Wer war mit eigenen Kindern auf dem Festival?

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von firstcalla, 09. August 2008.

  1. firstcalla

    firstcalla W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    01. August 2008
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Und was soll mir das sagen??? :confused:
     
  2. FromTheToedden

    FromTheToedden W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    15. Mai 2007
    Beiträge:
    39.889
    Zustimmungen:
    29
    Ahh da war er abgeblieben...

    Wäre die Frage, ob das mein "Fehler" war :rolleyes:
     
  3. WOA-Virgin

    WOA-Virgin W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    04. Juli 2008
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Meine Tochter ( 12 ) hatte mir im Vorfeld schon versucht Stress zu machen, weil sie nicht mit durfte.
    Denn meine Bedenken waren halt, dass sie in dem Getümmel verloren geht.
    Um einen Erwachsenen mache ich mir weniger Sorgen, die wissen schon eher sich zu behaupten gegenüber anderen. Aber ein Kind?
    Und man darf auch nicht vergesssen, dass man eine Aufsichtspflicht gegenüber dem Kind hat. Und dafür verantwortlich ist, dass es dem Kind gut geht. JEDERZEIT !
    Aber wie dort bewerkstelligen ?
    Anleinen ? Laufleine ? Mit Panzertape ?

    Im Endeffekt habe ich ihr, als ich wieder zu Haus war einige Bilder gezeigt, damit sie mal sah, wieviel da los war.
    Ihre Antwort : " Danke, dass du mich NICHT mitgenommen hast."
     
  4. firstcalla

    firstcalla W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    01. August 2008
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Also meine beiden habe eigene Pc's und sehen sich die Bilder schon seit letztem Jahr dort an. ;)
    Und das schreckt sie nicht ab!
    Gerade der Große ( 15 Jahre) ist gespannt darauf
    und der Kleine ( 12 Jahre) - nun ja der Papa ist mit ( er hört nur vereinzelt die Musik) und da wird es schon geregelt wer bei ihm bleibt oder mit ihm geht. :p

    Wie gesagt wollten wir auch dieses Jahr los aber durch meinen Unfall ( viel Metall im Körper ) ging es nicht und so fahren wir nächstes Jahr ( Karten sind ja bestellt). :):D:)
    Ich bin aber dankbar für jeden Tip - was man mitnehmen sollte ( woran man vielleicht sonst nicht denkt) , etc.....
     
  5. haithabu

    haithabu Newbie

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    ich würde meine kids nicht mitnehmen, wenn ihr schon öfter auf'm Wacken wart müsstet ihr mitbekommen haben wie es mit der sicherheit Bergabgeht!
    Auf jedenfall auf den campingplätzen wird immer mehr geklaut und randaliert, ich hab meine Tochter (15) das zweite mal mitgenommen und bei uns beiden war es wahrscheinlich das letzte Mal! ( ich das 11 mal) und das erste mal beklaut worden. Wenn du fährst pass gut auf. Gruß und NUR METALLER NACH WACKEN
     
  6. firstcalla

    firstcalla W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    01. August 2008
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Also ich kenne Wacken nur aus den Anfängen ( da war es auch noch ganz klein und nur freitag / Samstag wenn ich nicht irre :rolleyes:).
    Dann kamen die Kinder und da bin ich zu Hause geblieben! ;) Habe ja auch niemanden der aufpasst .
    Denn der Meinung bin ich auch keine Kinder unter 10 Jahren!!;)
    Also kenne ich das Wacken von HEUTE nicht! Bin ich deshalb ein schlechter Mensch?? :confused::confused:
    Wir werden es sehen und notfalls gehts eben schnell nach Hause - wir fahren ja nur eine halbe Stunde ! :rolleyes: :D
    Und sollte es wirklich sooo schlimm sein - bleibt Wacken wohl noch länger gestrichen ( bis Kinder aus dem Haus sind ;)
     
  7. Bikerin666

    Bikerin666 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    12. August 2008
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    0
    Mitnehmen solltest du für Kinder auf jeden Fall Hörschutz! Wobei die 15jährige würd ich nicht mehr als Kind ansehn und selbst entscheiden lassen.
    Prinzipiell find ich den ganzen Trubel für Kinder nicht besonders geeignet, da gibts ja auch evtl. Opa + Oma oder Kinderferiencamps oder oder.....
     
