Wohnmobile nur auf Y

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Update: es gibt Probleme mit der Migration von Benutzernamen mit Umlauten. Wir beheben das Problem derzeit!
    Das Problem ist behoben!


    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

harry1980

W:O:A Metalhead
3 Nov. 2003
4.044
115
98
40
Bergenhusen
Nachdem ich mal nachgefragt habe bekam ich zu wissen das man mit nem Wohnmobil nur auf Y Campen darf.Ist irgendwie ziemlich scheisse ,weil das ist ja nun so ziemlich am Arsch der Welt
 
Dagegen !!!!!

Wir sind eine Gruppe die eben zum Teil mit Wohnmobilen und natürlich auch mit normalen PKWs anreist. Ist für uns dann wieder scheisse weil dann wieder die Gruppe auseinander gerissen wird. Es klappte die letzten Jahre doch auch das man eben mit allen Fahrzeugen einer Gruppe geschlossen auf den Camp-Ground durfte (ich glaub ich hab da sogar mal nen alten 50-Sitzer Bus gesehen). Wieso werden jetzt wieder gute Sachen die sich über Jahre bewährt haben, über Kopf geworfen. Hab mich letztes Jahr schon aufgeregt als unsere Gruppe auseinander gerissen wurde (auch wenn es wegen den Bodenverhältnissen wohl nicht anders ging).

Man lässt echtne Menge Geld in Wacken (inkl. Campinggebühr.) Dafür möchte ich auch gerne mit allen Leute aus unserer Gruppe zusammen Zelten. Grade dieses Zusammen Campen können ohne das bestimmte Fahrzeuge woanders parken mussten, hat Wacken mit so erfolgreich gemacht, weil es eine sehr viel stressfreieres Auf- und Abbauen ist wenn man nicht irgendwelche Klamotten mehrere Kilometer über den Camp-Ground schleppen muss.
Das war für mich immer einer der Hauptgründe das die Stimmung da so relaxt ist.
 

harry1980

W:O:A Metalhead
3 Nov. 2003
4.044
115
98
40
Bergenhusen
Dagegen !!!!!

Wir sind eine Gruppe die eben zum Teil mit Wohnmobilen und natürlich auch mit normalen PKWs anreist. Ist für uns dann wieder scheisse weil dann wieder die Gruppe auseinander gerissen wird. Es klappte die letzten Jahre doch auch das man eben mit allen Fahrzeugen einer Gruppe geschlossen auf den Camp-Ground durfte (ich glaub ich hab da sogar mal nen alten 50-Sitzer Bus gesehen). Wieso werden jetzt wieder gute Sachen die sich über Jahre bewährt haben, über Kopf geworfen. Hab mich letztes Jahr schon aufgeregt als unsere Gruppe auseinander gerissen wurde (auch wenn es wegen den Bodenverhältnissen wohl nicht anders ging).

Man lässt echtne Menge Geld in Wacken (inkl. Campinggebühr.) Dafür möchte ich auch gerne mit allen Leute aus unserer Gruppe zusammen Zelten. Grade dieses Zusammen Campen können ohne das bestimmte Fahrzeuge woanders parken mussten, hat Wacken mit so erfolgreich gemacht, weil es eine sehr viel stressfreieres Auf- und Abbauen ist wenn man nicht irgendwelche Klamotten mehrere Kilometer über den Camp-Ground schleppen muss.
Das war für mich immer einer der Hauptgründe das die Stimmung da so relaxt ist.

zusammen zelten ist angeblich kein problem
 
Zuletzt bearbeitet:

harry1980

W:O:A Metalhead
3 Nov. 2003
4.044
115
98
40
Bergenhusen
Ja und? Irgendjemand muss immer etwas weiter weg campen. Wer das nicht will soll auf kleine Festivals gehen.

kleine Festivals und andere Festivals ,da fahr ich ja auch hin wenns die Arbeit zulässt,aber jetzt gehts um Wacken.Bei schlechtem Wetter versteh ich das ja,aber bei gutem Wetter,wieso soll man da nicht auf Fläche C oder sowas können.Oder wo die Kollegen halt gelandet sind ,wenn man etwas später anreist.Die wollen doch bloß allen ihren scheiss Strom andrehen :) .
 
Zuletzt bearbeitet:

Black Wizzard

W:O:A Metalgod
8 Aug. 2007
97.511
1.261
158
52
Das wird jetzt sicher Aufgrund der angepriesenen Videoleinwand-Trucks so gemacht.Wie im Autokino.Die Großen nach hinten,bitte.
 

