3. traditionelle Bierverkostung im A:S:C

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

krischan

W:O:A Metalhead
16 Juli 2012
822
52
73
OHZ / Nähe Bremen
www.nordwest-plan.de
3. traditionelle Bierverkostung im A:S:C

von vielen Mitgliedern und Freunden des A:S:C heiß ersehnt gibts auch in diesem Jahr wieder den traditionellen Biercontest im Alte:Säcke:Camp!

Es handelt sich hierbei natürlich um eine nichtkommerzielle Veranstaltung für Teilnehmer und Freunde des A:S:C.

Spielregeln:
Jeder Teilnehmer stellt ein Bier seiner Region oder sein Lieblingsbier vor, natürlich nur in zugelassenem Gebinde (siehe Festival-ABC, am geeignetsten sind 5l- Partyfässer) Biere, die im letzten Jahr dabei waren, dürfen nicht wieder vorgestellt werden, wir wollen schließlich offen sein für neue Erfahrungen! Für Kühlung ist jeder selbst verantwortlich. Die Liste mit den bereits verkosteten Biere gibts, wenn ich meine Steuererklärung fertig habe.

Jeder schmeißt 3€ in die Schüssel und versucht, die anderen von der Qualität seiner Brühe zu überzeugen. Wer nur testen will, ist mit 5€ dabei.


Als sichtbares Zeichen der Testierfähigkeit wird in diesem Jahr das A:S:C-Bierkontesteventarmbändchen eingeführt.
Dafür gibts 12 rote und 12 blaue Klebepunkte. Die werden direkt in eine Zählmatrix eingeklebt. Das Besondere: es können PLUS und MINUS Punkte vergeben werden, das Ergebnis kristallisiert sich unmittelbar bei der Punktevergabe heraus, wie beim ESC (wo man allerdings nur Minus-Punkte bräuchte) Dann wird gekostet, geschlürft, wenns schlimm kommt, wieder ausgespuckt, verglichen, diskutiert, nochmal gekostet, gekungelt, neu bewertet und zum Schluss werden die Punkte nach gutdünken auf die Biere verteilt. Wer ein Bier nach vorn pushen will, kann Bewertungspunkte nachkaufen.

Für das eigene Bier darf nicht gevotet werden.

Der Testsieger bekommt eine Prämie in Höhe von 10% der Schüssel, der übrige Erlös geht als Spende an die Full:Metal:Army.

Danach allgemeines Resteverzehren und diskutieren über die ach so ungerechte Punkteverteilung und noch ungerechtere Auszählung :D:D:D

Teilnehmer:
Waldwolf hat einen selbstgebrauten Alte-Säcke-Trunk im Fass, wir vertrauen dir voll und ganz, vor allem voll
Kolbe wird gut gekühltes Flens Gold aus dem Hut zaubern

Malfi macht´s wie Tom im letzten Jahr: es gibt ein Überraschungsbier
Silberpudel wurde zu Pott's Landbier verdonnert
Maechi glaubt, er kann mit Torfkopp punkten
der Proviantmeister hat mit
Schnoorbräu nicht die schlechtesten Chancen
Wackoholic 94 stellt uns Giesinger Lemondrop Triple vor

Michael versucht mit Kloster Andechs Doppelbock zu überzeugen
Andi kommt mit einem Walsumer Dunkel vom benachbarten Brauhaus daher
Krischan hat Bölkstoff dabei, ich glaube, dahinter verbirgst sich "irgend ein Bier aus Flensburg"
der_Kevinator will tatsächlich mit Eschweger Klosterbräu die Platte putzen