  8. firstcalla

    firstcalla W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    01. August 2008
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Wie schon gesagt ( geschrieben)- habe keinen der aufpassen möchte oder in ein Camp ( das ist doof) und ausserdem wollen beide Jungs auch hin - trotz der Assis und so weiter.
    Und wie auch gesagt ( geschrieben) falls es dem jüngeren doch nicht mehr zusagt fährt er mit meinem Mann nach Hause.
    Ohhh jetzt habe ich meinen Mann geoutet das er eigentlich kein Metalfan ist :D:D
    Keine bösen Worte - er ist auch kein Randalierer etc... :p und einiges hört auch er ganz gern!!!

    Gehörschutz ist eine gute Sachewirklich :) - aber schon mal bei Kiddies Musik gehört??? Also da brauche ICH manchmal Gehörschutz ;)
    Aber nun mal ernst - nehme ich trotzdem mit - Danke.
     
  9. Thalamus Grondak

    Thalamus Grondak W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    04. August 2008
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Achte beim Campen einfach auf deine Nachbarn, damit hast du schon 80% eines Tollen und sicheren Wacken für deine Kids.
    Was ich bisher mitbekommen habe, ist es vor allem der Campingplatzstandort, der darüber entscheidet ob dein Wacken Sicher und spassig, oder Tot-gefährlich und unlustig wird.

    Am besten vorher mit anderen hier im Forum oder anderswo so absprechen, damit man zusammen auf den Campground fährt und mit vernünftigen Leuten eine Pufferzone zu evtl Idioten aufbauen kann.
     
  10. FOREVER_MA

    FOREVER_MA W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    14. Juni 2002
    Beiträge:
    63.717
    Zustimmungen:
    133
    Ok ... selbst auf die Gefahr hin sich unbeliebt zu machen ....

    Dieser thread zeigt warum das WOA nicht mehr "mein" Festival ist ... Traurig nur dass sich sowas wie hier nicht auf´s WOA beschränkt.
    :(:(:(:(:(:(
     
  11. firstcalla

    firstcalla W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    01. August 2008
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Das ist ein guter Einfall- Danke dafür :D
    Werde dann bei Gelegenheit mal fragen wer uns evtl. "ertragen" möchte ;)
     
  12. firstcalla

    firstcalla W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    01. August 2008
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Also ich glaube nicht das es nur an uns liegt :confused: - eher an denen die nur Party machen wollen mit Hintergrungmusik!!! Dabei Randale machen und sich völlig daneben benehmen!

    Uns stört das warscheinlich genauso!

    Selbst in unserer Umgebung gibt es genug Leute die nur nach Wacken fahren um sich besinnungslos zu besaufen und Campingplatzfete zu machen - der Preis ist denen egal ( Mami und Papi zahlen ja) oder es sind die die gern mal in anderer Umgebung sich profilieren können!
     
  13. haithabu

    haithabu Newbie

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    ich will dir nicht die Lust nehmen, aber der Anteil derLeute die nichts auf einem Friedlichem Metalkonzert zu suchen haben steigt leider. Wir sind eine Gruppe von Leuten die nicht nur wegen der Musiknach Wacken fährt, sondern auch wegen der möglichkeit andere Leute mit der selben Einstellung zur Musik aus der ganzen Welt kennen zu lernen. und wenn ich Leute kennen lernen möchte die Scooter oder Fanta 4 hören fahr ich zur L... Parade. die Können nichts mit uns Metallern anfangen und randalieren das ist das was ich sagen wollte neben dem diebstahl was auch zunimmt. gruß und METALL ist schwerer wie seifenblasen
     
  14. Blackcat2606

    Blackcat2606 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    18. Juli 2008
    Beiträge:
    2.783
    Zustimmungen:
    0
    ich mit meiner 14jährigen fahre nächstes jahr auf jeden fall wieder
     
  15. Seelenschnitter

    Seelenschnitter W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    08. August 2005
    Beiträge:
    5.323
    Zustimmungen:
    252

    Kluges Mädel :) also deine Tochter :)
     

Diese Seite empfehlen