Feierwehr1974

W:O:A Metalhead
9 Aug. 2007
601
19
63
Hedwig-Holzbein
Nachdem ich mal nachgefragt habe bekam ich zu wissen das man mit nem Wohnmobil nur auf Y Campen darf.Ist irgendwie ziemlich scheisse ,weil das ist ja nun so ziemlich am Arsch der Welt

Naja die haben eben Angst,das wenn es dann doch mal regnet und die dinger stehen alle auf E oder sonnst wo ,das sie die teile dann wieder so schlecht runterkriegen.Bei nem Wohnmobil ist mit einem Trecker schnellmal ne Achse heraus gerissen.
 

Tomatentöter

W:O:A Metalgod
23 Aug. 2004
112.754
8.718
168
Metalfranken
kleine Festivals und andere Festivals ,da fahr ich ja auch hin wenns die Arbeit zulässt,aber jetzt gehts um Wacken.Bei schlechtem Wetter versteh ich das ja,aber bei gutem Wetter,wieso soll man da nicht auf Fläche C oder sowas können.Oder wo die Kollegen halt gelandet sind ,wenn man etwas später anreist.Die wollen doch bloß allen ihren scheiss Strom andrehen :) .

Aber da jetzt niemand weiss wie das Wetter Anfang August wird isses halt so geregelt.
Und weisst du was für ne Arbeit es is n Festival (vor allem in dieser Größe) zu organisieren? Scheinbar nicht, denn dann würdest du (und andere auch) solche Fragen nicht stellen.
 

harry1980

W:O:A Metalhead
3 Nov. 2003
4.044
115
98
40
Bergenhusen
Aber da jetzt niemand weiss wie das Wetter Anfang August wird isses halt so geregelt.
Und weisst du was für ne Arbeit es is n Festival (vor allem in dieser Größe) zu organisieren? Scheinbar nicht, denn dann würdest du (und andere auch) solche Fragen nicht stellen.

Aber Anfang August weiss man es ja.Und was hat das mit Organisation zu tun ? Jetzt wirds eher noch komplizierter,wenn jetzt nach Fahrzeug der Campground zugeteilt wird
 
Zuletzt bearbeitet:

Feierwehr1974

W:O:A Metalhead
9 Aug. 2007
601
19
63
Hedwig-Holzbein
Das liegt eben auch an der Entwicklung des WOAs . Das Festival hat einfach ne größe erreicht wo man bestimmte Fahrzeuge nicht mehr überall hin lassen kann.Lies dir mal die Campingverordnung vom Hurricane durch,gut, das ist jetzt ne ganz andere Baustelle ,aber dagegen hat man es in Wacken immer noch sehr gut.
 
Zuletzt bearbeitet:

Tomatentöter

W:O:A Metalgod
23 Aug. 2004
112.754
8.718
168
Metalfranken
Aber Anfang August weiss man es ja.Und was hat das mit Organisation zu tun ? Jetzt wirds eher noch komplizierter,wenn jetzt nach Fahrzeug der Campground zugeteilt wird

Die Organisation wird so ausgelegt, dass alles bei jeder Witterung möglichst reibungslos abläuft. Nachträgliche Änderungen sind dann mit sehr großem Aufwand verbunden.
Und eine Campgroundzuordnung nach Fahrzeug is einfacher, nicht komplizierter. Oder kannst du mir erklären was die Sache komplizierter macht?
Außerdem gab es sowas in der Art schon immer. Es gab schon immer Flächen, die nur für Leute ohne KFZ waren, es gab immer Flächen für behinderte, usw.
 

harry1980

W:O:A Metalhead
3 Nov. 2003
4.044
115
98
40
Bergenhusen
Die Organisation wird so ausgelegt, dass alles bei jeder Witterung möglichst reibungslos abläuft. Nachträgliche Änderungen sind dann mit sehr großem Aufwand verbunden.
Und eine Campgroundzuordnung nach Fahrzeug is einfacher, nicht komplizierter. Oder kannst du mir erklären was die Sache komplizierter macht?
Außerdem gab es sowas in der Art schon immer. Es gab schon immer Flächen, die nur für Leute ohne KFZ waren, es gab immer Flächen für behinderte, usw.

Die Behinderten dürfen aber auch woanders Zelten wenn sie wollen.

Auf jedenfall ,werde ich wenn diese Regelung so bleibt dann auch wieder Zelten.
 
Zuletzt bearbeitet: