Aktualisierte Running Order mit Spielzeiten

Dieses Thema im Forum "Deutsche News" wurde erstellt von Wacken-News, 04. Juni 2013.

  1. Wacken-Jasper

    Wacken-Jasper Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Januar 2012
    Beiträge:
    5.095
    Zustimmungen:
    2.337
    Es ist die gleiche Anlage, der gleiche Mischer, das gleiche Team und so weiter - aber ich empfinde auch so merkwürdigerweise.

    Woher das kommt ist eine der ungelösten Fragen des W:O:As. :D
     
  2. Nightmare666

    Nightmare666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    28.245
    Zustimmungen:
    93
    Vielleicht mal Harry dazu beauftragen? :D
     
  3. El Barto

    El Barto W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    34.562
    Zustimmungen:
    0
    Die belanglosen Thunder...:rolleyes: Und selber die Kassierer auf "ne richtige" Bühnen holen wollen - ist klar ! :rolleyes:
     
  4. Bob Kelso

    Bob Kelso W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    1.200
    Zustimmungen:
    73
    Theorie: Die True spielt ja alleine, die Black mit der Party. Da hat es dann bei der Black mehr Vibrationen im Boden und mehr Soundfetzen in der Luft. Vielleicht ist die Black daher idr. etwas lauter (so empfinde ich) und weniger klar als die True, die nicht gegen die Party anschreien muss.
     
  5. Blackmoon666

    Blackmoon666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. August 2008
    Beiträge:
    5.821
    Zustimmungen:
    305
    Ich kenn die auch nicht. Und in den metal-archives gibt es zwar viele Bands namens Thunder, aber die sind nicht drin... verheißt in den meisten Fällen eigentlich nix Gutes. :o
     
  6. smi

    smi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    2.871
    Zustimmungen:
    301
    Richtig. Donnerstag wird normalerweise immer nur eine Bühne bespielt. Um die Umbaupause kurz zu halten, kann vor Rammstein nichts spielen (ohne unüblich lange Umbaupause).

    Ich denke aber nicht, dass Rammstein auf anderen Auftritten ein kleineres Setting mitschleppen. Wenn dem so wäre würde das doch hier erwähnt werden, Rammstein in Wacken mit dem einzigen Auftritt in FUll:Metal:pornobühnenbild. Es wird eher so sein, dass die Aufbauten des Rammsteinequimpents schon Vormittags beginnt und während der Bands davor schon in den Ecken steht oder hängt, wird bei Headlinern gerne mal so gemacht.

    smi
     
  7. Nightmare666

    Nightmare666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    28.245
    Zustimmungen:
    93
    Was ich aber nicht verstehe ist das 2010 Maiden auch schon alles aufgebaut hatten und trotzdem gabs vorher auf der gleichen Bühne noch Cooper.
     
  8. Nightmare666

    Nightmare666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    28.245
    Zustimmungen:
    93
    Obwohl stimmt doch nicht ganz.
     
  9. smi

    smi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    2.871
    Zustimmungen:
    301
    Wenn Cooper der verbleibende Platz reicht (oder er im Vertrag so geregelt ist) kann man es doch machen.

    smi
     
  10. smi

    smi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    2.871
    Zustimmungen:
    301
    Haben die nich eine lange Pause dazwischen gehabt?

    smi
     
  11. Nightmare666

    Nightmare666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    28.245
    Zustimmungen:
    93
    Mötley Crüe hatten dann noch auf der Black Stage gezockt ;)
     
  12. smi

    smi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    2.871
    Zustimmungen:
    301
    Stimmt. So war es.

    smi
     
  13. duliga.de

    duliga.de W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    22. November 2009
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    8
    Ich zitiere
    Also alles nicht so ernst nehmen.

    Jedenfalls sind Thunder an mir immer spurlos vorüber gegangen, mögen sie auch mal Monsters of Rock eröffnet haben oder in England Platz 2 gewesen sein (lt. Wiki).

    Ich wage jedoch die Behauptung, dass sie der härteren Rockwelt kein Vermächtnis hinterlassen haben und auch in Sachen Kult 3 Stufen unter Anvil stehen, die ja bekanntlich im Zelt spielen. Von daher finde ich den Vorschlag nicht abwegig. Und immerhin sind Kassierer ne Deutsch-/Punkrock LEGENDE :p Die Nummer 2 nach Eisenpimmel wennze aussem Pott komms. Und ich erinner nur dran, was zuletzt (2009 :confused:) in und vor der Wet-Stage los gewesen ist. Da kannze mit nochsoviel :rolleyes: kommen :o
     
    Zuletzt bearbeitet: 05. Juni 2013
  14. MasterChu19155

    MasterChu19155 Moderatorin

    Registriert seit:
    06. August 2003
    Beiträge:
    18.869
    Zustimmungen:
    6
    Also es gibt immer verschiedene Meinungen im Forum. Ich finde es nicht gut schwammig zu verallgemeinern. Defacto gibt es zu jedem Thema Leute, die eine Bestätigung mögen und nicht mögen.

    Mein Eindruck war, dass sich über beide Bands genug Leute sehr gefreut haben. Mir persönlich ist Anvil eher eine mäßige Band und im Zelt gut aufgehoben.
    Der True Metal Stage Slot 2010 war auch sehr spät gewesen. Insofern ist das IMO schon OK.

    Allerdings ist die Spielzeit von Annihilator bei objektiver Betrachtung einfach doch ziemlich zu kurz. Die Band war 10 Jahre nicht da und ist ohne Frage eine der Thrash-Größen, wenn auch nicht ganz die Spitze unter den Thrash-Bands. Ich seh sie in etwa auf selber Stufe wie Anthrax und Overkill.

    Aber alleine vor dem Hintergrund der langen Abwesenheit, wäre es alle mal schöner die Band länger spielen zu lassen, als Bands, die sowieso alle 2-3 Jahre da sind, 60-90 Minuten zu geben. Das ist dann doch etwas seltsam.
     
    Zuletzt bearbeitet: 05. Juni 2013
  15. Metal1977

    Metal1977 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. Juni 2010
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    2
    das mit FF und DD ist echt mist :(

    sons bin ich mit der RO sehr zufrieden
     

Diese Seite empfehlen