Kerstin hat sich doch lieber für Boltens Alt entschieden, is auch besser so...
EinMann66 hat jetzt Schumacher Alt als bestes Bier erkannt. Bin gespannt, ob die anderen das auch so sehen.
Chaotic wird uns mit einer akademischen Bierspezialität Waldhaus Diplom Pils beglücken
Drayf hat sich überrasched kurzfristig für Kloster Neuzeller Schwarzer Abt entschieden
MetallKopp hat uns 12 L Ostfriesenbräu versprochen
Lipper666 kommt mit gewohnt hoher Qualität, dem
Detmolder Landbier aus dem Brauhaus Strate daher.
Bösi präsentiert uns
Preußens Pilsner der Königlich Preußischen Biermanufaktur
Loki82 vom Bunten Haufen versucht mit Schlappeseppel Kellerbier in die Fußstapfen von Brenner zu treten
Oliver vom Camp ohne Namen gibt sich zum ersten Mal die Ehre mit Vulkan Helles naturtrüb, wir sind gespannt auf das Bier und auf Oliver
wir werden noch internationaler als wir sowieso schon sind und laden Jeanett Aasland aus Norwegen mit Lervig Pilsner aus der Brauerei Stavanger in unser Camp ein
Luna ist mit Chiemseer Helles dabei
Koubu greift auf den hinterletzten Drücker mit St. Afra Schwarz in den Wettkampf ein.
Erstmals will auch Niko das Glück herausfordern und mit ......... den Durchmarsch probieren, hoffentlich kein Paderborner...

Damit sind jetzt alle Plätze belegt. Die Bierliste wird geschlossen.

Anmeldungen als Tester werden gern noch entgegengenommen, bedürfen aber der Bestätigung durch die Heimleitung.


Als Tester:
evilCursor
mindestens 4 völlig unabhängige Tester (der Kolbe-Clan)
HansMD
Stephan
BeerAndCoffee
Doppelachsel
Kerstin
Uwe
Lady Di
luna.lunatik
+Eins
Tortellinchen und hoffentlich viele weitere Teilnehmer vom bunten Haufen
der Rest aus dem A:S:C
und hoffentlich viele Leute aus dem F:M:A-Camp


Der Gewinner der letztjährigen Biercontests, Brenner vom Camp "Bunter Haufen" / Siegerbier: Faust-Schwarzviertler kann in diesem Jahr leider nicht teilnehmen. Loki82 wird sein würdiger Vertreter und genießt als Sieger ebenso wie Kolbe (Sieger im vorletzten Jahr mit Ditschie Dunkel) Startgeld-Dispens.

Termin:
Mittwoch, 02.08.2017

Und hier das offizielle Programm:

15:59 Uhr Doors open
ab 16:00 Uhr Vorbereiten des Zeremonienplatzes
bis 17:00 Uhr Eintreffen der Präsentanten und Tester, leichtes Eintrinken
17:30 Uhr Weihe des Zeremonienplatzes
17:45 Uhr Verleihung von Orden und Ehrenzeichen, Rügen und Bestrafungen, Verwünschungen und Beschwörungen
18:00 Uhr Beginn der Verkostung
21:00 Uhr Ende der Verkostung
22:00 Uhr Körung des Siegers, Eintragung ins Zuchtbuch


Im Anschluss wieder unsere Diskussionsrunde in kleinem Kreis. Thema in dieem Jahr:
Heideggers Existentialontologie versus Jaspers Existenzerhellung zur Klärung der Sinnfrage im A:S:C: wer freut sich auf wen, und wenn ja, warum ?

Diskussionsleitung: Unser Camp-Prediger
 
Zuletzt bearbeitet:
11 Mai 2014
89
8
53
Ich bin wieder dabei!, aber was für ein Bier soll ich nehmen? und wie bekomme ich es Voll zu Biercontest?

Fragen über Fragen:confused::confused::confused::confused:

mh keine Aufgabe ist unlösbar:KO::KO::KO::KO:
 

Waldwolf

Newbie
23 Nov. 2004
14
3
48
Hallo zusammen,
ich bin Andreas, der Bruder vom evilCursor. Wie letztes jahr angekündigt möchte ich dieses jahr auch mit einem eigenen Bier antreten. Ein Rezept habe ich schon im Kopf :D
Der Cursor würde dann auf den verkosterplatz wechseln ;)

Grüße aus dem Münsterland

Andreas
 
  • Like
Reaktionen: evilCursor

Brenner

W:O:A Metalhead
3 Aug. 2009
136
12
73
Hach, krischan ich muss anderen doch auch mal die Chance geben zu gewinnen ;)

