in der Ecke war dann Schluss damit.
@ThomasHessen:
So wie Du es beschrieben hast (mehrfache Vorfälle) vermute ich auch mal, dass Dein Sprößling nicht ganz schuldlos war. Wie sagt man doch? "Wie man in den Wald reinruft, so schallt es heraus".

Was bitte schön könnte denn so ein Verhalten rechtfertigen ??? Was kann er denn dafür wenn Vollidioten neben oder hinter ihm campieren ??? Soll er vielleicht das nächste mal bei einem Polizeiposten oder so campen??? Das einzige Fehlverhalten war vermutlich, das ich nicht dabei war und diesen Einzellern aus Österreich mit einem Basballschläger oder so einen Scheitel gezogen habe. Also wenn für so ein Verhalten noch nach Entschuldigungen gesucht wird, dann fällt mir nichts mehr ein. Was soll denn der Scheiß???
 

ThomasHessen

Newbie
2 Aug. 2009
13
0
46
Meine Rede

Isolieren.

Die hilft nur noch Lebenslange Isolationshaft.
Klingt hart is aber so...

sry

danke
Du kommst aus Österreich.
Bist Du vielleicht einer von denen Einzellern und willst Dich noch über mich lustig machen? Sieht für mich so aus. Wenn ja, würde ich mich an Deiner Stelle nächstes Jahr nicht nochmal über die Alpen trauen, mein Sohn erkennt Euch wieder. Und nächstes Mal ist er nicht alleine.
Wenn Du keiner von denen bist: Entschuldigung
 

Wackentom

W:O:A Metalmaster
5 Apr. 2005
33.360
818
120
zuhause in Niedersachsen
an Thomas Hessen

Was bitte schön könnte denn so ein Verhalten rechtfertigen ??? Was kann er denn dafür wenn Vollidioten neben oder hinter ihm campieren ??? Soll er vielleicht das nächste mal bei einem Polizeiposten oder so campen??? Das einzige Fehlverhalten war vermutlich, das ich nicht dabei war und diesen Einzellern aus Österreich mit einem Basballschläger oder so einen Scheitel gezogen habe. Also wenn für so ein Verhalten noch nach Entschuldigungen gesucht wird, dann fällt mir nichts mehr ein. Was soll denn der Scheiß???

also langsam frage ich mich wer hier der grössere vollidiot ist ?
wenn man so wie Du hier mit beleidigungen und schlagandrohungen argumentiert, dann kann ich mir langsam ein bild machen wie dein Sohn dort aufgetreten ist !
Das beste wäre in dem Fall deinen Sohn und dich grundsätzlich von Wacken fernzuhalten !!!
Denn so ein verhalten wie DU es hier im Forum immer wiederholst schürt nur noch mehr scheisse im allgemeinen ! und solche Leute brauchen wir genausowenig wie die "Pisser" wobei ich immer mehr glaube das dein Sohn das durch ähnliches verhalten provoziert haben wird !
und nur zur kleinen Info das das braune Arsch aus Östereich kam, heisst noch lange nicht das alle so sind ! immerhin haben die Deutschen den Braunen damals hochgebracht ! und die jetzige Generation egal ob Deutsch oder Österreich können nichts dafür !
vielleicht solltest DU dir ma zur abwechslung einen Scheitel mit deinem baseball-schläger ziehn um wieder wach zu werden und sachlich zu argumentieren !
Und vorallem deinen Sohn ma ehrlich fragen was ER denn so gemacht hat ?!
 

ThomasHessen

Newbie
2 Aug. 2009
13
0
46
also langsam frage ich mich wer hier der grössere vollidiot ist ?
wenn man so wie Du hier mit beleidigungen und schlagandrohungen argumentiert, dann kann ich mir langsam ein bild machen wie dein Sohn dort aufgetreten ist !
Das beste wäre in dem Fall deinen Sohn und dich grundsätzlich von Wacken fernzuhalten !!!
Denn so ein verhalten wie DU es hier im Forum immer wiederholst schürt nur noch mehr scheisse im allgemeinen ! und solche Leute brauchen wir genausowenig wie die "Pisser" wobei ich immer mehr glaube das dein Sohn das durch ähnliches verhalten provoziert haben wird !
und nur zur kleinen Info das das braune Arsch aus Östereich kam, heisst noch lange nicht das alle so sind ! immerhin haben die Deutschen den Braunen damals hochgebracht ! und die jetzige Generation egal ob Deutsch oder Österreich können nichts dafür !
vielleicht solltest DU dir ma zur abwechslung einen Scheitel mit deinem baseball-schläger ziehn um wieder wach zu werden und sachlich zu argumentieren !
Und vorallem deinen Sohn ma ehrlich fragen was ER denn so gemacht hat ?!

Ich empfehle doch dringend, hier nichts aus dem Zusammenhang zu reißen und alles zu lesen. Habe wohl gestern klar und deutlich zu verstehen gegeben,
dass ich nichts gegen normale Österreicher habe
und das diesen solche Landsleute genau so peinlich sind wie mir manche deutschen Touris im Ausland. aber ich kann es langsam nicht mehr hören, wie andauernd versucht wird, dieses Verhalten zu rechtfertigen und einen Grund für die Pissattacken gesucht wird. Ich kenne meinen Sohn !!!! Der ist zwar kein Engel aber absolut friedlich und -zumindest außerhalb von Zuhause- immer höflich und anständig.
Und zum Thema Baseballschläger: Noch besitze ich weder einen Baseballschläger noch sonst was in der Richtung. Aber bei solchen Typen kommt ein schon der Gedanke , sowas anzuschaffen. Ich lasse weder mir noch jemanden aus meiner Familie von irgendjemand ans Bein pissen, ob dir das passt oder nicht.