Vielleicht ist dir schon aufgefallen das der Bunte Haufen Thread nicht von mir erstellt wurde. Das liegt daran das meine Frau und ich dieses Jahr leider einen anderen Termin im August haben und deshalb nicht auf wacken können. :(

Und das wo du dieses Jahr ein schönes Bändchen machst...
 

krischan

W:O:A Metalhead
16 Juli 2012
822
52
73
OHZ / Nähe Bremen
www.nordwest-plan.de
Hach, krischan ich muss anderen doch auch mal die Chance geben zu gewinnen ;)

Vielleicht ist dir schon aufgefallen das der Bunte Haufen Thread nicht von mir erstellt wurde. Das liegt daran das meine Frau und ich dieses Jahr leider einen anderen Termin im August haben und deshalb nicht auf wacken können. :(

Und das wo du dieses Jahr ein schönes Bändchen machst...

Mensch Brenner, ich hab doch gezählt auf dich dieses Jahr. ich hoffe ein anderer aus eurer Mitte wird den Bunten Haufen gebührend vertreten. Der Dispens wird natürlich auf ihn oder Sie übertragen.
Ich hoffe, du bist im nächsten Jahr wieder dabei.
Das Bändchen wird natürlich für dich zurückgelegt.
 

wackoholic94

Member
6 Juli 2015
40
26
63
27
Solingen
Bereits angetretene Biersorten 2015 & 2016

Jeder Teilnehmer stellt ein Bier seiner Region oder sein Lieblingsbier vor, natürlich nur in zugelassenem Gebinde (siehe Festival-ABC, am geeignetsten sind 5l- Partyfässer) Biere, die im letzten Jahr dabei waren, dürfen nicht wieder vorgestellt werden, wir wollen schließlich offen sein für neue Erfahrungen!

Einbecker Ur-Bock Dunkel
Hopfenfänger Rotbier
Bautz´ner Kupfer
Köpi
Rothaus
Ditschie Dunkel
Tegernseer
Gessner
Bergbräu Altstadt
Kirchers Cottbuser Schwarzbier
Boltens Landbier
Detmolder Pils
Berner Junker Bier aus der Felsenau Brauerei
Sudenburger Brauhaus Pils
Störtebeker Keller-Bier
Worpsweder Moorbier
Bremer Hanseat 2.0
Kralovna
Kräusen
Fürstenberg Pilsener
Wupper Hell
Heimdalls Willkomm
Crafty Loki
Mjölnir
Surprise Pils
Erzquell
Faust - Schwarzviertler
Füchschen Alt
Breznak Schwarzbier
Altenmünster Brauer Bier
Black Betty
Kreefelder Alt
TH.KÖNIG Zwickl Kellerbier
Watzkes Altpieschner Spezial
Paulaner Hefeweißbier
Berliner Zwickl naturtrüb
GE-Bräu Kellerfrisch von der Emscher
Zipfer Märzen
Leffe Bruin
 
Zuletzt bearbeitet:

MetallKopp

W:O:A Metalmaster
9 Aug. 2003
22.881
567
120
Klostermoor
www.reaperzine.de
Hi ho!

Ich dachte zuerst dran, ob ich drum bitten sollte, wegen des letztjährigen Fass-Fiaskos mit Ostfriesenbräu nochmal antreten zu dürfen. Aber mir ist das zu mühselig. :p

Ich melde mich damit für 2017 als Tester an!
 

krischan

W:O:A Metalhead
16 Juli 2012
822
52
73
OHZ / Nähe Bremen
www.nordwest-plan.de
Hi ho!

Ich dachte zuerst dran, ob ich drum bitten sollte, wegen des letztjährigen Fass-Fiaskos mit Ostfriesenbräu nochmal antreten zu dürfen. Aber mir ist das zu mühselig. :p

Ich melde mich damit für 2017 als Tester an!
Wir würden uns natürlich freuen und geehrt fühlen und es außerordentlich begrüßen, wenn Euer Lordschaft diesmal mit einem leckeren Tropfen tatsächlich in das Geschehen eingreifen würden!
Gebt euch einen Ruck und uns einen Schluck!
 
  • Like
Reaktionen: Proviantmeister2013
Status
Für weitere Antworten geschlossen.